Stand: 19.08.2015  1 Kommentare

Am 13. August 2015 hat die australische Perth Mint den Jahrgang 2016 der Serie "Australian Kangaroo" vorgestellt. Die im deutschen Handel auch als "Känguru" oder "Känguru / Nugget" bezeichneten Goldmünzen werden in den vier Stückelungen 1/10 oz, 1/4 oz, 1/2 oz und 1 oz verausgabt. Zusätzlich erscheint das Känguru 2016 als 1-kg-Münze mit dem bekannten und jährlich gleichbleibenden Motiv "Red Kangaroo". Die neuen Känguru-Goldmünzen werden ab dem 21. September 2015 erhältlich sein.

Design der Goldmünze Känguru 2016 1 kg

Das 1 kg Känguru 2016 zeigt auf der Motivseite ein Red Kangaroo oder Rotes Riesenkänguru, das von einem Kranz stilisierter Sonnenstrahlen umgeben ist. Unter dem Känguru sind der Schriftzug "RED KANGAROO" sowie ein "P" - das Münzzeichen der verausgabenden Perth Mint - zu sehen.

Die umlaufende Beschriftung nennt den Namen der Münze "AUSTRALIAN KANGAROO", das Gewicht "1 KILO" die Feinheit und das Edelmetall "9999 GOLD" sowie den Jahrgang "2016". Die Beschriftung ist von einem Perlenkranz umgeben. Das Design der Motivseite des Känguru 1 kg ist seit 1990 gleichbleibend.

Die Wertseite zeigt Ian Rank Broadleys Portrait von Königin Elizabeth II. in einem Kreis. Unter dem Abbild sind die Initialen des Künstlers, "IRB", zu sehen. Im optisch abgesetzten Randbereich der Wertseite sind "ELIZABETH II", das Ausgabeland "AUSTRALIA" sowie der Nennwert "3000 DOLLARS" genannt. Die Beschriftung ist von einem Perlenkranz umgeben.

Design der Känguru 2016 Goldmünzen: 1oz, 1/2 oz, 1/4 oz und 1/10 oz

Die kleineren Stückelungen der Goldmünze "Australian Kangaroo" zeigen die jährlich wechselnde Darstellung eines Kängurus. Auf den neuen Ausgaben ist im Vordergrund ein stehendes Känguru zu sehen, das über seine rechte Schulter nach hinten blickt. Im Hintergrund ist die Silhouette eines zweiten Kängurus in derselben Körperhaltung zu erkennen.

Im rechten Bereich der Motivseite ist das "P" für die verausgabende Perth Mint eingeprägt. Im optisch abgesetzten Randbereich der Motivseite ist oben der Name der Münze "AUSTRALIAN KANGAROO" zu sehen. Am unteren Rand sind der Jahrgang "2016", das Feingewicht "1oz" oder "1/2 oz" oder "1/4 oz" oder "1/10 oz" sowie die Feinheit und das Edelmetall "9999 Gold" ausgewiesen.

Die Wertseite zeigt Ian Rank Broadleys Portrait von Königin Elizabeth II. gemeinsam mit Broadley Initialen "IRB". Die umlaufenden Beschriftung besteht aus den Worten "ELIZABETH II", dem Land "AUSTRALIA" sowie dem Nennwert "100 DOLLARS" (1oz) oder "50 DOLLARS" (1/2 oz) oder "25 DOLLARS" (1/4 oz) oder "15 DOLLARS" (1/10 oz).

Technische Spezifikationen und Auflagen des Australian Kangaroo 2016

Stückelung 1 Kilo 1 oz 1/2 oz 1/4 oz 1/10 oz
Feingewicht (oz) 32.151 1 0,5 0,25 0,1
Feingewicht (g) 1.000 31,103 15,552 7,776 3,110
Nennwert (AUD) 3.000 100 50 25 15
Feinheit (%) 99,99 99,99 99,99 99,99 99,99
Raugewicht mindestens (g) 1.000,100 31,112 15,554 7,777 3,111
Durchmesser maximal (mm 75,60 32,60 25,60 20,60 16,60
Dicke maximal (mm 13,90 2,80 2,40 2,00 1,50
Auflage unlimitiert unlimitiert 100.000 150.000 200.000

Über Känguru Goldmünzen der Perth Mint

Die heute als "Australian Kangaroo" bekannte Serie von Goldmünzen wurde erstmals im Jahr 1986 geprägt und trug damals den Namen "Australian Nugget". Bis zum Jahr 1989 zeigten die Motivseiten der Münzen tatsächlich berühmte Goldnuggets aus der Zeit des australischen Goldrauschs mit so klangvollen Namen wie "Welcome Stranger", "Hand of Faith" oder "Golden Eagle".

Seit 1990 sind auf den Goldmünzen keine Nuggets mehr zu sehen, sondern Kängurus. Das Motiv "Red Kangaroo" des Jahrgangs 1990 wird seit 1991 gleichbleibend für alle Känguru-Münzen mit einem Gewicht von mehr als einer Feinunze verwendet. Die Ausgaben in der Stückelung 1 oz oder weniger zeigen seitdem jährlich wechselnde Darstellungen der berühmten australischen Beuteltiere.

Der Name "Australian Nugget" wurde von der Perth Mint offiziell bis 2008 für die Serie beibehalten und dann in "Australian Kangaroo" umgeändert. In den offiziellen Statistiken zu den Auflagen ihrer Bullionmünzen weist die Perth Mint die Stückelungen mit mehr als 1 oz Gewicht allerdings bis heute als "AUSTRALIAN NUGGET" aus.

Die Münzen der Serie Känguru / Nugget werden beziehungsweise wurden mit folgenden Gewichten geprägt:

Gewicht geprägt
1 Tonne ("Red Kangaroo 2012") einmalig 2011
1 kg seit 1991
10 oz 1991 bis 2009
2 oz 1991 bis 2009
1 oz seit 1986
1/2 oz seit 1986
1/4 oz seit 1986
1/10 oz seit 1986
1/20 oz 1990 bis 2011
0,5 g ("Mini Roo") seit 2010

Welche Känguru Goldmünzen online kaufen?

Das Känguru 1 oz gehört zu den klassischen Anlagemünzen, die mit einem niedrigen Aufgeld auf den aktuellen Goldpreis gekauft werden können. Dank sehr guter Fungibilität ist auch der Spread (die Differenz zwischen dem An- und Verkaufspreis der Händler) relativ gering. Das Känguru 1 kg wird ebenfalls mit geringem Agio gehandelt, stellt aber aufgrund des hohen Gewichts einen beträchtlichen Vermögenswert dar, der dann im Verkaufsfall nur als Ganzes liquidiert werden kann.

Bei Känguru Goldmünzen mit einem Gewicht von weniger als 1 oz liegt das Aufgeld teils sehr deutlich über dem aktuellen Goldpreis. Insbesondere die sehr kleinen Stückelungen 1/10 oz und 1/20 oz sind deshalb eher als werthaltige Geschenke und weniger als klassisches Investment in physisches Edelmetall zu empfehlen.

Dasselbe gilt für das Mini Roo, eine seit 2010 erscheinende und im Blister erhältliche Goldmünze mit dem Känguru-Motiv und einem Gewicht von nur 0,5 g. Darüber hinaus sind streng limitierte Sonderausgaben wie die Känguru Goldmünze 1 oz Proof High Relief erhältlich, mit denen sich die Perth Mint explizit an Sammler richtet. Im Preisvergleich auf Gold.de können Sie alle derzeit erhältlichen Känguru Goldmünzen kaufen. Die Ausgaben des neuen Jahrgangs 2016 werden ab dem 21. September 2015 erhältlich sein.

Perth MInt Känguru: Hier Preise vergleichen und günstig kaufen!

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.
Kommentare [1]
  • von U. Weigel | 24.08.2015, 09:32 Antworten

    Was ist denn bei dem Designer der 2016er Ausgabe schief gelaufen?! Gehaltskürzung, Lustlosigkeit, Stress Zuhause oder hat die Perth Mint gar einen japanischen Designer engagiert? Ich warte jedes Jahr gespannt auf die neuen Ausgaben und kaufe mir einen Satz, aber dieses Jahr werde ich aussetzen. So ein langweiliges, einfallsloses, und einfaches Motiv hat es bei den Kängurus noch nie gegeben. Was soll der "Schatten" im Hintergrund, hat der/die fünfjährige Sohn/Tochter des Zeichners zum Lückenfüllen mitgemalt? Bin begeisterter Australien Sammler, aber das ist einfach nur enttäuschend. Schade.

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany