Stand: 16.02.2017 von © Gold.de Redaktion CW/GW 5 Kommentare

Die Royal Canadian Mint hat im Februar 2017 den neuen Jahrgang der Münzserie „Call of the Wild“ mit dem Motiv „Bulking Elk“ (deutsch: Wapihirsch) vorgestellt. Die Goldmünze hat ein Feingewicht von 1 oz und wird in der besonders hohen Feinheit „five nine fine“ oder 999.99 / 1000 geprägt und ohne Limit bis zum Ende des Jahres 2017 geprägt. Bei Auslieferung befindet sich die Münze gekapselt in einer geschmackvollen Blisterkarte.

„Call of the Wild – Bulking Elk 1 oz Gold“

Auf der Motivseite der Goldmünze „Call of the Wild – Bulking Elk 1 oz“ ist der Kopf eines röhrenden Wapitihirschs vor einem Hintergrund mit geschwungenen Linien, die die Schallwellen des unverwechselbaren Ruflautes darstellen sollen. Rechts unterhalb des Motivs ist eine kleine Lasergravur in Form eines Ahornblatts mit der Zahl „17“ zu erkennen. Links des Hirschkopfes sind die Buchstaben „PL“ für Pierre Leduc eingeprägt, der für das Design verantwortlich zeichnet.

Die Beschriftung im Randbereich der Motivseite nennt oben das Ausgabeland „CANADA“. Am unteren Rand sind die Feinheit „99999“ sowie das Feingewicht „1 OZ“ ausgewiesen, links und rechts eingerahmt von der englischen und französischen Bezeichnung für Feingold: „FINE GOLD“ und „OR PUR“.

Wertseite der Cll of the Wild 2017 99999 Goldmünze

Die Wertseite der „Call of the Wild“ Goldmünze 99999 zeigt ein Portrait von Königin Elizabeth II. Die britische Monarchin ist zugleich das offizielle Staatsoberhaupt Kanadas und wird auf den Wertseiten aller Münzen der Royal Canadian Mint dargestellt.

Auf dem Portrait ist die Queen in Seitenansicht mit Schulteransatz zu sehen. Als Schmuck trägt sie einen tropfenförmigen Ohrring und eine Perlenkette. Auf der rechten Schulter sind die Buchstaben „SB“ für Susanna Blunt eingeprägt, die das Portrait im Jahr 2003 entworfen hat.

Die Umschrift der Wertseite nennt die dargestellte „Elizabeth II“ den Jahrgang „2017“, denn Nennwert „200 DOLLARS“ sowie die Abkürzung „D. G. REGINA“ für „Dei Gratia Regina“ (deutsch: „von Gottes Gnaden, Königin“). Die Goldmünze „Call of the Wild – Bulking Elk 1 oz“ hat in Kanada den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels.

Eckdaten und Spezifikationen der Goldmünze „Bulking Elk 2017“

LandKanada
PrägeanstaltRoyal Canadian Mint
Erscheinungsjahr2017
Nennwert200 CAD (Kanadische Dollar)
EdelmetallGold
Feinheit999.99 / 1000 (entspricht 99,999 %)
Gewicht1 oz (entspricht ca. 31,1 g)
Durchmesser30,00 mm
Dicke2,87 mm
Münzrandteilweise glatt, teilweise geriffelt
PrägequalitätBullion
Münzzeichenkein Münzzeichen
Design MotivseitePierre Leduc
Design RückseiteSusanna Blunt
Auflage der Bulking Elkunlimitierte Prägung bis Ende 2017
Echtheitszertifikatnein
VerpackungMünze gekapselt in Blisterkarte
Mehrwertsteuermehrwertsteuerfrei

Werseite und Motivseit der 1 oz Call of the Wild Bulking Elk 2017 9999,9/1000 Goldmünze

Wertseite und Motivseit der 1 oz Call of the Wild Bulking Elk 2017 9999,9/1000 Goldmünze

Über Die Serie „Call of the Wild“ der Royal Canadian Mint

Die Goldmünzenserie „Call of the Wild“wird von der Royal Canadian Mint seit dem Jahrgang 2014 verausgabt. Der Titel ist einerseits eine Anspielung auf den gleichnamigen Abenteuerroman von Jack London und beschreibt andererseits die Motive, die verschiedenen Tiere der kanadischen Wildnis bei typische Lautäußerungen zeigen, zum Beispiel einen heulenden Wolf oder einen röhrenden Wapiti - Hirsch.

Die Serie ist Teil des offiziellen Bullionprogramms der Royal Canadian Mint. Die besonders hohe Feinheit von 999.99/1000, die schönen Motive und die Auslieferung im Blister machen die Münzen auch für Münzsammler interessant. Bisher sind die folgenden vier Ausgaben der Serie „Call of the Wild“ erschienen:

Goldmünzen „Call of the Wild“ günstig online kaufen

Nutzen Sie den Preisvergleich auf Gold.de um die Goldmünzen der Serie „Call of the Wild“ jetzt bei seriösen Händlern bequem online zu kaufen. Weitere bekannte Münzen der Royal Canadian Mint wie der „Gold Maple Leaf“, der „Silver Maple Leaf“ oder die aktuelle Silbermünze der „Predator Serie“ sind ebenfalls in unserem Preisvergleich gelistet.

Kommentar zum Artikel schreiben
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen
Kommentare [5]
  • von Call of the Wild | 16.02.2017, 10:21 Antworten

    Täusche ich mich oder heiß es 2014 es gäbe nur drei Motive?


    [ Anmerkung der Redaktion: Vielen Dank für Ihren Hinweis, wir haben den Artikel nun entsprechend korrigiert. ]

  • von Schreck | 16.02.2017, 18:58 Antworten

    tatsächlich - ich habe mich schon gewundert - aber hier im Artikel von gold.de steht es auch "Die ab Februar 2016 erhältliche 1 oz Goldmünze "Roaring Grizzly" ist die dritte und letzte Münze aus der Serie "Call of the Wild", die seit 2014 ausgegeben wird." Woher beziehen Sie denn Ihre Informationen? Es ist bei der zu erwartenden Wertentwicklung doch ein Unterschied, ob es eine dreiteilige Serie ist oder unbegrenzt läuft. Meine Kaufentscheidung hatte das mit beeinflusst ...
    https://www.gold.de/artikel/roaring-grizzly-2016-call-of-the-wild-gold/

  • von Ede | 16.02.2017, 20:44 Antworten

    Sehr schöne Münzserie.
    Den deutschen Namen bitte in Wapiti ändern.

    [ Anmerkung der Redaktion: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wurde nun auf die Originalbezeichnung "Bulking Elk" der Royal Canadian Mint abgeändert. ]

  • von Nacanina | 16.02.2017, 21:41 Antworten

    Könnt ihr bitte den Text "Elch" auf der Titelseite in Wapiti ändern?
    Im Text ist es ja richtig geschrieben:
    Elk = Wapiti
    Moose = Elch

    [ Anmerkung der Redaktion: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wurde nun auf die Originalbezeichnung "Bulking Elk" der Royal Canadian Mint abgeändert. ]

  • von Muli | 22.02.2017, 17:53 Antworten

    Ursprünglich hatte ich mal gelesen, dass die Serie Call of the Wild auf 10 verschiedene Motive ausgelegt ist

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany