Stand: 15.09.2012  2 Kommentare

Am 13. September 2012 wurde von der VfS die 10 EUR Gedenkmünze mit dem Motiv "Deutsche Nationalbibliothek" herausgegeben, welche das Jubiläum 100 Jahre Deutsche Nationalbibliothek thematisiert. Geprägt werden die Münzen vom Bayerischen Hauptmünzamt aus München (www.hma.bayern.de), weshalb Sie den Prägebuchstaben D für München tragen. Das Motiv wurde von dem Künstler Victor Huster aus Baden-Baden gestaltet, welcher Wert- und Motivseite mit modernen Elementen und dynamischer Typografie zu einer ansprechenden Gesamtgestaltung verband (Münzwettbewerb zur Gedenkmünze).

10 EUR Gedenkmünze in Spiegelglanz

Der Feingehalt der Silbermünzen beträgt 625/1000. Die übrigen 37,5 % bestehen aus Kupfer. 10 Gramm Feinsilber sind in der Münze enthalten. Das Gesamtgewicht (Raugewicht) der Münze beträgt 16 Gramm. Zur Unterscheidung ist bei der Silber-Variante noch die Inschrift "Silber 625" eingeprägt. Die Spiegelglanz-Ausführung zeichnet sich im Gegensatz zu der Stempelglanz-Variante durch eine höhere Prägequalität aus und spricht damit vorwiegend Sammler an.

Ausgabepreis

Der Ausgabepreis wird offiziell einen Tag vor der Ausgabe für die Gedenkmünze aus Silber festgelegt und setzt sich wie folgt zusammen:

  • Materialwert der enthaltenen 10 g Silber, berechnet anhand dem Silberpreis in EUR nach dem Londoner Fixing
  • plus einem Aufschlags von 10 EUR
  • zuzüglich dem verminderten Steuersatz von aktuell 7 % für Silbermünzen
  • Mindestens beträgt der Ausgabepreis jedoch 15,00 EUR.

10 EUR Gedenkmünze in Stempelglanz (Kupfer-Nickel)

Neben der Sammlerausführung aus 625er Silber wird die 10 EUR Gedenkmünze "Deutsche Nationalbibliothek" auch in einer günstigen Kupfer-Nickel-Legierung ausgegeben. Der Ausgabepreis entspricht hierbei dem Nennwert von 10 EUR.

Münzrand der neuen 10 EUR "Deutsche Nationalbibliothek"

Der Münzrand ist wie bisher glatt und nicht geriffelt. Als Inschrift ist auf der neuen 10 Euro Gedenkmünze der Satz BÜCHER SIND DER EINGANG ZUR WELT vertieft eingeprägt.

Auflage 10 EUR "Deutsche Nationalbibliothek"

Die Auflage in Stempelglanz beträgt 1.800.000 Münzen und 200.000 in Spiegelglanz-Ausführung (625er Silber). Die Gesamtauflage Stempelglanz und Spiegelglanz bezträgt also 2 Mio. Gedenkmünzen.

? 10 Euro Gedenkmünzen kaufen im Preisvergleich

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.
Kommentare [2]
  • von Purzel | 20.09.2012, 00:05 Antworten

    Nicht majestätisch ist noch leicht untertrieben, das ist ein verhungerter Gummiadler...

  • von Feuerzeug | 17.09.2012, 12:00 Antworten

    Gefällt mir ganz gut, die Schrift ist vielleicht etwas eigenwillig aber ok, ansonsten toll umgesetzt. Gut, der Bundesadler sieht jetzt nicht unbedingt besonders majestätisch aus, aber naja... man kann nicht alles haben.

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany