Stand: 05.11.2014  0 Kommentare

Nach einem deutlichen Anstieg der Verkäufe von Gold und Silber im September verzeichnete die Perth Mint im Oktober für beide Edelmetalle wieder einen schwächeren Absatz. Die Verkaufszahlen beinhalten die Anlagemünzen aus Gold und geprägte Goldbarren sowie die Anlagemünzen aus Silber der australischen Prägeanstalt.  

Perth Mint verkauft 28 Prozent weniger Gold

Die Perth Mint verkaufte im Oktober Goldmünzen und geprägte Goldbarren mit einem Gesamtgewicht von 55.350 Feinunzen. Das entspricht einem Rückgang um 13.431 Feinunzen oder 19,53 Prozent gegenüber dem Vormonat sowie einem Rückgang um 21.905 Feinunzen oder 28,35 Prozent im Vergleich zum Oktober 2013.

Silberverkäufe sinken nur leicht

Die Silberverkäufer der Perth Mint beliefen sich im Oktober auf 655.881 Feinunzen. Der Rückgang gegenüber September beträgt 100.958 Feinunzen Silber oder 13,34 Prozent. Im Vergleich zum Oktober 2013 liegt der Rückgang bei 64.741 Feinunzen oder 7,88 Prozent.

Der Verkaufsrückgang bei den Silbermünzen fiel damit deutlich geringer aus als bei den Goldmünzen (und Goldbarren) der Perth Mint, steht aber dennoch in einem bemerkenswerten Gegensatz zur Absatzentwicklung der US Mint. Die amerikanische Prägeanstalt hatte im Oktober mit 5.790.000 Feinunzen einen neuen Verkaufsrekord für die American Eagle Silbermünze erzielt.

Gold- und Silberverkäufer der Perth Mint: Oktober 2013 bis Oktober 2014

Monat Goldverkäufe (oz) Silberverkäufe (oz)
Oktober 2013 77.255 821.580
November 2013 52.700 807.246
Dezember 2013 58.944 845.941
Januar 2014 64.818 912.388
Februar 2014 47.003 392.088
März 2014 30.177 545.165
April 2014 23.461 361.988
Mai 2014 36.127 630.349
Juni 2014 39.405 586.358
Juli 2014 25.103 577.988
August 2014 36.369 818.856
September 2014 68.781 756.839
Oktober 2014 55.350 655.881

Über die Perth Mint

Die Perth Mint gehört zu den international führenden Münzprägeanstalten und betreibt darüber hinaus die einzige Goldraffinerie Australiens. Neben zahlreichen Sammlermünzen gibt die Perth Mint eine Reihe von Anlagemünzen aus Gold und Silber mit Sammlerwert heraus. Hierzu gehören:

Quelle: Reuters

Ihre Meinung zum Thema?
Sicherheitsfrage: Wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar und Name zur Veröffentlichung auf GOLD.DE gespeichert wird.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Mir ist bekannt, dass beleidigende, diffamierende Kommentare oder Werbung für Dritte nicht erwünscht sind.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2019 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"