Stand: 07.05.2013  0 Kommentare

Die Silbermünze "Australian Kookaburra 2013" ist seit dem 7. Mai 2013 als Hochrelief-Prägung in Proof-Qualität (Polierte Platte) erhältlich und wird von der australischen Münzprägeanstalt Perth Mint in einer eleganten Präsentationsbox mit nummeriertem Echtheitszertifikat ausgeliefert. Die Auflage ist auf 10.000 Münzen mit dem Gewicht einer Feinunze limitiert.

Design des High Relief Kookaburra 2013 in PP

Wie die Bullion-Ausgabe (Normalprägung in Stempelglanz) zeigt auch der Kookaburra 2013 Proof High Relief auf der Motivseite zwei junge, auf einem Ast sitzende Kookaburras (deutsch: Jägerlieste, ein Eisvogel) und Buschblumen im Hintergrund. Ferner trägt die Motivseite den Schriftzug "Australian Kookaburra", das Münzzeichen "P" für Perth Mint sowie die Angaben zum Prägejahr, Gewicht und zur Feinheit: "2013 1 oz 999 Silver". Das Design stammt von der Illustratorin und Grafikdesignerin Natasha Muhl.

Auf der Wertseite ist das vom Münzdesigner Ian Rank Broadley entworfene Portrait von Elisabeth II, der britischen Monarchin, die zugleich auch offizielles Staatsoberhaupt Australiens ist und auf allen Münzen des Landes abgebildet wird. Außerdem sind die Schriftzüge "Elisabeth II", "1 Dollar" und "Australia" zu sehen. Die plastische Wirkung der beidseitigen Hochrelief-Prägung wird durch die konkav geformte, spiegelnde Oberfläche der Proof-Münze noch verstärkt.

Nennwert des High Relief Proof Kookaburra

Der Kookaburra 2013 Proof High Relief ist mit einem Nennwert von 1 AUD (Australischer Dollar) gesetzliches Zahlungsmittel in Australien, wobei der Materialwert des Silbers, wie bei Bullionmünzen üblich, den Nennwert bei weitem übersteigt.


Über die Kookaburra Serie

Die weltweit bekannte Normalausgabe des Kookaburra in Stempelglanz erscheint seit 1990 und gehört aufgrund der jährlich wechselnden Münzmotive zu den Anlagemünzen mit Sammelcharakter. Der jeweils aktuelle Jahrgang wird mit einem geringen Aufpreis gegenüber klassischen Anlagemünzen aus Silber wie dem kanadischen Maple Leaf oder dem österreichischen Wiener Philharmoniker gehandelt. Das Preisniveau älterer Kookaburra-Münzen liegt teils deutlich über dem Preis des aktuellen Jahrgangs.

Kommentar zum Artikel schreiben
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@gold.de widerrufen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2018 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany