Stand: 03.07.2016  0 Kommentare

Am 7. Juni 2016 hat die australische Perth Mint mit der Münze "Thor 2016 2 oz Silber High Relief" die zweite Ausgabe der dreiteiligen Serie "Norse Gods" herausgegeben. Die auf 2.000 Exemplare limitierte Silbermünze erscheint in einer Hochreliefprägung (2High Relief") mit einem Antik-Finish. Sie wird mit beilegendem Echtheitszertifikat DER Perth Mint in einem Display aus Holz und einer thematisch gestalteten Umverpackung ausgeliefert.

"Norse Gods - Thor 2016 2 oz": Design der Motivseite

Die Motivseite der Norse Gods Silbermünze zeigt Thor, in der nordischen Mythologie der Gott des Donners, im Kampf mit der Midgardschlange Jormungand. Er trägt den Gürtel Megingjörð, der seine ohnehin überragende Kraft noch einmal verdoppelt. In der erhobenen linken Hand hält Thor seinen Hammer Mjöllnir, mit der rechten hat er einen Zahn der Schlange umfasst.

Im Hintergrund sind zuckende Blitze zu erkennen und im unteren Bereich der Motivseite ist ein Ziegenkopf dargestellt: eine Anspielung auf die beiden Ziegenböcke Tanngnjostr und Tanngrisnir, von denen Thor seinen Streitwagen ziehen lässt.

Der Name "THOR" ist in großen Buchstaben unter dem kämpfenden Gott zu sehen. Rechts des Motivs ist ein einzelnes "P" eingeprägt, das Münzzeichen der Perth Mint. Durch das Antik-Finish entsteht der Eindruck hohen Alters der Münze, gepaart mit einer plastischen Detailfreudigkeit, die durch die Hochreliefprägung sehr schön zur Geltung kommt.

Die Münzen der Serie "Norse Gods" haben keinen herausgearbeiteten Rand, wie man ihn von moderner Münzen kennt. Der einfache, scheibenhafte Charakter unterstreicht nochmals das altertümliche Flair der Ausgaben.

Für das Design der Motivseite zeichnet Ing Ing Jong verantwortlich, die auch die erste Ausgabe der Serie "Norse Gods" mit dem Motiv "Odin " gestaltet hat. Darüber hinaus ist die Künstlerin für ihre Beiträge zu den beliebten Serien "Lunar II Gold " und "Lunar II Silber " der Perth Mint bekannt.

Wertseite und Rand der Silbermünze

Die Wertseite der Norse Gods Silbermünze zeigt ein Portrait von Elizabeth II. mit Ohrring und Tiara als Schmuck. Der Entwurf für das Abbild der Queen wurde im Jahr 1997 von Ian Rank Broadley gestaltet. Die Initialen des britischen Künstlers "IRB" sind unterhalb des Portrait eingeprägt.

Die umlaufende Beschriftung der Wertseite nennt die dargestellte "Queen ELIZABETH II", den Nennwert "2 DOLLARS", das Ausgabeland "TUVALU", das Erscheinungsjahr "2016" sowie das Feingewicht, die Feinheit und das Edelmetall "2 oz 999 SILVER". Die Münze "Norse Gods - Thor 2016 2 oz Silber High Relief" wird zwar von der Perth Mint in Australien geprägt, ist aber formal eine tuvaluische Prägung und gesetzliches Zahlungsmittel in dem polynesischen Inselstaat.

Eckdaten und Spezifikationen der "Norse Gods - Thor High Relief 2 oz"

Land Tuvalu
Prägeanstalt Perth Mint
Erscheinungsjahr 2016
Nennwert 2 TVD (Tuvaluische Dollars)
Edelmetall Silber
Feinheit 999 / 1000 (entspricht 99,9 %)
Feingewicht 2 oz (entspricht ca. 62,207 g)
Raugewicht (mindestens) 62,270 g
Durchmesser (maximal) 40,50 mm
Dicke (maximal) 6,00 mm
Münzrand randlos, glatt
Prägequalität BU mit Antik-Finish
Münzzeichen P
Auflage der Nords Gods - Thor (maximal) 2.000
Design Motivseite Ing Ing Jong
Design Wertseite Ian Rank Broadley
Mehrwertsteuer 19 % oder differenzbesteuert

Über die Serie "Norse Gods" der Perth Mint

Die Serie "Norse Gods" der Perth Mint umfasst die folgenden drei Silbermünzen, die alle im Jahr 2016 verausgabt werden.

  • Münze 1: "Norse Gods - Odin 2016 2 oz Silber High Relief"
  • Münze 2: "Norse Gods - Thor 2016 2 oz Silber High Relief"
  • Münze 3: "Norse Gods - Loki 2016 2 oz Silber High Relief"

"Norse Gods" knüpft an den Erfolg der beiden dreiteiligen Serien "Gods of Olympus " (2014) und "Goddesses of Olympus " (2015) an, die ebenfalls in "High Relief" mit Antik-Finish gearbeitet sind. Wie die beiden Vorgängerserien zeichnet sich auch "Norse Gods" durch einen stark expressiven Charakter sowie einen unverkennbar eigenen Stil der Motivgestaltung aus.

Für Sammler numismatischer Ausgaben mit einem Sinn für das Originelle sowie für Fans altertümlicher Sagen und Legenden sind die Götterserie der Perth Mint sehr gut geeignet. Wer hingegen eine Silbermünze als Geldanlage in das Edelmetall sucht, sollte auf den Kauf der doch recht teuren Ausgaben verzichten und stattdessen lieber eine klassische Bullionmünzen wie den "Wiener Philharmoniker ?, der "American Eagle ? oder den "Maple Leaf ? wählen.

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany