Stand: 12.02.2017 von © Gold.de Redaktion CW/GW 0 Kommentare

Die Perth Mint ist mit einem starken Absatz ihrer Gold- und Silberprodukte in das Jahr 2017 gestartet. Die Goldverkäufe lagen im Januar bei knapp 73.000 oz, die Silberverkäufe beliefen sich auf mehr als 1,2 Millionen oz. Gegenüber Dezember war für beide Edelmetalle ein starker Zuwachs festzustellen. Im Vergleich zum Januar 2016 legten die Goldverkäufe deutlich zu während bei den Silberverkäufen ein leichter Rückgang auf hohem Niveau festzustellen war.

Gold- und Silberverkäufe der Perth Mint: Januar 2016 bis Januar 2017

Goldverkäufe (oz) Silberverkäufe (oz)
Januar 2016 47.759 1.473.408
Februar 2016 37.063 1.049.062   
März 2016 47.948 1.756,238
April 216 47.542 1.161.766
Mai 2016 21.035 974.865
Juni 2016 31.368 1,220,817
Juli 2016 16,870 693.447
August 2016 14.684 376.461
September 2016 58.811 1.031.858
Oktober 2016 79.048 1.084.213
November 2016 54.747 984.622
Dezember 2016 63.420 430.009
Januar 2017 72.745 1.230.867

Quelle: perthmintbullion.com - monthly-Sales

Goldverkäufe der Perth Mint im Januar

Die Perth Mint verkaufte 72.745 oz Gold im Januar 2017. Das entspricht einem Anstieg um 14,7 Prozent gegenüber Dezember 2016 und einem Anstieg um 52,3 Prozent gegenüber Januar 2016. Die Goldverkäufe beziehen sich auf die ausgelieferten Goldmünzen und geprägten Goldbarren der Perth Mint. Gegossene Goldbarren bleiben unberücksichtigt.

Goldverkäufe der Perth Mint im Januar 2017

Die Goldpreisentwicklung begünstige die Verkäufe vor allem zu Beginn des Monats, als die Feinunze weniger als 1.1.50 Dollar kostete. Im Zuge einer Ralley verteuerte sich der Preis dann bis zum Ende Januar auf mehr als 1.200 Dollar. Gemessen an der Preisentwicklung der letzten zwölf Monate war das Edelmetall damit allerdings immer noch günstig. Im Juli und August 2016 hatte Gold in der Spitze noch mehr als 1.350 Dollar je Feinunze gekostet.

Silberverkäufe der Perth Mint im Januar

Die Silberverkäufe der Perth Mint lagen im Januar bei 1.230.867 oz. Das entspricht einem Anstieg um 186,2 Prozent gegenüber Dezember und einem Rückgang um 16,5 Prozent im Vergleich zum Januar des vergangenen Jahres. Die Silberverkäufe beziehen sich ausschließlich den Verkauf von Silbermünzen. Gegossene Silberbarren bleiben unberücksichtigt. Geprägte Silberbarren stellt die Perth Mint nicht her.

Silberverkäufe der Perth Mint im Januar 2017

Der Silberpreis begann das Jahr ebenso wie der Goldpreis auf einem sehr günstigen Niveau und dürfte zum starken Absatz bei den Silbermünzen beigetragen haben. Die Feinunze Silber kostete Anfang Januar 15,95 Dollar und verteuerte sich bis zum Ende des Monats dann um 8,4 Prozent auf 17,29 Dollar. Im Juli und August 2016 hatte die Feinunze Silber noch Höchstpreise von über 20 Dollar erzielt, sodass die Silberpreisentwicklung im Januar durchaus noch als günstig zu bezeichnen ist.

Über die Perth Mint

Die Perth Mint gehört zu einem kleinen Kreis weltbekannter Münzprägeanstalten, deren Edelmetallprodukte auf der ganzen Welt bekannt sind. Das Sortiment umfasst geprägte und gegossene Goldbarren, gegossene Silberbarren, klassische Bullionmünzen, Anlagemünzen mit potentiellem Sammlerwert sowie ein breites Spektrum an numismatischen Prägungen, die ausschließlich für den Sammlermarkt geprägt werden. Die folgenden Münzen aus Gold, Silber und Platin sind im deutschen Münzhandel problemlos zu fairen Preisen käuflich:

Kommentar zum Artikel schreiben
Sicherheitsfrage: wieviele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen

    Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

    Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

    Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany