Stand: 05.01.2017 von © Gold.de Redaktion CW/GW 0 Kommentare

Die Perth Mint konnte den letzten Monat des Jahres 2016 mit robusten Goldverkäufen von mehr als 60.000 oz abschließen. Bei den Silberverkäufen war eine entgegengesetzte Entwicklung zu erkennen. Mit 430.000 oz verzeichnete die australische Prägeanstalt im Dezember den zweitschwächsten monatlichen Absatz. Auf Gesamtjahresbasis stieg der Absatz sowohl bei den Gold- als auch bei den Silberprodukten der australischen Prägeanstalt.

Verkäufe Dezember 2015 bis Dezember 2016

Goldverkäufe (oz) Silberverkäufe (oz)
Dezember 2015 40.096 1.083.460
Januar 2016 47.759 1.473.408
Februar 2016 37.063 1.049.062
März 2016 47.948 1.756,238
April 216 47.542 1.161.766
Mai 2016 21.035 974.865
Juni 2016 31.368 1,220,817
Juli 2016 16,870 693.447
August 2016 14.684 376.461
September 2016 58.811 1.031.858
Oktober 2016 79.048 1.084.213
November 2016 54.747 984.622
Dezember 2016 63.420 430.009
2016 bisher gesamt 520.295 12.236.766

Quelle: perthmintbullion.com

Goldverkäufe der Perth Mint

Gold der Perth Mint war nach einem eher schwachen November im Dezember wieder stärker gefragt. Das Verkaufsvolumen stieg auf 63.420 oz. Das entspricht einem Zuwachs um 15,8 Prozent gegenüber dem Vormonat und einem Zuwachs um 58,2 Prozent im Vergleich zum Dezember 2015.

Die Goldverkäufe des Gesamtjahres 2016 lagen mit 520.295 oz oder durchschnittlich 43.358 oz pro Monat um 14,2 Prozent über dem Absatz von 2015. Das geringste monatliche Volumen meldete die australische Prägeanstalt mit nur 14.684 oz für August. Das meiste Gold in einem einzelnen Monat wurde mit 79.048 oz im Oktober verkauft.

Die monatlich bekanntgegebenen Goldverkäufe der Perth Mint beziehen sich auf die ausgelieferten Goldmünzen und geprägten Goldbarren. Gegossenen Goldbarren sowie Gold, das ausgeliefert, aber zuvor im Auftrag der Kunden gelagert wurde, fließen nicht in die Verkaufszahlen mit ein.

Silberverkäufe der Perth

Die Silberverkäufe der Perth Mint waren im Dezember 2016 von Zurückhaltung der Anleger geprägt. Der Absatz lag mit 430.009 oz um 56,3 Prozent niedriger als im November und um 60,3 Prozent niedriger als im Dezember 2015.

Der Rückgang war angesichts der deutlich gefallenen Silberpreise ein wenig überraschend. Die Feinunze Silber erreichte im Dezember ein Tief von 15,74 Dollar im Londoner Handel. Damit war Silber so günstig wie zuletzt im April.

Die Silberverkäufe für das Gesamtjahr addieren sich auf 12.236.766 oz. Das entspricht einem monatlichen Durchschnitt von 1.019.731 oz sowie einem leichten Anstieg um 5,5 Prozent gegenüber 2015. Den höchsten monatlichen Absatz erzielte die Perth Mint mit 1.756.238 oz im April. Der schwächste Monat war August, als die Prägeanstalt nur 376.461 oz Silber auslieferte.

Die monatlich gemeldeten Silberverkäufe der Perth Mint beziehen sich ausschließlich auf Silbermünzen. Geprägte Silberbarren stellt die Perth Mint nicht her. Gegossenen Silberbarren sowie Silber, das im Kundenauftrag gelagert wurde, bleiben unberücksichtigt.

Über die Perth Mint

Die Perth Mint ist gehört zu einer kleinen Gruppe weltbekannter Münzprägeanstalten, deren Produkte rund um den Globus gehandelt werden. Neben geprägten und gegossenen Goldbarren und gegossenen Silberbarren bietet die Prägeanstalt ein umfangreiches Programm an Bullion- oder Anlagemünzen an, die auch im deutschen Münzhandel sehr häufig anzutreffen sind. Einen hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad erreichen die folgenden Münzen und Münzserien.

Zusätzlich zu den Bullionmünzen gibt die Perth Mint ein breitgefächertes Programm an numismatischen Prägungen für Sammler heraus, die sich durch niedrige Auflagen von wenigen Tausend und teilweise sogar nur wenigen Hundert Exemplaren sowie durch besondere Merkmale wie die Prägequalität „Proof“, Kolorierungen oder Hochreliefprägungen auszeichnen.

Kommentar zum Artikel schreiben
Sicherheitsfrage: wieviele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen

    Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

    Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

    Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany