Stand: 11.04.2016 von © Gold.de Redaktion CW/GW 0 Kommentare

Die Gold- und Silberverkäufe der Perth Mint lagen im März 2016 deutlich über den Verkaufszahlen im Februar und auch über dem Absatz im März vergangenen Jahres. Insbesondere bei den Silbermünzen war ein starker Nachfrageanstieg feststellbar.

Goldverkäufe deutlich im Plus

Der Perth Mint hat im März 2016 Gold mit einem Gesamtgewicht von 47.948 oz verkauft. Das entspricht einem Anstieg um 29,37 Prozent und einem vergleichbaren Anstieg um 39,95 Prozent gegenüber März 2016. In den Verkäufen sind Bullionmünzen aus Gold sowie geprägte Goldbarren enthalten.

Gegossene Goldbarren und Sammlermünzen werden nicht berücksichtigt. Die Goldverkäufe im März markierten den höchsten Absatz der vergangenen 12 Monate mit Ausnahme des Oktobers 2015, als die australische Prägeanstalt insgesamt 66.951 oz Gold ausgeliefert hat.

Silberverkauf stieg um 175 Prozent

Die Verkaufszahlen der Perth Mint für Silber beinhalten ausschließlich Anlagemünzen. Gegossene Silberbarren und Sammlermünzen bleiben unberücksichtigt. Geprägte Silberbarren werden von der Perth Mint nicht angeboten. Im März beliefen sich die Verkäufe auf 1.756,238 oz. Das sind 67,41 Prozent mehr als im Vormonat und 175,03 Prozent mehr als im März vergangenen Jahres.

Im Ranking der verkaufsstärksten Monate liegt der März 2016 nach September 2015 auf dem 2. Platz. Im September wurde erstmals die Buillionsilbermünze "Känguru" ausgeliefert, die sich zu einem echten Verkaufsschlager entwickelt hat. In keinem Monat lagen die Silberverkäufe seither unter 1 Millionen oz. Bis zum August letzten Jahres hatte die australische Prägeanstalt diesen Wert nur äußerst selten knacken können.

Der Erfolg der neuen Silbermünze trägt für die Perth Mint sehr handfeste finanzielle Früchte. Die Prägeanstalt hat im letzten Halbjahr mit einem Umsatz von 4,4 Millarden Dollar und einem Vorsteuergewinn von 24,9 Millionen Dollar das beste Ergebnis ihrer Firmengeschichte erzielt.

Gold- und Silberverkäufe der Perth Mint: März 2015 bis März 2016

Goldverkäufe (oz) Silberverkäufe (oz)
März 2015 34.260 638.557
April 2015 26.545 472.273
Mai 2015 21.671 337.511
Juni 2015 31.019 384.586
Juli 2015 51.088 746.700
August 2015 33.390 707.656
September 2015 63.791 3.349.557
Oktober 2015 66.951 1.751.898
November 2015 31.664 1.145.239
Dezember 2015 40.096 1.083.460
Januar 2016 47.759 1.473.408
Februar 2016 37.063 1.049.062
März 2016 47.948 1.756,238
2016 bisher gesamt 132.770 4.278.708

Bekannte Gold- und Silbermünzen der Perth Mint

Die Perth Mint zählt gemeinsam mit der United States Mint und der Royal Canadian Mint zu den führenden Anbietern von Anlagemünzen aus Gold und Silber. Die bekanntesten und beliebtesten dieser Münzen sind:

Neben den Bullionmünuzen für Anleger gibt die Perth Mint ein umfangreiches Programm mit modernen numismatischen Prägungen für den Sammlermarkt heraus.

Kommentar zum Artikel schreiben
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany