Gold.de
Produkt Schnellwahl
Goldpreis
 plus 3,37 EUR
995,87 Euro
Goldpreis 6 Monate
Silberpreis
 plus 0,07 EUR
13,34 Euro
Silberpreis 6 Monate

Mit der Goldmünze „American Liberty 2015 Proof High Relief“ hat die United States Mint erstmal eine Goldmünze mit einem Nominal von 100 Dolla ...
Die aktuelle Folge von "Bußlers Gold- grube" trägt einen kurzen und prägnanten Titel, der die derzeitige Dramatik der Edelmetallmärkte drastisch auf den Punkt bringt: "Crash!" ...
Im abgelegenen Grenzgebiet zwischen Libyen und dem Tschad ist die  Fernwasserversorgung zum Erliegen gekommen. Jetzt sind mehrere tausend Goldsc ...
Top Themen

Nachfrage nach Silber steigt im 1. Halbjahr 2015

Laut Informationen des Silver Institute war im ersten Halbjahr 2015 ein Zuwachs der Silbernachfrage zu verzeichnen. Die Bereiche Silberschmuck so ... mehr »
2
3
4
5
Gut zu wissen!
Goldvorkommen in Deutschland
Gold kam bzw. kommt in kleinen Mengen auch bei uns vor: am Rammelsberg in Goslar (Niedersachsen), in Korbach (Hessen), in Reichmannsdorf (Thüringen), be
Trichternetzspinne
 
Jetzt vergleichen!
Tageskurse in EUR je Feinunze: Gold 995,87 EUR  |  Silber 13,34 EUR  |  Platin 873,00 EUR  |  Palladium 544,50 EUR

Hilfe / FAQ

Nachfolgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Preisvergleich oder dem Forum auf Gold.de. Falls sie weiterführende Informationen benötigen, senden Sie uns eine Nachricht an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse oder über unser Kontaktformular.


Kaufen Sie Edelmetalle an?

Nein. Gold.de ist lediglich der technische Anbieter des Preisvergleichs. In unserer Händler-Liste finden Sie einige Händler, die neben dem Verkauf auch den Ankauf von Edelmetallen anbieten.

Sind die auf Gold.de gelisteten Händler seriös?

Ja. Gold.de listet ausschließlich etablierte und vertrauenswürdige Anbieter, die sich bereits in der Vergangenheit bewährt haben und von der Gold.de Redaktion geprüft wurden. Lesen Sie dazu mehr unter Edelmetalle sicher kaufen.

Wie kann ich die angebotenen Artikel auf Ihrer Seite kaufen

Gold.de verkauft selbst keine Edelmetalle, sondern stellt lediglich den Preisvergleich zur Verfügung. Klicken Sie im Preisvergleich bei dem jeweiligen Artikel auf den Link „Zum Anbieter“. Sie gelangen direkt zur Anbieterseite des Artikels, auf welcher Sie den Artikel erwerben können.

Ich interessiere mich für Werbung auf Gold.de (z. B. Bannerschaltung). An wen kann ich mich wenden?

Bei Fragen zu unseren Werbemöglichkeiten können Sie gerne über unser Kontaktformular oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen (siehe Impressum).

Ich bin Münzhändler und möchte im Preisvergleich gelistet werden. Wie muss ich vorgehen?

Übermitteln Sie uns Ihre Kontaktdaten über unser Kontaktformular und nennen Sie uns Ihre Homepage sowie Ihr Angebotsspektrum. Da wir neue Händler sorgfältig prüfen, bitten wir um etwas Geduld bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Bitte beachten Sie außerdem, dass kein Anspruch auf Aufnahme besteht.

In manchen Preisauflistungen kommt ein Händler mehrmals vor, mit unterschiedlichen Preisen. Warum?

Es gibt Händler, die Gold- oder Silbermünzen aus dem aktuellen Jahr und aus älteren Jahrgängen im Angebot haben. Die Münzen/Preise des Händlers erscheinen deshalb mehrfach. Beispiel: „Maple Leaf, 1 oz, Jahr 2009“ und „Maple Leaf, 1 oz, verschiedene Jahrgänge“.
D. h., dass Sie beim Kauf einer Münze mit der Angabe „verschiedene Jahrgänge“ nicht selbst entscheiden können, welchen Jahrgang Sie erhalten. Für einen Sammler, der einen bestimmten Jahrgang für seine Sammlung benötigt, ist dies daher nicht zu empfehlen.

Die Preise von älteren Münzen variieren teilweise stark. Woran liegt das?

Manche Edelmetallhändler sind nicht nur Verkäufer von Silber oder Goldmünzen, sie kaufen auch „gebrauchte“ Münzen von Sammlern. Je nach Erhaltungszustand können die Wiederverkaufspreise unterschiedlich hoch sein. Während ein Sammler auf das Aussehen einer Münze großen Wert legt, dürfte dies bei einem Käufer von Anlagemünzen eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Bei den Versandkosten steht ein anderer Betrag als auf der Seite des Händlers. Was stimmt?

Grundsätzlich sind nur die Angaben auf der Seite des jeweiligen Händlers gültig. Trotz regelmäßiger Kontrolle und Aktualisierung der Versandkosten kann es vorkommen, dass die Angaben noch nicht angeglichen wurden. Wir bitten dies zu entschuldigen. Es wäre nett, wenn Sie uns eine kurze Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen könnten, damit wir die Versandkosten schnell korrigieren können. Bitte beachten Sie auch, dass bei manchen Onlinehändlern erst ab einem bestimmten Mindestbestellwert Ware gekauft werden kann und, dass sich die Versandkosten je nach Bestellmenge ändern können.