Stand: 12.02.2017 von © Gold.de Redaktion CW/GW 0 Kommentare

Die Perth Mint hat im Januar 2017 den neuen Jahrgang der Platinmünze „Platypus“ in der Prägequalität „Bullion“ vorgestellt. Die Ausgabe mit dem Bild eines Schnabeltiers (englisch: „platypus“) erscheint in der für Platinmünzen typischen Feinheit von 999.5 / 1000 und hat ein Feingewicht von 1 oz (ca. 31,1 g). Sie erhalten diese Münze in einer stabilen Acrylkapsel.

„Platin Platypus 2017 1 oz“: Gestaltung der Motivseite

Die Motivseite der Platinmünze „Platypus 1 oz“ zeigt ein tauchendes Schnabeltier. Im Hintergrund sind einige Luftblasen sowie Wasserpflanzen zu erkennen. Im linken Bereich der Motivseite ist ein „P“ für die Prägeanstalt Perth Mint zu erkennen.

Das Motiv ist von einem äußeren Ring umgeben, in dem der Name der Münze „AUSTRALIAN PLATYPUS“, der Jahrgang „2017“ sowie das Feingewicht „1 OZ“, die Feinheit „9995“ und das Edelmetall „PLATINUM“ eingeprägt sind. Die Gestaltung der Motivseite ist seit 2011, dem Jahr der Erstausgabe, gleichbleibend.

Wertseite der Platinmünze „Platypus 1 oz“

Auf der Wertseite der international als „Platinum Platypus“ bezeichneten Münze ist ein Portrait der britischen Königin Elizabeth II. zu sehen, die zugleich das offizielle Staatsoberhaupt des Commonwealth of Australia ist.  Die Queen ist im Profil ohne Schulteransatz dargestellt und mit einem Ohrring sowie einer Tiara geschmückt. Unter dem Portrait sind die Buchstaben „IRB“ eingeprägt.

Hierbei handelt es sich um die Initialen von Ian Rank Broadley. Der britische Künstler hat den Entwurf für das Portrait im Jahr 1997 gestaltet. Die Umschrift im Randbereich der Wertseite nennt die gezeigte „ELIZABETH II“, den nominalen Münzwert „100 DOLLARS“ sowie das Ausgabeland „AUSTRALIA“. Die Platinmünze „Platypus 2017 1 oz“ hat unter dem Currency Act von 1965 den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels in Australien.

Eckdaten und Spezifikationen

Land Australien
Prägeanstalt Perth Mint
Erscheinungsjahr 2017
Nennwert 100 AUD (Australische Dollar)
Edelmetall Platin
Feinheit 999.5 / 1000 (entspricht 99,95 %)
Feingewicht 1 oz (entspricht ca. 31,103 g)
Raugewicht (mindestens) 31,12 g
Durchmesser (maximal) 32,60 mm
Dicke (maximal) 2,70 mm
Münzrand geriffelt
Prägequalität Bullion
Münzzeichen P
Auflage der Platypus (maximal) unlimitiert
Design Motivseite k. A.
Design Wertseite Ian Rank Broadley
Echtheitszertifikat nein
Verpackung Münze gekapselt
Mehrwertsteuer 19 %

Werseite und Motivseit der 1 oz Australian Paltypus Platinmünze

Werseite und Motivseit der 1 oz Australian Paltypus Platinmünze

„Platinum Platypus“ der Perth Mint

Mit dem „Platinum Platypus“ gibt die Perth Mint seit 2011 die zweite Bullionmünze aus Platin nach dem „Platinum Koala“ (1988 bis 2000) heraus. Das auf der Motivseite dargestellte Schnabeltier gehört als eierlegendes, schwimmendes Säugetier mit einem Schnabel, das darüber hinaus auch noch über Giftsporne verfügt zu den kuriosesten Tieren Australiens.

Die Münze „Platinum Platypus“ war in den ersten beiden Jahren auf 30.000 Exemplare limitiert und erscheint seit 2013 ohne Prägelimit. In den einzelnen Jahren wurden die folgenden Auflagen erreicht:

Jahrgang Auflage maximal Tatsächliche Auflage
2011 30.000 30.000
2012 30.000 26.580
2013 unlimitiert 2.000
2014 unlimitiert 1.616
2015 unlimitiert 12.420
2016 unlimitiert noch unbekannt
2017 unlimitiert Noch unbekannt

Das Angebot an Platinmünzen ist im Vergleich zu Goldmünzen oder Silbermünzen sehr begrenzt. Neben dem „Platinum Platypus“ sind zum Beispiel der ältere „Platinum Koala“ der Perth Mint, der „American Platinum Eagle“ der United States Mint, der „Platinum Maple Leaf“ der Royal Canadian Mint sowie seit 2016 der „Wiener Philharmoniker Platin“ der Münze Österreich bei deutschen Händlern online erhältlich.

Beim Kauf dieser Münzen wird grundsätzlich der volle Mehrwertsteuersatz von 19 % fällig. Sonderregelungen wie die Differenzbesteuerung für Silbermünzen werden bei Platinmünzen nicht angewendet.

Platypus 2017 1 oz Platinmünze
AKTUELLE PREISE
Thumb Platin Platypus
Platin Platypus
1 oz ab 1.212,61 EUR
Thema im Verlauf
Kommentar zum Artikel schreiben
Sicherheitsfrage: wieviele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen

    Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

    Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

    Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany