Stand: 14.03.2015  0 Kommentare

Nicht ganz zufällig, aber dennoch überraschend hat ein australischer Hobby-Goldsucher einen ordentlichen Klumpen Gold aufgespürt. Der Riesen Gold Nugget bringt 2,7 Kilogramm auf die Waage.

Das dürfte der Fund seines Lebens gewesen sein. Der Hobby-Goldsucher Mick Brown aus Australien hat einen riesigen Gold Nugget aufgespürt. Nicht ganz zufällig, denn er hatte einen Metalldetektor dabei. Doch überraschend ist der Fund für den erfahrenen Prospektor allemal. Immerhin bringt der Klumpen Gold 87 Unzen auf die Waage. Das entspricht rund 2,7 Kilogramm.

"Leck mich am Ärmel" - Gold Nugget im Wert von 135.000 australischen Dollar

Den glücklichen Fund hat Mick Brown aber nicht nur seiner Ausrüstung zu verdanken. Vielmehr habe der vierfache Familienvater vor ein paar Wochen mit dem Rauchen aufgehört und deshalb äußerst schlechte Laune gehabt, wie das australische Nachrichtenportal TheAge am Montag (09.03.15) berichtete. Genervt schickte ihn seine Frau deswegen vor die Tür um frische Luft zu schnappen. Zum Zeitvertreib nahm Hobby-Goldsucher Brown seinen Metalldetektor mit und machte sich in der Gegend von Wedderburn im Staat Viktoria auf die Suche.

An diesem Tag dauerte es nicht lange, bis sein Detektor lautstark Meldung gab. Brown musste nur 15 Zentimeter graben, bis er auf den Nugget stieß. "Zuerst hielt ich es für einen Klumpen geschmolzenes Kupfer", sagte Brown laut Bericht. Doch dann:

"Leck mich am Ärmel, verdammt noch mal, es ist Gold".

Den Angaben zufolge ist der Gold Nugget rund 135.000 australische Dollar wert. Doch Brown geht davon aus, dass ein Sammler deutlich mehr dafür bezahlen könnte.

"Fair Dinkum Gold Nugget" könnte doppelt so viel wert sein

Laut Brown sehe der Gold Nugget sogar richtig gut aus. Er weise schöne Rillen und Riefen auf.

"Es heißt, wenn ein Gold Nugget schön aussieht, dann ist das Gold das Doppelte seines Gewichtes wert", ist Brown überzeugt.

Er habe seinen Fund "Fair Dinkum Nugget" getauft, was soviel bedeutet wie "Zweifellos ein Nugget", denn wenn er seinen Gold Nugget herumzeige, würden die Leute immer sagen: "fair dinkum, der ist groß".

Sobald er seinen Gold Nugget an den Mann gebracht hat, will Brown erstmal seine vier Töchter und seine Frau zum Dinner ausführen, Dann werde der glückliche Finder mit dem Erlös endlich eine ausstehende Steuerschuld begleichen können.

Gold Nugget Funde nicht unbedingt selten

Dass ein Gold Nugget dieser Größenordnung von einer Privatperson gefunden wird, kommt zwar nicht häufig, aber auch nicht unbedingt selten vor. Erst vor einem Monat ist ein Hirte in China buchstäblich über ein Monster Gold Nugget gestolpert, der nahezu acht Kilogramm auf die Waage brachte.

Der größte jemals in Deutschland von einer Privatperson gefundene Gold Nugget wiegt 10,2 Gramm. Dieser Fund liegt allerdings bereits mehr als 400 Jahre zurück.

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany