Stand: 10.04.2017  97 Kommentare

Leider nahm die Zahl der Fakeshops, die sich als vermeintlich seriöser Edelmetallhändler ausgaben, in den letzten Monaten wieder deutlich zu.

Diese Seiten sind mittlerweile nur schwer von normalen und seriösen Händlern zu unterscheiden. Hier sind wir auf die Hilfe der Gold.de Community angewiesen.

Eure Erfahrungen mit frank-edelmetalle.de?

Derzeit fällt ein neuer Händler in den Google-Anzeigen auf: Die Firma frank-edelmetalle.de mit Sitz in der Bertha-Benz-Straße 5 in 10557 Berlin.

Der Shop macht einen professionellen Eindruck, auch bei den Preisen gibt es keine besonderen Auffälligkeiten. Der Händler war telefonisch erreichbar, jedoch ist der zuständige Mitarbeiter nicht zu sprechen. 

Die angegebenen Daten im Impressum wirken in Ordnung, im Impressum wird keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID) angegeben!

An der repräsentativen Geschäftsadresse befindet sich kein Ladengeschäft, sondern ein Anbieter für virtuelle & Mietbüros.

Frank Edelmetalle Webseite


Frank Edelmetalle Webseite
Screenshot Webseite frank-edelmetalle.de

  • Konntet ihr bereits Erfahrungen mit Frank Edelmetalle sammeln? 

Unsere Empfehlung:

Kaufen Sie Gold und Silber nur bei etablierten und geprüften Händlern! Informationen zum sicheren Kauf von Gold finden Sie auf unserer Seite: Gold und Silber sicher online kaufen

Verdächtigen Anbieter / Shop melden

Nachdem es einige Zeit um betrügerische Edelmetallshops wieder still geworden war, sind Stand 2017/2018 wieder eine Reihe neuer Fakeshops mit perfektionierteren Herangehensweise aufgefallen.

Sollten Sie den Verdacht haben, dass es ein Händler mit betrügerischen Absichten handelt, senden Sie uns eine Nachricht über die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse oder klicken Sie hier:


Potentiellen Fake-Shop melden
Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.
Kommentare [97]
  • von Marian | 29.04.2018, 10:53 Antworten

    Meine Anzeige wurde von der Staatsanwaltschaft Lüneburg zu einen Sammelverfahren zugeführt. Post dazu kam vor drei Tagen von der Staatsanwaltschaft Hamburg.

    Mein Schaden beträgt 800,-€ und eine Anzeige erfolgte 06.2017

  • von Goldfinger | 13.04.2018, 12:36 Antworten

    Hat irgendjemand sein Geld zurück bekommen? Kam es überhaupt zu einer Verhandlung irgendwo? Das würde mich einmal interessieren.

  • von Carsten | 12.09.2017, 12:59 Antworten

    Moin ,
    kurzes UpDate
    Klage für die erste Instanz läuft . Auch wenn ich weiß das es nichts bringt möchte ich doch einen Titel gegen die Ar...geigen erwirken .

    • von Oliver | 17.10.2017, 18:41 Antworten

      Moin. Gibt es denn schon etwas Neues ?

  • von O.Thiel | 19.07.2017, 14:37 Antworten

    Hallo, ich habe vor ca. 4 Wochen für ca. 2500€ Goldbarren bestellt. Hat alles einwandfrei geklappt...Bestätigung, Überweisung, Ankündigung und auch Lieferung nach ca.5 Tagen. Ich kann überhaupt nichts negatives sagen!! Oder habe ich jetzt evtl. Fäkschungen bekommen?? Die Barren (1x50g und 3x5g) von Heraeus sehen echt aus, eingeschweißt und mit Nr.-Gewicht stimmt auch...
    Wie gesagt...bei mir hat alles ohne Probleme geklappt. Wenn ich das hier alles lesen mache ich drei Kreuze!!! ;-)

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in "Schwäbisch Sibirien", Germany