Thumb Wiener Philharmoniker Goldmünze

Wiener Philharmoniker Goldmünze

Produktbeschreibung anzeigen

merken

61 Preise zu Wiener Philharmoniker

kaufen verkaufen
Artikel Geprüfte AnbieterPreis
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.195,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.196,98 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.197,20 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.197,38 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.198,55 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.199,60 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.200,20 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.202,39 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.203,35 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.205,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.205,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.207,51 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.207,56 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.207,72 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.207,93 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.209,17 EUR
Wiener Philharmoniker
Schillingprägung
verschiedene
1.209,46 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.209,97 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.210,20 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.211,48 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.211,75 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.212,08 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.213,00 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.213,10 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.214,07 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.214,46 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.216,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.219,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.219,26 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.220,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.220,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.221,52 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.222,91 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.223,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.224,00 EUR
Wiener Philharmoniker
2016
1.225,24 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.225,53 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.227,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.238,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.245,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.246,14 EUR
Wiener Philharmoniker
2013
1.260,00 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.267,72 EUR
Wiener Philharmoniker
verschiedene
1.292,13 EUR

Daten zuletzt geladen: 01.10.2016 - 00:11 Uhr

Der Gold Wiener Philharmoniker

Seit 1989 prägt die Münze Österreich in Wien im Auftrag der österreichischen Regierung die Gold-Anlagemünze "Wiener Philharmoniker". Sie war damit die erste europäische Goldmünze mit 999,9er Feinheit und konnte weltweit einen hohen Bekanntheitsgrad erreichen. Inzwischen ist der "Gold Phil" außer in Europa auch vielen Anlegern in den USA, Japan und zahlreichen anderen Ländern ebenso ein Begriff wie der marktbeherrschende Krügerrand.

Wiener Philharmoniker Goldmünze

Wiener Philharmoniker Gold

Das weltbekannte Wiener Philharmoniker Orchester als Namenspatron

Die Wiener Philharmoniker gehören zu den bekanntesten Orchestern der Welt. Ihr jeweils am 1. Januar weltweit ausgestrahltes Neujahrskonzert ist ein kultureller Höhepunkt zum Jahreswechsel. Die Bekanntheit des österreichischen Orchesters spielt natürlich auch dem Marketing für die Goldmünze Wiener Philharmoniker in die Hände. Im Jahre 2006 bewirkte eine Zusammenarbeit der Münze Österreich und der österreichischen Austrian Airlines Group, dass ein Airbus A340 aus der Flotte der Österreicher für ein Jahr im kompletten Wiener Philharmoniker-Design eingesetzt wurde. Dabei wurden sowohl Musikinstrumente als auch der goldene Wiener Philharmoniker auf dem Flugzeugrumpf und dem Leitwerk abgebildet.

Abmessungen und Gewichte der Gold Philharmoniker

GrößeDurchmesserDickeGewichtNennwert*PrägejahreFeinheit
1 oz37 mm2 mm31,103 g100 EUR
(2000 ATS)
ab 1989999,9
1/2 oz28 mm1,6 mm15,552 g50 EUR
(1000 ATS)
ab 1994999,9
1/4 oz22 mm1,2 mm7,776 g25 EUR
(500 ATS)
ab 1989999,9
1/10 oz16 mm1,2 mm3,121 g10 EUR
(200 ATS)
ab 1991999,9

*ATS = österreichische Schilling, bis 2001

Details zum 1 oz Wiener Philharmoniker Gold

AusgabelandNennwertGewichtDurchmesserMünzrand
Republik Österreich2000 Schilling;
ab 2002: 100 Euro
31,1035 g37,00 mmgeriffelt

Das Motiv

Gold Wiener Philharmoniker Set (1 oz, 1/2 oz, 1/4 oz, 1/10 oz)
Gold Philharmoniker im Set: 1, 1/2, 1/4 und 1/10 oz

Die Motivseite des Wiener Philharmonikers zeigt ausgewählte Instrumente des Orchesters, sowie den Schriftzug "WIENER PHILHARMONIKER" in einer geschwungenen, klassischen Schrift. Die Wertseite zeigt die große Orgel des Wiener Musikvereins, in dessen Saal jährlich das bekannte und weltweit beliebte Neujahrskonzert stattfindet. Über der Orgel steht: "REPUBLIK ÖSTERREICH", unterhalb von ihr ist zu lesen: "1 Unze Feingold 999.9" sowie das Ausgabejahr und der aufgeprägte Nennwert "100 Euro". Die Gestaltung des Wiener Philharmonikers stammt von Thomas Pesendorfer, dem Chef-Münzgraveur der Münze Österreich.

Rekordnachfrage seit der ersten Finanzkrise

Die Münze Österreich hat - analog zu allen großen Prägestätten der Welt - ihre Produktion seit der ersten Finanzkrise 2009 im Mehrschichtverfahren auf Volllast umgestellt. Das war nötig, um die gewaltige weltweite Nachfrage nach dem Wiener Philharmoniker zu decken. Da die Münze Österreich eine eigene Scheideanstalt besitzt, sind keinerlei Lieferschwierigkeiten bei Gold bekannt und deshalb wurde der Wiener Philharmoniker innerhalb Europas schnell zur Gold-Anlagemünze Nr.1, auch dank der kurzen Transportwege.

Warum ausgerechnet Österreich?

Viele Investoren fragen sich, warum ausgerechnet das kleine Land Österreich im Anlagemünzensektor eine Spitzenposition einnimmt. Die Gründe dafür sind u. a.
  • Österreich ist zwar in der EU, dennoch ist es politisch ein neutrales Land wie die Schweiz
  • Die Münze Österreich bietet seit Jahrzehnten nur hochwertige Münzen und Barren an, die international beliebt sind
  • Die Marktposition des Wiener Philharmonikers selbst trägt zu dem guten Ruf Österreichs bei Edelmetallanlegern bei

Zum Aufbau des Edelmetall-Portfolios sehr geeignet

Viele Experten raten Edelmetall-Anlegern immer wieder, zuerst eine Basis, genannt Grundstock, aufzubauen. Dieser sollte aus international gehandelten Anlagemünzen bestehen, die weltweit akzeptiert sind. Der Wiener Philharmoniker ist dazu bestens geeignet, da er weltweit bei Banken gehandelt wird und äußerst beliebt und bekannt ist.

Gold Wiener Philharmoniker Auflage

Jahr1 oz1/2 oz1/4 oz1/10 oz
1989 (Österr. Schilling)351.000-272.000-
1990484.500-162.000-
1991233.500-146.00082.500
1992537.000-176.00099.000
1993234.000-126.00099.500
1994218.60057.400121.200112.000
1995645.50094.700156.000151.100
1996377.60088.000139.200128.300
1997408.30068.200100.700115.300
1998330.30047.30090.800102.800
1999230.70044.20081.600145.000
2000245.70020.50025.90032.600
200154.70026.80025.80026.400
2002 (ab hier €)164.10540.80740.92275.789
2003179.88126.84826.84859.654
2004176.31924.26924.26967.994
2005158.56421.04921.04962.071
200682.17420.08520.08539.892
2007108.67525.09125.09176.325
2008715.80073.80073.800176.400
2009835.70092.300172.000437.700
2010501.80056.60085.000226.700
2011586.70077.500102.000268.200
2012341.40049.50064.300176.300
2013579.20069.60077.200193.100
2014    

Die letzten Artikel zu Wiener Philharmoniker Goldmünze

Münze Österreich: Goldverkäufe 2015 stark gestiegen27.05.2016
Gold Philharmoniker: Absatz steigt um 79 %29.08.2013
Wiener Philharmoniker - weitere Fotos
Wiener Philharmoniker in Gold, Wertseite und Bildseite
Geriffelter Münzrand des Goldphilharmonikers
Goldmünze Wiener Philharmoniker, 1 oz, mit Orgel-Motiv
Wiener Philharmoniker Gold Größenverhältnis 1 oz, 1/2 oz, 1/4 oz, 1/10 oz

Preisentwicklung Wiener Philharmoniker

Preisentwicklung Wiener Philharmoniker
Erfahrungen und Bewertungen [11]
Summe aller 11 Bewertungen
  • Preis-Leistung:
  • Fungibilität:
  • Gesamteindruck:
  • Gesamtbewertung
Ihre Erfahrung ist gefragt!

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die Handelbarkeit bzw. Eintauschbarkeit in Papiergeld (Fungibilität)? Welchen Gesamteindruck haben Sie?

von Gold.de - Redaktion
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Der Wiener Philharmoniker zählt zusammen mit dem Krügerrand, dem Maple Leaf und dem American Eagle zu den wichtigsten klassischen Anlagemünzen aus Gold. Das Motiv, welches auch in der Silber-Version verwendet wird, ist weltweit bekannt. Das Aufgeld zum aktuellen Goldkurs ist in der Regel recht niedrig und die Handelbarkeit des Philharmonikers sehr gut. Die Münze ist daher als Anlage- oder Bullionmünze für Anfänger und Profis

von vogger
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Sehr gut zu verkaufen an bank besser als händler da mehr bargeld

von Markus
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Habe mir 1/10 Gold gekauft. Der Wiener ist eine der bekannteste Münze und daher kann man sie wieder sehr gut veräussern wenn notwendig.

von Th. Nehrenheim
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Der Wiener (Gold-)Philharmoniker ist eine moderne Goldmünze, d.h. in 999er Reinheit in technisch bester Qualität. Wer über die Motive der Münzseiten nicht positiv urteilen möchte, sollte berücksichtigen, dass dies a) Geschmackssache ist, die man also auch bei einem potentiellen Käufer kaum einschätzen kann, und b) dass die Motive ohne jede nationale Symbolik, ohne jeden Pathos, einfach klassisch neutral sind. Mich stört an anderen Münzen immer ein bißchen "die Queen". Wer eine Münze kauft, sollte sich fragen, an wen er sie künftig verkaufen könnte. Da die Wirtschaftsmacht nach Asien wandert und die Asiaten sowieso sehr viel Wert auf Gold legen, könnten zukünftige Käufer also von dort kommen, und gerade in Asien hat der Philharmoniker ein gutes Ansehen, eben weil so neutral und klassisch. Wer in Amerika verkaufen möchte, sollte andere Münzen kaufen. In Sachen Preis-Leistung-Verhältnis ist der "Philli" meistens unschlagbar. Sein Nachteil gegenüber dem Klassiker, dem Krügerrand, ist, dass er mechanisch deutlich empfindlicher ist, d.h. Münzkapseln (Lindner 2250038 P oder Leuchtturm CAPS38) sind unbedingt nötig. Während es vom Krügerrand aber unzählige Fälschungen in unterschiedlichsten Qualitäten gibt, sind mir die vom "Philli" nicht bekannt.

von Andre
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Ich empfehle diese Anlagemünze sie ist schön.... Mann kann sie wider leicht verkaufen wenn nötig

von Ferdinand
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Prinzipiell ist natürlich jedes Goldstück relativ leicht einzutauschen - im Vergleich zu international sehr bekannten Münzen (allen voran natürlich der Krugerrand) ist der Philharmoniker da zumindest außerhalb Europas etwas im Hintertreffen. Preis ist in aller Regel sehr "Spot nah"; er befindet sich bei Preisvergleichen eigentlich stets unter den Top 5. Das Motiv ... naja.

von frank kovsca
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Für mich eine der schönsten Münzen.Schön gross,wunderschönes Design ! Sehr zu empfehlen !!!!

von Robert
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Sehr hübsche münze als Anlage in der Hand und bei Tageslicht auch viel schöner wie auf Bildern klare Kaufempfehlung als anlage

von Tarek de Hapunkt
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Hab ne halbe Unze bei mir zu Hause herumliegen. Ist ne klassische Anlage Münze. Neutral gehalten. Kann ich vor allem Einsteigern empfehlen.

von Walkabout
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Schöne Münze, leider nicht in Kapsel geliefert.

von Adrian Seewald
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Für mich das Top-Anlageprodukt überhaupt, da überall gut verkaufbar. Sehr schöne Münze in guter Qualität - für Kunden aus Deutschland auch sehr gut direkt und günstig bei Münze Österreich - dem Hersteller - direkt zu kaufen.

Copyright © 2009-2016 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany