Stand: 29.06.2016  37 Kommentare

Es ist soweit: Gold.de hat mit dem Relaunch einen neuen modernen Anstrich, sowie eine neue Struktur bekommen und hält einige neue und praktische Funktionen bereit. Das Portal ist nun zudem auch besser auf mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet nutzbar. Nachfolgend ein kleiner Einblick in Neuerungen:

Bessere Bedienbarkeit

Die Bedienbarkeit auf mobilen Endgeräten wie auf normalen Computern wurde deutlich verbessert.

Gold.de Responsive layout 2016
Gold.de auf verschiedenen Endgeräten

Performance verbessert

Die Performance des gesamten Systems wurde deutlich verbessert, so dass auch bei hoher Auslastung bzw. vielen gleichzeitigen Nutzerabfragen die Inhalte entsprechend schnell geladen werden. 

Verbesserte Funktionen & Filtermöglichkeiten im Preisvergleich

Im Preisvergleich ist jetzt auch die Sortierung nach Preis oder nach Preis inkl. Versand möglich. Bei bestimmten Münzen kann zudem nach Ausführungen wie "PP/Proof" oder "Gilded" oder "Nur Standard" selektiert werden. Bei Kategorien mit mehreren Motiven pro Jahr wurde auch eine Motivauswahl integriert, die zusätzlich noch durchsucht werden kann. 

Produkte merken mit Favoritenliste

Auf unseren Produktseiten wurde nun eine "Merken"-Funktion eingebaut, worüber Produkte während des Besuchs auf Gold.de gespeichert werden können. Unten rechts befindet sich ein Button über den dann die gespeicherte Produkte jederzeit wieder aufgerufen werden können.

Länderübersicht

Münzen können nun auch über die Länderübersicht sortiert nach Land ausgewählt werden. Auf diese Weise können z. B. alle Münzen aus Deutschland ausgegeben werden.

Händlerprofil mit neuen Funktionen

Die Händlerprofile sind übersichtlicher gestaltet und verfügen über eine Preisliste mit Auswahlmöglichkeit. Im Händlerbereich ist nun auch eine zoombare Kartenansicht verfügbar, wodurch leichter Händler im Umkreis gefunden werden können.

Kursseiten mit verbessertem Chartmodul

Der Bereich "KURSE" verfügt nun bei den wichtigsten Metallen über ein Chartmodul mit neuen Auswahlmöglichkeiten. So kann nun z. B. der Zeitraum taggenau eingegrenzt werden und über eine Kalenderfunktion bequem ausgewählt werden. Außerdem kann mit der Maus im Chart eine Auswahl gezogen und der Chartausschnitt so entsprechend eingestellt werden. Beim Darüberfahren über den Chart erscheinen nun auch das Datum und der Preis des jeweiligen Tages, über welchem sich der Mauszeiger befindet. 

Neuer "Wissen & News"-Bereich

Unter "WISSEN & NEWS" sind alle bisherigen redaktionellen Beiträge und natürlich auch künftige Artikel zu finden. Wichtige Hauptthemen (z. B. Prägestätten) sind nun zu Themenbereichen gebündelt und Ausgangspunkt zu weiteren Artikeln eines Themas.


Nützliche Tools im Überblick


Gold.de unterstützen

Weitere Neuerungen werden nach und nach folgen. Sie können Gold.de unterstützen, indem Sie uns Ihr Feedback senden oder z.B. von der Teilen-Funktion Gebrauch machen, die bei vielen Seiten oben rechts eingeblendet ist und worüber interessante Inhalte gerne über Twitter, Facebook und Google Plus geteilt und einem größeren Kreis zugänglich gemacht werden können.

Feedback und konstruktive Kritik

Wir hoffen, dass das „neue Gold.de“ bei der Mehrheit Anklang findet. Selbstverständlich bedürfen Neuerungen zunächst einer Eingewöhnungsphase.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und nehmen gerne Verbesserungsvorschläge, Fehlermeldungen und konstruktive Kritik entgegen, die gerne über die Kommentarfunktion, über die Feedback-Funktion links oben oder per E-Mail an uns gesendet werden können.

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.
Kommentare [37]
  • von Markus | 05.07.2016, 01:27 Antworten

    Ich finde die neue Seite wirklich schlechter!
    Nun hab ich versucht einige Tage mich damit anzufreunden, aber es dauert alles viel länger.
    Davor hatte ich alle Daten auf einen Blick konnte gleich direkt An und Verkauf checken und jetzt brauche ich regelrechte Klickorgien.
    Bitte verbessert eure Seite bald, oder ich muss mir eine neue suchen.

    •   Gold.de - Redaktion | 05.07.2016, 18:19 Antworten

      Hallo Markus,
      wir können momentan leider nicht genau nachvollziehen, an welcher Stelle mehr Klicks gebraucht werden als bisher. Um welche Seite geht es konkret? Welchen Browser nutzen Sie?

  • von YogiZ | 03.07.2016, 22:16 Antworten

    Wo ist Forum? Auf dem Tablett nicht zu finden!?

    •   Gold.de - Redaktion | 04.07.2016, 16:20 Antworten

      Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Link zum Forum müsste nun auch auf dem Tablet wieder erreichbar sein.

  • von Kroppen | 02.07.2016, 21:53 Antworten

    Neuer Look gefällt mir sehr gut.

  • von wils | 02.07.2016, 18:49 Antworten

    ? Antworten

    Bei den Silbermünzen fehlen die Russische münzen.

  • von rammy | 01.07.2016, 21:51 Antworten

    Bestes Beispiel, wie man eine echt gute Seite in eine unübersichtlich gestaltete Seite und umständlich zu bedienende machen kann.
    Einfach miserabel!!!!

    • von Marcus | 03.07.2016, 01:56 Antworten

      Dem kann ich leider nur zustimmen. Ich nutzte die Seite täglich dutzende Male. Warum kann man nicht die neuen Funktionen und Filtermöglichkeiten der alten übersichtlicheren und vor allem praktischeren Oberfläche beifügen? Vorher war alles super schnell auf einer Seite erreichbar. Sogar auf meinem 5" Smartphone. Zur Not konnte man ja auch noch zoomen. Und jetzt sind wahre Klick-Orgien nötig. Für den alltäglichen schnellen Gebrauch ist die Seite leider nicht mehr empfehlenswert. Bitte die alte Oberfläche wieder zurück.

    • von ebsas | 02.07.2016, 12:53 Antworten

      Kann mich meinen Vorredner voll und ganz anschließen. Ich fand die alte Version viel besser.

  • von Christian | 01.07.2016, 20:44 Antworten

    Also ihr habt das gut umgesetzt. Endlich auf responsive umgestellt. Vielen Dank.

  • von Knallköper | 01.07.2016, 13:44 Antworten

    Vorher konnte man beim aufrufen der Seite in Sekundenbruchteilen den Kurs feststellen, Prozentangaben in grün und rot. Das fehlt mir komplett zur schnellen Kursabfrage mehrmals täglich muss ich mir eine neue Seite suchen

    [ Anmerkung der Redaktion: Vielen Dank für Ihren Hinweis, auf der linken Seite finden Sie die Kurse für die Metalle, die sich im Vergleich zur Vorgängerversion nun auch automatisch updaten. Alternativ natürlich auch unter "Kurse" auf der Seite des jeweiligen Edelmetalls. ]

  • von Adrian | 01.07.2016, 10:39 Antworten

    Meinen Glückwunsch zur verbesserten und übersichtlicheren Website "gold.de". Die aktuellen Börsenkurse der Edelmetalle mit gleichzeitiger Angabe der prozentuellen Veränderung gefallen mir dabei besonders. Allerdings hat die Lesbarkeitgelitten. Früher waren die Abbildungen kontrastreicher, Jetzt wirkt Vieles sehr blass. Auch die Abbildungen der Münzen.

  • von Michael | 30.06.2016, 15:32 Antworten

    Bei den deutschen Goldmünzen fehlen die "Heimischen Vögel" seit dem Relaunch

    •   Gold.de - Redaktion | 04.07.2016, 15:00 Antworten

      Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Heimischen Vögel sind nun wieder unter Goldmünzen erreichbar.

  • von Ag | 30.06.2016, 05:53 Antworten

    Vermisse das silberne Känguru der Perth Mint auf der Startseite.

    • von Ag | 30.06.2016, 14:38 Antworten

      Vielen Dank für die schnelle Bearbeitung:-)

  • von 4ever | 29.06.2016, 22:51 Antworten

    Das Forum sollte mal aufgeräumt werden, ansonsten sehr gut.

  • von Turus | 29.06.2016, 22:01 Antworten

    Leider lässt die Seite den Firefox Browser auf meinem Android 6.0. 1Smartphone abstürzen. Des Weiteren sieht man auf der mobilen Startseite nicht mehr die aktuellen Kurse.

  • von Matthias | 29.06.2016, 20:36 Antworten

    Tipp für eine (aus meiner Sicht) absolute Killer-Funktion:
    Warenkorb zusammenstellen und für den werden dann die günstigsten Händler rausgesucht. Problem bei der Programmierung ist allerdings klar: Nicht alle Händler haben alles - man muss also ggf. bei mehreren kaufen um insgesamt den besten Preis zu bekommen. Das macht die Anzeige der "Lösungen" nicht trivial. Dann könnte man die Seite aber extrem effizient nutzen. Wenn man aktuell nämlich mehrere verschiedene Münzen kaufen will, ist man trotzdem wie irre am Rechnen.

  • von Uwe | 29.06.2016, 18:04 Antworten

    Umständliches hin- und hergeklicke, um zum aktuellen Goldpreis auch mal den Euro-Dollarkurs zu sehen; schlechtere Lesbarkeit der Händlerpreis-Tabelle - geht alles so ziemlich auf die Augen - die neue gold.de ist ein Schritt zurück und nervt gewaltig!

    • von reinhold | 29.06.2016, 18:52 Antworten

      Bin sehr ueberrascht und enttaeuscht , dass ich nicht sofort sehe um wieviel sich die kurse am tag veraendern. Das macht die Seite nicht mehr so besuchenswert

  • von Celtictom | 29.06.2016, 17:57 Antworten

    Die Neue Auswahl gefällt mir auc sehr gut

  • von Micha | 29.06.2016, 16:07 Antworten

    - Usability wurde dem Design für Smartphones geopfert.
    Alles in Allem umständlicher geworden. - Der Euro-Dollarkurs fehlt links an den kleinen Charts bei Gold / Silber unter "kaufen" ....war früher besser als Startseite.

  • von Iris Kahl | 29.06.2016, 15:08 Antworten

    Völlig unübersichtlich! Mir fehlt vor allem,daß ich nirgendwo in Euro sehen kann,um wieviel der Goldpreis rauf- oder runter geht.Hatte ich früher auf einen Blick!

  • von Robert | 29.06.2016, 12:35 Antworten

    Auf den ersten Blick sehr ansprechend.
    Bisher war die Goldpreisentwicklung z.Bsp. vom 1.1.16 - 28.6.2016 sofort ablesbar in Prozentangabe.
    Diese Funktion scheint nicht mehr vorhanden oder ich finde es nicht.

  • von Nico | 29.06.2016, 12:34 Antworten

    Im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig. Jedoch finde ich gut gelungen.
    Mir persönlich fehlt in der Silbrauswahl eine 10OZ Münze zu selektieren.
    Eine APP für Mobiltelefone wäre super. Mein Mobilteil hängte sich früher immer so auf das man nur den Akku rausmachen konnte!

    • von Rolf | 29.06.2016, 14:57 Antworten

      Hallo,
      wenn du damit meinst das auf der Startseite die Silbermünzen links zu sehen sind... ja also dafür wäre ich auch.

      Apps für den Goldkurs gibts doch genügend :-)

  • von ich | 29.06.2016, 11:01 Antworten

    Also Darstellung auf dem Tablet ist jetzt Fall sehr gut!!! Danke !

  • von Gabriele | 29.06.2016, 10:34 Antworten

    Neben dem Realtime-Chart- und Performance-Tool fehlt nun leider auch die Realtime-Performance-Angabe zur Kursentwicklung der Metalle seit Jahresbeginn. (Diese Funktion liess mich Ihre Site häufig besuchen.)

    [ Anmerkung der Redaktion: Vielen Dank für Ihren Hinweis, wurde rechts oberhalb des Chartmoduls auf den Kursseiten wieder eingefügt. ]

  • von Gabriele | 29.06.2016, 10:22 Antworten

    Zeilen- und Absatz-Breaks werden bei Vergabe von Kommentaren nicht dargestellt, obwohl diese im entsprechenden Textfeld vergeben werden können. (Daher auch mein vorheriger "zerschossener" Text.)

    • von Gabriele | 29.06.2016, 11:40 Antworten

      Danke für die schnelle Behebung. :)

  • von Gabriele | 29.06.2016, 10:13 Antworten

    Verbesserung:
    - Design
    - Filterfunktion von Motiven innerhalb von Serien
    - Sortierung nach Aufgeldhöhe

    Verschlechterung:
    - Inhaltsstruktur/Übersicht wesentlich besser in Vorversion, die viel mehr relevante Informationen auf einen Blick bot ohne benötigte Zusatzklicks in Unterstrukturen

    - Realtime-Charts fehlen inkl Selektierbarkeit nach Zeiträumen (wesentliches Tool, gehört auf die Startseite)

    - Fontgrösse der Grundschrift zu klein bzw. zu fein (schlechtere Lesbarkeit)

    - Usability wurde dem Design geopfert.

  • von Klaus Bauhuber | 29.06.2016, 10:09 Antworten

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich möchte lediglich anmerken, dass bei der Aufgeldliste für Gold seit der Neuerung die 2 Rand-Münze fehlt.

    Haben Sie einen schönen Tag!

    Viele Grüße

    •   Gold.de - Redaktion | 04.07.2016, 14:55 Antworten

      Vielen Dank für Ihren Hinweis, wurde inzwischen korrigiert.

  • von Tommy | 29.06.2016, 09:42 Antworten

    Übers Iphone (6s) schaut die Seite sehr sehr gut aus! :)

  • von Maic | 29.06.2016, 09:06 Antworten

    Auf den ersten Blick ist die Seite sehr viel schlechter zu lesen.
    Unklares Schriftbild auf 24" mit 1920x1200 Auflösung.

  • von Tim | 29.06.2016, 08:24 Antworten

    Gefällt mir gut auf den ersten blick !

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany