Stand: 15.10.2013  1 Kommentare

Am 10. Oktober 2013 ist die 10-Euro-Gedenkmünze zum 200. Geburtstag des deutschen Schriftstellers Georg Büchner erschienen. Die Münze wird in der Prägequalität "Stempelglanz" in einer Kupfer-Nickel-Legierung verausgabt und zusätzlich als Silbermünze in "Spiegelglanz". Der offizielle Ausgabepreis der Silber-Gedenkmünze beträgt 16,33 Euro.

Motivseite der 10-Euro-Gedenkmünze "200. Geburtstag Georg Büchner"

Auf der Motivseite der neuen Silber-Gedenkmünze ist das Brustbild des Dramatikers Georg Büchner in "altdeutscher Tracht" zu sehen, das von einer doppelten Umschrift eingerahmt ist:

  • äußere Umschrift: 200. GEBURTSTAG GEORG BÜCHNER
  • innere Umschrift: FRIEDE DEN HÜTTEN KRIEG DEN PALÄSTEN. Hierbei handelt es sich um ein Zitat aus Büchners Pamphlet "Der Hessische Landbote".

Das Design der Motivseite wurde von Eugen Ruhl entworfen.

Wertseite der 10-EUR-Gedenkmünze "Büchner"

Die Wertseite der Gedenkmünze zeigt einen Adler unter dem Schriftzug BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND. Des Weiteren sind der Nennwert 10 EURO, das Ausgabejahr 2013, das Prägezeichen F für die Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Stuttgart sowie 12 Europa-Sterne und die Punzierung 625 Silber auf der Wertseite der Münze zu sehen.

Gedenkmünzen 10 EURO Georg Büchner 2013, 200. Geburtstag

Über Georg Büchner

Georg Büchner (1813 bis 1837) aus Goddelau im Großherzogtum Hessen war ein deutscher Mediziner, Naturwissenschaftler und Schriftsteller mit freiheitlicher und revolutionärer Gesinnung. Er gilt als einer der bedeutendsten Dramatiker des 19. Ahrhunderts. Zu seinen Werken zählen die sozialkritische Schrift "Der Hessische Landbote" (1834), die Dramen "Dantons Tod" (1835), "Leonce und Lena" (1836) und "Woyzeck" (1837) sowie die Erzählung "Lenz" (1837).

Über deutsche 10-Euro-Silber-Gedenkmünzen

Deutsche 10-Euro-Silber-Gedenkmünzen erscheinen seit 2002, dem Jahr der Währungsumstellung von D-Mark auf Euro. Die Münzen werden von jeweils einer der fünf staatlichen deutschen Prägeanstalten mit folgenden Prägezeichen verausgabt:

  • Prägezeichen A = Staatliche Münze Berlin
  • Prägezeichen D = Bayerisches Hauptmünzamt
  • Prägezeichen F = Staatliche Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Stuttgart
  • Prägezeichen G = Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Karlsruhe
  • Prägezeichen J = Hamburgische Münze

Eine Besonderheit stellen die vier von 2003 bis 2006 geprägten Gedenkmünzen zur FIFA Fußball-WM in Deutschland 2006 sowie die Münzen zur IAAF Leichtathletik-WM in Berlin 2009, zur FIS-Alpine Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen 2010 und zur Frauenfußball-WM in Deutschland 2011 dar. Diese Münzen wurden von allen fünf deutschen Münzprägeanstalten gemeinsam verausgabt.

Bis einschließlich 2010 wurden alle 10-Euro-Silber-Gedenkmünzen in Sterlingsilber geprägt, einer Legierung aus 92,5 % Silber und 7,5 % Kupfer. Der Durchmesser der Münzen beträgt 32,5 mm. Das Raugewicht liegt bei 18 g und das Feingewicht bei 16,65 g.

Seit 2011 erscheinen 10-Euro-Gedenkmünzen in zwei verschiedenen Ausgaben:

  • als Normalprägung in Stempelglanz in einer Legierung aus 75 % Kupfer und 25 % Nickel mit einem Durchmesser von 32,5 mm und einem Münzgewicht von 14 g. (Ausnahme: Die "Franz Liszt"-Stempelglanz-Ausgabe bestand noch aus 625er Silber)
  • Die Auflagen dieser Münzen liegen bisher zwischen 1,3 Millionen und 2 Millionen. in der Prägequalität Spiegelglanz. Diese Münzen bestehen aus 62,5 % Silber und 37,5 % Kupfer, haben einen Durchmesser von 32,5 mm, ein Raugewicht von 16 g und ein Feingewicht von 10 g. Die Auflagen der Spiegelglanz-Gedenkmünzen liegen bisher zwischen 200.000 und 235.000.
Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.
Kommentare [1]
  • von kubi | 16.10.2013, 11:10 Antworten

    Motiv der Münze ist in Ordnung, sicher kein Lieblingsmotiv... dass auf einer deutschen Münze "Friede den Hütten, Krieg den Palästen" steht, finde ich doch bemerkenswert ;-) Wofür steht denn das XY auf der Motivseite?

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany