Stand: 28.03.2014  0 Kommentare

Wie  Bloomberg am 25. März 2014 berichtete, hat die Volksrepublik China im Februar netto 109,2 Tonnen Gold über Hong Kong eingeführt. Das entspricht einem Anstieg um 79,31 % im Vergleich zum Vorjahresmonat. Gegenüber Januar 2014 erhöhten sich die Nettoimporte um 30,62 %. Vor Abzug der Exporte nach Hong Kong beliefen sich die Goldimporte Chinas auf 125 Tonnen: eine Steigerung um 21,83 % gegenüber dem vergangenen Monat und um 28,73 % gegenüber Februar 2013.

Wieder mehr Teilnehmer am chinesischen Goldmarkt aktiv

Der scharfe Anstieg der Goldimporte aus China im Februar wurde durch eine Reihe von Faktoren begünstigt. Laut Duan Shihua von der Shanghai Leading Investment Management Co waren nach dem eher ruhigen Januar insgesamt wieder mehr Teilnehmer am chinesischen Goldmarkt aktiv. Unter anderem haben viele Juweliere und andere Käufer nach dem robusten Absatz während der Feierlichkeiten zum Lunar New Year (Mond-Neujahr) ihre Bestände aufgestockt.

Zugleich sorgten die Mitte Januar neu vergebenen Importlizenzen für zusätzliche Liquidität am Goldmarkt. Mit der HSBC und der Australia & New Zealand Banking Group hatten erstmals zwei ausländische Kreditinstitute die Genehmigung zur Goldeinfuhr nach China erhalten. Als drittes hatte die chinesische Everbright Bank eine neue Lizenz erhalten.

Gold für Handelsfinanzierung in China gefragt

Eine wichtige Quelle der Nachfrage nach Gold im Februar waren laut Analyst Liu Xu auch Händler, die das Edelmetall zum Zweck der Handelsfinanzierung kaufen. Rohstofffinanzierungsgeschäfte, bei denen Gold, Kupfer, Aluminium und andere Commodities als Sicherheiten für kurzfristige Kredite dienen, sind in China weit verbreitet.

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf GOLD.DE gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Mir ist bekannt, dass Kommentare, die beleidigend oder diffamierend sind, oder Werbung für Dritte enthalten, nicht erwünscht sind. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2019 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"