Stand: 21.09.2017  0 Kommentare

Die Perth Mint hat am 04. September 2017 die „Proof“-Münzen der beliebten „Lunar Serie II“ in Silber mit dem Motiv „Year of the Dog 2018“ vorgestellt. Die streng limitierten Prägungen sind in den Stückelungen 1 kg, 1 oz und 1/2 oz erhältlich. Zusätzlich werden 1.000 Three Coin Sets mit den Stückelungen 2 oz, 1 oz und 1/2 oz verausgabt. Die Münzen und das Set werden ab dem 11. September mit beiliegenden Echtheitszertifikaten in Displays und thematisch gestalteten Umverpackungen ausgeliefert.

„Lunar II Year of the Dog 2018 Silber Proof“: Motivseite

Auf der Motivseite der Proof Silbermünzen ist ein Deutscher Schäferhund mit einem Welpen im Gras liegend dargestellt. Im Hintergrund sind einige Pfingstrosen sowie das chinesische Schriftzeichen für „Hund“ zu erkennen. Das Münzzeichen der Perth Mint, ein „P“ ist rechts der Hunde eingeprägt.

Im unteren Bereich der Motivseite ist der Schriftzug „Year of the Dog“ zu lesen. Mehrere kreisförmige Linien umrahmen das Motiv im Randbereich der Münze. Für das Design der Motivseite zeichnet die Künstlerin Ing Ing Jong verantwortlich. Ihre Initialen „IJ“ sind auf einem der Pfingstrosenblätter eingeprägt.

„Lunar Hund 2018 Silber“: Gestaltung der Wertseite

Auf der Wertseite der Silbermünzen „Lunar Hund 2018 Silber“ ist ein Portrait von Elizabeth II. in der Gestaltung von Ian Rank Broadley zu sehen. Es zeigt die Monarchin im Profil mit einer Tiara und einem Ohrring geschmückt. Bei den Buchstaben „IRB“ unterhalb des Portraits handelt es sich um die Initialen von Ian Rank Broadley.

Im Randbereich der Wertseite sind die gezeigte „ELIZABETH II“, das verausgabende Land „AUSTRALIA“, der jeweilige Nennwert und das Feingewicht der Münze sowie die Feinheit „9999“ und das Elementsymbol für Silber „Ag“ genannt.

Die Silbermünzen der „Lunar Serie II“ haben im Commonwealth of Australia den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels.

Eckdaten und Spezifikationen der „Lunar Hund 2018 Proof“ Silber

Stückelung 1 kg 2 oz 1 oz 1/2 oz
Land Australien
Prägeanstalt Perth Mint
Jahrgang 2018
Nennwert 30 AUD 2 AUD 1 AUD 0,5 AUD
Edelmetall Silber
Feinheit 9999 / 1000 (entspricht 99,99 %)

Feingewicht 1.000 g 2 oz (62,207 g) 1 oz (31,103 g) 15,552 g
Raugewicht (mindest.) 1000,100 g 62,213 g 31,107 g 15,553 g
Durchmesser (max.) 100,60 mm 55,60 mm 45,60 mm 36,60 mm
Dicke (max.) 16,80 mm 3,42 mm 2,60 mm 1,97 mm
Münzrand geriffelt
Prägequalität Proof
Münzzeichen P
Auflage der Hund 500 2.000 (Gesamt) 8,500 /Gesamt)

5.000 (einzeln)

9.000 (Gesamt)

8.000 (einzeln)

Auflage Three Coin Set 1.000
Verpackung gekapselt in Display und Umverpackung
Design Motivseite Ing Ing Jong
Design Wertseite Ian Rank Broadley

Wertseite und Motivseit der Lunar Serie II Hund 2018 Proof Silbermünzen

Wertseite und Motivseit der Lunar Serie II Hund 2018 Proof Goldmünzen


Hinweis zu den Auflagen

Die 1 kg Münze wird ausschließlich als Einzelmünze verausgabt (Auflage: 500).

Die 2-oz-Münzen wird nicht als Einzelmünzen verausgabt. Sie ist ausschließlich als Teil des Three Coin Sets (Auflage: 1.000) und als Teil der „Australian Lunar Series II 2 oz Silver Proof Collection“ (Auflage: 1.000) erhältlich.

Die 1-oz-Münze und die 1/2-oz-Münze erscheinen mit einer Gesamtauflage von 8.500 und 9.000 Exemplaren von denen jeweils 1.000 Münzen Teil des Three Coin Sets sind. Daraus ergibt sich ein Rest von 8.500 (gesamt) – 5.000 (einzeln) – 1.000 = 2.500 Münzen für die 1-oz-Münze.

Diese verbleibenden Münzen sind für andere Münzkollektionen wie das „Lunar II Silver Type Set“ (hier Beispiel für das „Year of the Monkey 2016“ vorgesehen.

Für die 1/2-oz-Münze ergibt sich nach Abzug der Einzelausgaben und des Three Coin Sets von der Gesamtauflage keine Differenz.

Über die „Lunar Serie II“ in Silber und Gold

Die „Lunar Serie II“ ist eine weltweit populäre zwölfjährige Serie von Silber- und Goldmünzen, die sich insbesondere in Deutschland großer Beliebtheit erfreut.

Der Name der Serie sowie die Gestaltung der Motivseiten geht auf den chinesischen Lunarkalender zurück. Dieser besteht aus zwölfjährigen Zyklen, in denen jedes Jahr einem Tier oder Fabelwesen zugeordnet ist. 

Der aktuelle Zyklus und damit auch die Jahrgänge der „Lunar Serie II“ begann 2008 mit dem „Jahr der Maus“ und endet 2019 mit dem „Jahr des Schweins“.

Die Münze der Serie erscheinen als Anlagemünzen

 mit potentiellem Sammlerwert und zusätzlich als streng limitierte numismatische Sonderausgaben.

Zu diesen Sonderausgaben zählen die hier vorgestellten Silbermünzen mit dem Motiv „Jahr des Hundes 2018“. Die Goldversion der „Lunar Serie II“ wird zeitgleich verausgabt, weist aber eine andere motivische Bearbeitung des Jahrgangsthemas auf.

Preisvergleich für die „Lunar Serie II“

Nutzen Sie jetzt den Preisvergleich auf Gold.de, um günstige Angebote für der Münzen der „Lunar Serie II Silber“ und der „Lunar Serie II Gold“ zu finden und gleich bequem online zu kaufen. 

Bei allen auf Gold.de gelisteten Händlern handelt es sich um seriöse Anbieter, die von unserer Redaktion überprüft wurden.

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany