Stand: 04.12.2015  1 Kommentare

Die Royal Canadian Mint hat ihren Geschäftsbericht für das 3. Quartal 2015 veröffentlicht. Wie zu erwarten, hat die starke Nachfrage nach physischen Gold- und Silberprodukten der kanadischen Münzprägeanstalt ein kräftiges Umsatzplus beschert, das sich vor allem in stark gestiegenen Verkäufen der Anlagemünzen Gold Maple Leaf und dem Silver Maple Leaf äußert. Der Absatz von numismatischen Ausgaben verzeichnete ebenfalls einen allerdings deutlich geringeren Anstieg.

Maple Leaf treibt Umsätze der Royal Canadian Mint nach oben

Der Umsatz der Royal Canadian Mint (RCM) belief sich im 3. Quartal auf knapp 931 Million Kanadische Dollars (CAD) und lag damit um 86 Prozent höher als vor einem Jahr. Mit gut 840 Million CAD und einem Plus von 105,1 Prozent entfiel der Löwenanteil der Umsätze auf den Bereich Bullion. Sowohl die Gold- als auch die Silberverkäufe übertrafen die Erwartungen der kanadischen Prägeanstalt.

Trotz des starken Umsatzwachstums schloss die Royal Canadian Mint das 3. Quartal mit einem Verlust von 34 Millionen CAD ab. Dafür waren allerdings ausschließlich sogenannte Impairment Costs verantwortlich. Das sind Abschreibungen, die sich aus niedrigeren Neubewertungen von Wirtschaftsgütern ergeben und nach den International Financial Reporting Standards in der Gewinn- und Verlustrechnung als Ausgaben aufgeführt werden müssen. Ohne dieses Impairment von über 65 Millionen CAD lag der Nettogewinn der Prägeanstalt bei 20,2 Millionen CAD gegenüber 8,2 Millionen CAD im 3. Quartal 2014.

Gold- und Silberverkäufe der RCM (Bullion) im Einzelnen

Die Goldverkäufe, die zum Großteil durch den Gold Maple Leaf repräsentiert werden, addierten sich im 3. Quartal auf gut 323.400 oz gegenüber 137300 Feinunzen (oz) im Vorjahr. Das entspricht einem sehr deutlichen Anstieg von 135,5 Prozent und einem kaum weniger beeindruckenden Zuwachs von 97,2 Prozent gegenüber dem 2. Quartal 2015.

Der Silver Maple Leaf war hauptsächlich für den Anstieg bei den Silberverkäufen verantwortlich, die im 3. Quartal um 75,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr zulegten und ein Rekordvolumen von 9,5 Millionen oz erreichten. Im Vergleich zum 2. Quartal 2015 stiegen die Silberverkäufe um 39,71 Prozent.

Gründe für den starken Umsatzanstieg bei der RCM im Bullionprodukten

Die Royal Canadian Mint führt die starke Nachfrage nach Bullionprodukten auf anhaltende Unsicherheiten hinschlich der globalen Währung- und Wirtschaftsentwicklung zurück. Darüber hinaus dürften auch der niedrige Goldpreis und der Silberpreis im 3. Quartal wesentliche Kaufanreize gesetzt haben. Beide Edelmetalle notieren allerdings inzwischen unter ihren im Sommer markierten Lows, sodass ein steigender Absatz bei Gold- und Silbermünzen der kanadischen Prägeanstalt im 4. Quartal keine Überraschung wäre.

Neben den steigenden Bullionverkäufen kam auch der Devisenmarkt der Royal Canadian Mint zu Hilfe. Gold und auch Silber werden US Dollar gehandelt. Der Kanadische Dollar notierte relativ zur US-Währung im 3. Quartal deutlich tiefer als ein Jahr zuvor, was bei den Umsätzen in der kanadischen Währung wiederum positiv zu Buche schlägt Auch dieser Trend hält im 4. Quartal des Jahres bisher an.

Starker Dollar nützt nicht nur der RCM

Eine ganz ähnliche Schwäche des Euro gegenüber der US-Währung macht sich auch an der Preisentwicklung für Goldmünzen, Goldbarren, Silbermünzen und Silberbarren in Deutschland bemerkbar. Aus Sicht der Besitzer dieser Anlageprodukte ist die Entwicklung des Wechselkurses durchaus positiv zu werten. Wer in einem Land der Eurozone vor einigen Jahren zu hohen Preisen bei Gold oder Silber eingestiegen ist, sitzt heute auf spürbar geringeren Verlusten als ein US-amerikanischer Anleger. Der Wertverlust der Gemeinschaftswährung - etwa 22 Prozent in zwei Jahren - gleicht den Wertverlust der Edelmetalle zumindest teilweise aus.

Umsätze aus der Numismatik legen im 3. Quartal zu

Der Umsatz bei numismatischen Produkten stieg im 3. Quartal um 13,9 Prozent und belief sich auf 51,5 Millionen CAD. Die Royal Canadian Mint setzt auf dieses Segment besondere Hoffnungen. "Unser Management hat den Bereich Numismatik als Quelle für künftiges Gewinnwachstum identifiziert und wird Ressourcen und Investments entsprechend umschichten", so der Quartalsbericht.

Zu den numismatischen Highlights im 3. Quartal zählte eine Silbermünze in Form eines Ahornblatts sowie die beiden 1 kg Proof-Münzen "Year of the Monkey 2016 " in gewellter Lotus- beziehungsweise Muschelform, auf denen das chinesische Schriftzeichen für Affe auf rot kolorierter Emaille zu sehen ist. Traditionelle thematische Schwerpunkte bei den Sammlermünzen der Royal Canadian Mint sind die kanadische Tierwelt, Variationen des Ahornblatts und die Geschichte Kanadas. Darüber hinaus erfreuen sich themenübergreifende Serien wie 20 Dollars für 20 Dollars bei Sammlern großer Beliebtheit.

Maple Leaf günstig online bestellen

Der Maple Leaf ist ohne jeden Zweifel das Flaggschiff unter allen Prägungen der Royal Canadian Mint und gehört auch in Deutschland dank einem attraktiven Preis und sehr guter Handelbarkeit zu den beliebtesten Anlagemünzen. Sie können den Maple Leaf bei praktisch allen renommierten Edelmetallhändlern problemlos kaufen und verkaufen. Nutzen Sie den Preisvergleich von Gold.de um jetzt günstige Angebote für den Gold Maple Leaf und den Silber Maple Leaf Silber zu finden und die Bullionmünzen bei Interesse bequem online zu bestellen.

Weiterführende Informationen zur Royal Canadian Mint

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.
Kommentare [1]
  • von Günter Plag | 08.12.2015, 09:43 Antworten

    Alles, was die RCM betrifft, ist schön und gut. Was aber nicht
    dokumentiert wird ist: wann erscheinen endlich die Bird of Preys
    Silbermünzen 1 Oz in Proof Qualität für das Jahr 2015 Rotschwanzbussard und Uhu?

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany