Stand: 25.03.2015  0 Kommentare

In Dänemark ist erstmals Gold entdeckt worden. Geologen gehen nun davon aus, dass es im ganzen Land zu finden ist. Doch niemand wird durch das in Dänemark gefundene Gold reich werden.

In einer Kiesgrube nahe der Stadt Rodekro im südlichen Jütland von Dänemark ist erstmals Gold entdeckt worden. Dass es sich dabei tatsächlich um Gold handelt, hat der Geologische Dienst von Dänemark und Grönland (GEUS) bereits bestätigt, wie das Nachrichtenportal The Copenhagen Post berichtet.

Gold könnte überall in Dänemark zu finden sein

"Als mir der Besitzer der Kiesgrube erzählte, dass es in Rodekro Gold gibt, war ich ziemlich skeptisch", sagte GEUS-Geologe Christian Knudsen laut Bericht. Denn oftmals würden andere Minerale für Gold gehalten. "Doch dieses Mal erweist es sich als die Wahrheit. Im Süden von Jütland gibt es tatsächlich Gold."

Nichts spreche dagegen, dass man Gold auch anderswo in Dänemark finden könne, meint Knudsen. Denn das Gold in Dänemark sei mit aller Wahrscheinlichkeit während der letzten Eiszeit von den Gletschern in Skandinavien nach Süden transportiert und in Jütland abgelagert worden.

"Wenn die Bedingungen für Goldfunde in Rodekro gegeben sind, dann gibt es nichts, was dagegen spricht, dass es auch an anderen Orten im Land vorkommt", sagte Knudsen dem dänischen Nachrichtenportal Videnskab.

Mehr als 1.000 kleine Gold Nuggets gefunden

"Den Angaben zufolge hat Knudsen bereits mehr als 1.000 kleine Gold Nuggets in Rodekro gefunden. Diese seien jedoch alle in der Größenordnung von weniger als einem Millimeter Durchmesser.

Deshalb solle sich jetzt auch niemand eine Goldgräber-Ausrüstung kaufen und in sämtlichen Kiesgruben in Dänemark nach Gold schürfen. Erstens seien die meisten Kiesgruben in Dänemark in Privatbesitz, zum anderen könne es auch gefährlich sein, sich dort aufzuhalten.

"Niemand wird durch das Gold in Dänemark reich werden"

Nicht zuletzt würde es sich bei jedem Goldfund um sehr kleine Mengen handeln. Niemand werde durch in Dänemark gefundenes Gold reich werden, sagte Knudsen.

"Auch wenn niemand reich werden wird, es ist trotzdem fantastisch, dass in Dänemark natürlich abgelagertes Gold gefunden wurde".

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany