Stand: 30.07.2014 von 1 Kommentare

Wie Bloomberg am 26. Juli 2014 berichtete, hat die Zentralbank Russland ihre Goldreserven im Juni um etwa eine halbe Million Feinunzen erhöht. Die Türkei und eine Reihe weiterer Staaten waren im vergangenen Monat ebenfalls Nettokäufer von Gold, während die deutschen Bestände einen allerdings minimalen Rückgang aufwiesen.

Russland: Devisenreserven rückläufig, Goldanteil steigt

Die russischen Devisenbestände zeigten insgesamt einen deutlichen Rückgang. Von 511 Milliarden Dollar im Mai sanken die Währungsreserven des Landes um 39 Milliarden Dollar oder 7,6 Prozent auf 472 Milliarden Dollar. Zeitgleich erhöhte die russische Zentralbank ihre Goldbestände von 34,656 Millionen Unzen auf 35,197 Millionen Unzen. Die hinzugekauften 541.000 Unzen oder etwa 16,83 Tonnen entsprechen beim aktuellen Goldpreis einem Wert von gut 705 Millionen Dollar.

Deutsche Goldreserven sinken - ein ganz kleines bisschen

Zu den Ländern, die im Juni ebenfalls ihre Goldbestände erhöhten zählen die Türkei, Kasachstan, Mexiko, Serbien, Griechenland, Tadschikistan und Kirgisistan. Die deutschen Goldreserven waren hingegen rückläufig. Der Rückgang von 108,806 Millionen Unzen auf 108,805 Millionen Unzen fiel allerdings denkbar bescheiden aus und repräsentiert einen aktuellen Marktwert von gerade einmal 1,3 Millionen Dollar oder 9.070.000 Euro.

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.
Kommentare [1]
  • von joe | 28.03.2015, 09:32 Antworten

    93 tonnen was Rusland hat gehört Rumänien-------also bitte zurück geben aber schnel

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany