Stand: 05.02.2016  2 Kommentare

Die ab Februar 2016 erhältliche 1 oz Goldmünze "Roaring Grizzly" ist die dritte und letzte Münze aus der Serie "Call of the Wild", die seit 2014 ausgegeben wird. Das neue Motiv wird auf der World Money Fair 2016 in Berlin vorgestellt. Die "Roaring Grizzly Bear"-Goldmünzekann nicht bei der Royal Canadian Mint direkt gekauft werden, sondern ist nur bei Händlern erhältlich. Alle Ausgaben der Serie" Call of the Wild" werden in der Prägequalität Stempelganz verausgabt.

Die "Call of the Wild" Goldmünzen sind nach einem Abenteuerroman von Jack London ("Ruf der Wildnis") benannt. Nach dem "Howling Wolf " und dem "Growling Cougar " ist der "Roaring Grizzly" nun die dritte und letzte 1 oz Goldmünze der Serie. Auf der "World Money Fair 2016" in Berlin wird das Motiv "Roaring Grizzly " (brüllender Grizzly) von der Prägestätte Royal Canadian Mint (RCM) vorgestellt. Eine Besonderheit der Serie "Call of the Wild" ist, dass alle Münzen mit einer außergewöhnlich hohen Feinheit von "five nine five", d. h. aus 99,999 % reinem Gold geprägt wird.

Motivseite der Call of the Wild Grizzly 1 oz Goldmünze

Die "Roaring Grizzly" Goldmünze zeigt einen nach oben geneigten Kopf eines brüllenden Grizzlybären. Die Linien im Hintergrund symbolisieren die Schallwellen des lauten und gefährlichen Gebrülls des berühmtesten Tieres aus Nordamerika. Das beeindruckende Design der Motivseite des Grizzly Bear wurde wie bei den vorangegangenen Motiven der Serie von dem kanadischen Künstler Pierre Leduc gestaltet worden. Um ein Fälschen der Goldmünze zu erschweren, hat RCM hat eine Laser-Mikrogravur in Form eines Ahornblattes mit der Ziffer "16" für den Jahrgang auf die Motivseite mit eingraviert. Oberhalb des Motivs ist "CANADA " zu lesen, im unteren Bereich der Münze befinden sich der Feingehalt "99999" und das Feingewicht "1 OZ", eingerahmt von der englischen und französischen Bezeichnung für Feingold "FINE GOLD" und "OR PUR".

Grizzly Bear Goldmünze: Wertseite

Auf der Wertseite der Roaring Grizzly Goldmünze ist das Portrait von Königin Elizabeth II. mit Halskette und Ohring zu sehen, welches von der kanadischen Künstlerin Susanne Blunt entworfen wurde. Über dem Abbild der britischen Monarchin, die zugleich Königin und formelles Staatsoberhaupt von Kanada ist, steht das das Ausgabejahr "2016". Unterhalb des Konterfeis ist der Nennwert "200 Dollars" in die Goldmünze abgebildet. Am linken Münzrand der Wertseite steht "ELIZABETH II" und am rechten Rand befindet sich die Prägung "D.G.Regina" Dei Gratia Regina (lat.für "Königin von Gottes Gnaden").

Eckdaten zur Roaring Grizzly Goldmünze 2016

Prägeanstalt Royal Canadian Mint (RCM)
Ausgabeland Kanada
Ausgabejahr 2016
Münzzeichen Ahornblatt mit Ziffer "16"
Prägequalität Brillant Uncirculated (Stempelglanz)
Nennwert 200 CAD (200 Kanadische Dollars)
Auflage unlimitierte Prägung bis Ende 2016
Feingewicht 1 oz (ca. 31,103 g)
Feinheit 99,999 % Gold
Durchmesser 30 mm
Dicke 2,87 mm
Münzrand geriffelt
Designer Susanna Blunt / Pierre Leduc

Die Goldmünze "Roaring Grizzly" 1 oz 2016 wird in einer Blisterkarte eingeschweißt ausgeliefert, die nochmals die Feinheit und das Feingewicht sowie den verantwortlichen Edelmetallprüfer ausweist.

"Roaring Grizzly" auch als Proof Goldmünze erhältlich

Die Royal Canadian Mint verausgabt zusätzlich die 1 oz Goldmünze "Roaring Grizzly" in der höchsten Prägeualität "Proof" (zu deutsch "Polierte Platte") für Sammler. Das Prägelimit liegt bei nur 2.000 Stück. Die Münzen werden in einer eleganten Box, jedoch ohne das Ahornblatt-Sicherheitsmerkmal mit der Ziffer "16" als Laser-Mikrogravur ausgegeben.

Bildergalerie:
Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.
Kommentare [2]
  • von aurumfuchs | 11.03.2016, 18:47 Antworten

    Die letzte Münze einer Trilogie aus Canada, perfekt geprägt, das Auge schmeichelnd, das bisher gesammelte Set aufwertend und genial zu lagern durch ein echtes Scheckkartenformat. M.E. kann man so ein Set nicht toppen.

  • von Bernd | 08.02.2016, 19:38 Antworten

    Schöne Münze. Wie die Vorgänger.

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany