Gold.de
Produkt Schnellwahl
Goldpreis
 minus -0,57 EUR
1.090,98 Euro
Goldpreis 6 Monate
Silberpreis
 plus 0,02 EUR
14,60 Euro
Silberpreis 6 Monate

Knapp ein Jahr nach Inkrafttreten eines entsprechenden Gesetzes hat der US-Bundesstaat Texas den Bau und Betrieb einer Lagerstätte für seine Goldreserven öffentlich ausgeschrieben. ...
Am 3. Mai 2016 hat die Perth Mint mit der Silbermünze "Mulan” die zehnte Aus-gabe der Serie "Disney Princess" (deu-tsch: "Disney Prinzessinnen") vorgestellt. Die teilkolorierte Münze ...
Die australische Prägeanstalt Perth Mint hat im Mai 2016 die vierte Ausgabe der Serie "Australia’s Remarkable Reptiles" mit dem Motiv "Goanna" (deutsch: "Waran" vorgestellt). Die ...
Top Themen

Größtes Goldnugget von Großbritannien gehoben

Die Geduld eines britischen Hobby-Goldsuchers hat sich ausgezahlt. Nach jahrelanger Suche konnte er das größte, jemals in Großbritannien gefun ... mehr »
2
3
4
5
Gut zu wissen!
Legierung
Der Begriff legieren kommt aus dem Lateinischen (ligare) und bedeutet verbinden/zusammenbinden/vereinigen. Eine Legierung bezeichnet ein Mischkristall. Dabei
Känguru (Perth Mint)
 
Jetzt vergleichen!
Tageskurse in EUR je Feinunze: Gold 1.090,98 EUR  |  Silber 14,60 EUR  |  Platin 879,15 EUR  |  Palladium 484,33 EUR

Wordpress Plugin Goldpreis

Mit dem Wordpress-Plugin WP Gold Charts lassen sich im Artikel/in der Seite oder alternativ in der Sidebar automatisch aktualisierte Charts von den Edelmetallen Gold und Silber anzeigen. Dabei können die Währung (Euro oder USD), der Zeitraum (von 24h bis 10 Jahre) und die Größe der einzelnen Charts konfiguriert werden.

Installation
Das Wordpress-Plugin kann entweder über die automatische Installation von Wordpress oder manuell installiert werden.

Manuelle Installation:
  • wp-gold-charts.zip herunterladen und entpacken
  • Den entpackten wp-gold-charts-Ordner in das Verzeichnis /wp-content/plugins des Blogs kopieren
  • Plugin im Administrationsbereich von Wordpress aktivieren

Charts als Widgets
Unter dem Menüpunkt Widgets lassen sich beliebig viele Charts in die einzelnen Widget-Bereiche des Blogs ziehen. Der Titel, das Edelmetall, die Währung und der Zeitraum lassen sich hierbei für jedes einzelne Widget individuell einstellen. So können beispielsweise in der Sidebar des Blogs zwei Gold-Charts angezeigt werden: eines mit einem Zeitraum von 24 Stunden, das Andere mit einem Zeitraum von 1 Jahr.

Charts in den Artikel und Seiten
Unter Einstellungen befindet sich der neue Menüpunkt WP Gold Charts. Hier wird unter Einstellungen die gewünschte Konfiguration vorgenommen und anschließend der Button Shortcode betätigt. Entspricht die Vorschau den Vorstellungen, wird der erzeugte Shortcode unter Erzeugter Shortcode herauskopiert und an die gewünschte Stelle des Artikels/der Seite eingefügt. Hier erscheint das soeben erstellte Chart im Blog. Auf diese Art und Weise lassen sich ebenfalls beliebig viele Charts erzeugen und in die Artikel bzw. Seiten des Blog einfügen.