Stand: 12.02.2015  0 Kommentare

Der Goldpreis wird sich Ende 2015 wahrscheinlich bei 1.250 Dollar pro Unze einpendeln, wenn es nach den Analysten der Commerzbank geht.

Die Commerzbank erwartet, dass sich der Goldpreis Ende des Jahres bei 1.250 Dollar einpendelt. Den Goldpreis in Euro sehen die Analysten der Bank bei 1.200 Euro pro Unze. Das berichtet das Finanzportal Platts unter Berufung auf eine Mitteilung der Commerzbank vom Mittwoch (11.02.15).

Commerzbank Prognose sieht mehrere Gründe

Aus mehreren Gründen habe der Goldpreis trotz eines starken Dollars allein im Januar Zugewinne von bis zu 10 Prozent verbuchen können. "Diese Zugewinne wurden durch die Ankündigung umfangreicher Staatsanleihenkäufe durch die Europäische Zentralbank, die überraschende Entkopplung des Schweizer Franken vom Euro durch die Schweizer Nationalbank sowie dem erneuten Aufflackern der griechischen Schuldenkrise infolge des Wahlsieges der Syriza-Partei ausgelöst", heißt es in der Mitteilung der Commerzbank laut Bericht.

Goldpreis profitiert von ultra-lockerer Geldpolitik

Demnach sind die Analysten der Bank überzeugt, dass der Goldpreis wahrscheinlich weiterhin von der "ultra-lockeren Geldpolitik" der EZB profitieren werde. Allerdings erwarte man, dass der Goldpreis während der Sommermonate einen erneuten Rückschlag erleiden werde, weil die Märkte die Zinserhöhungen der US-Notenbank unterschätzen würden.

Goldpreis Prognose geht von Abwertung des Euro aus

Selbst eine geringe Erhöhung der US-Leitzinsen würde den Goldpreis drücken, weil Gold seine Attraktivität als Gegendeckung zu riskanteren Anlageformen auf den Aktienmärkten verlieren würde. Die Prognose der Commerzbank könnte allerdings nur dann zutreffen, wenn der Euro weiter gegenüber dem Dollar abwertet. Nach Berechnungen des Finanzportals Platts müsste der Euro bis auf 1,042 Dollar abwerten, was einer Parität sehr nahe kommt.

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany