Stand: 24.10.2015  0 Kommentare

Im Oktober 2015 hat die Perth Mint die Typeset Collection der Serie Lunar II mit dem Motiv "Affe 2016" herausgegeben. Der auf 1.500 Stück limitierte Satz enthält vier Münzen aus Silber 999 mit einem Feingewicht von 1 oz: eine Bullionmünze, eine kolorierte Münze, eine Proof-Münze und eine vergoldete Münze. Bei Auslieferung befinden sich die vier Silbermünzen in einem schwarzen Display mit rotem Deckel und einem thematisch gestalteten Shipper. Ein nummeriertes Echtheitszertifikat der Perth Mint liegt jedem Satz bei.

Motivseite des Lunar II Affe 2016 Typeset

Die Motivseiten im Affe 2016 Typeset zeigen einen erwachsenen Affen und ein Jungtier auf dem Ast eines Pfirsichbaums, der mit den Buchstaben "IJ" beschriftet ist. Dies sind die Initialen der Künstlerin Ing Ing Jong, die das Design der Motivseite entworfen hat. Der kleine Affe hält einen Pfirsich in der Hand.

Ein weiterer Pfirsich mit einigen Blättern ist rechts der beiden Tiere zu sehen. Über dem Motiv ist das chinesische Schriftzeichen für "Affe". Im unteren Bereich der Münze ist der Schriftzug "Year of the Monkey " zu lesen. Das Münzzeichen der Perth Mint, ein "P", ist am linken Rand der Motivseite eingeprägt. Die vier verschiedenen Prägungen der Münze weisen folgende Merkmale auf:

  • Lunar II Monkey Silber Bullion: Das Motiv der Münze Affe 2016 ist glänzend auf einem gefrosteten Hintergrund dargestellt.
  • Lunar II Monkey Silber Proof: Das Motiv der Silbermünze Affe 2016 ist gefrostet auf einem polierten, spiegelnden Hintergrund dargestellt.
  • Lunar II Monkey Silber Coloured: Die Münze zeigt das Motiv Affe 2016 in farbiger Darstellung.
  • Lunar II Monkey Silber Gilded: Das Motiv der Münze Affe 2016 ist mit Feingold (24 Karat) überzogen.

Wertseite der Lunar II Affe Silbermünzen

Die Wertseite des Affe 2016 zeigt ein Portrait von Elizabeth II. mit Ohrring und Tiara, das von dem Künstler Ian Rank Broadley entworfen wurde. Seine Initialen "IRB" sind unter dem Abbild der britischen Königin zu sehen, die zugleich das offizielle Staatsoberhaupt von Australien ist. Die umlaufende Beschriftung der Wertseite nennt "ELIZABETH II", das Ausgabeland "AUSTRALIA", den Jahrgang "2016" sowie das Feingewicht, die Feinheit und das Edelmetall "1 oz 999 SILVER". Nach dem Australian Currency Act von 1965 haben die Silbermünzen den Status eines offiziellen Zahlungsmittels in Australien.

Eckdaten des Affe 2016 Typeset

Land Australien
Prägeanstalt Perth Mint
Jahrgang 2016
Nennwert 1 AUD (Australischer Dollar)
Edelmetall Silber
Feinheit 999/1000 (entspricht 99,9 %)
Feingewicht 1 oz (entspricht ca. 31,103 g)
Raugewicht (mindestens) 31,135 g
Durchmesser (maximal) 45,60 mm
Dicke (maximal) 2,60 mm
Münzrand geriffelt
Auflage Typeset Affe 2016 (maximal) 1.500
Auflagen Einzelmünzen (maximal) Bullion: 300.000

Proof: 8.500

Gilded: 50.000

Coloured: 170.000
Mehrwertsteuer 19 % oder differenzbesteuert
Designer Ing Ing Jong / Ian Rank Broadley

Weitere Lunar II Münzen neben dem Affe 2016

Lunarmünzen verdanken ihren Namen dem chinesischen Mond- oder Lunarkalender beziehungsweise dem mit diesem Kalender im Zusammenhang stehenden Tierkreis Shengxiao. Der Shengxiao beschreibt einen zwölfjährigen Zyklus, der jedem Jahr ein anderes Tier zuordnet, das dann als Motive auf den Lunarmünzen dargestellt wird. Der aktuelle Zyklus begann im Jahr 2008 und endet im Jahr 2019. Er umfasst die folgenden zwölf Motive:

  • 2008: Jahr der Maus (Year of the Mouse)
  • 2009: Jahr des Ochsen (Year of the Ox)
  • 2010: Jahr des Tigers (Year of the Tiger)
  • 2011: Jahr des Hasen (Year of the Rabbit)
  • 2012: Jahr des Drachen (Year of the Dragon)
  • 2013: Jahr der Schlange (Year of the Snake)
  • 2014: Jahr des Pferds (Year of the Horse)
  • 2015: Jahr der Ziege (Year of the Goat)
  • 2016: Jahr des Affen (Year of the Monkey)
  • 2017: Jahr des Hahns (Year of the Rooster)
  • 2018: Jahr des Hundes (Year of the Dog)
  • 2019: Jahr des Schweins (Year of the Pig)

Lunarmünzen verschiedener Länder

Münzen mit den Motiven aus dem chinesischen Tierkreis (Shengxiao) erfreuen sich bei Sammlern in aller Welt großer Beliebtheit und werden von zahlreichen Prägeanstalten verschiedener Länder verausgabt. In China erscheinen Lunar Münzen bereits seit den frühen 80er Jahren. Sie sind nicht nur als runde Münzen, sondern zusätzlich auch in Blütenform, rechteckiger Form sowie in Fächerform erhältlich und stellen aufgrund der mehr als 30-jährigen Prägegeschichte und der zahlreichen verschiedenen Ausgaben heute ein äußerst umfang- und facettenreiches eigenes Sammelgebiet dar.

Die in Deutschland bekanntesten und bei den meisten Händlern erhältlichen Lunarmünzen werden von der Perth Mint verausgabt. Die australische Prägeanstalt begann die Serie "Lunar I"in Gold mit dem Jahrgang 1996 und in Silber mit dem Jahrgang 1999. Nach Abschluss des ersten Zyklus folgte im Jahr 2008 die bis heute geprägte Serie Lunar IIin Gold und in Silber, zu der auch die hier vorgestellte Affe 2016 Typeset Collection gehört.

Lunar Münzen der Royal Canadian Mint erscheinen seit 1998 und die britische Shengxiao Collection der Royal Mint wird seit 2014 geprägt. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen alle im Preisvergleich von Gold.de aufgeführten Serien von Lunarmünzen der verschiedenen Länder und Prägeanstalten:

Serie Land Münzprägeanstalt
Canada Lunar Serie Silber Kanada Royal Canadian Mint)
China Lunar Serie Silber China Shenzhen Guobao Mint

Shenyang Mint

Shanghai Mint
Lunar Serie I Gold Australien Perth Mint
Lunar Serie I Silber Australien Perth Mint
Lunar Serie II Gold Australien Perth Mint
Lunar Serie II Silber Australien Perth Mint
Lunar Serie UK Gold Vereinigtes Königreich Royal Mint
Lunar Serie UK Silber Vereinigtes Königreich Royal Mint
Niue Lunar Serie Silber Neuseeland (Niue) New Zealand Mint

Bildergalerie:
Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany