Stand: 14.03.2014  0 Kommentare

Die chinesische Nachfrage nach Gold könnte im 1. Quartal 2014 um 17 % nachgeben, zitierte Bloomberg am 10. März 2014 die China Gold Association. Durch die außergewöhnlich hohe Nachfrage im Vergleichsquartal des letzten Jahres liegt die Messlatte allerdings extrem hoch. Von Januar bis März 2013 wurden in China 300 Tonnen Gold gekauft.

China Gold Association: Rückgang der Goldnachfrage nur vorübergehend

Zhang Yongtao, Vizepräsident der China Gold Association glaubt, dass die chinesische Goldnachfrage im ersten Quartal dieses Jahres auf 250 Tonnen fallen könnte. Es sei möglich, dass sich die Käufer bei der aktuell stark steigenden Goldpreisentwicklung eher zurückhalten. Von einer Trendwende hin zu einem grundsätzlich nachlassenden Interesse an Gold in China geht Zhang jedoch nicht aus.

"2013 war ein außergewöhnliches Jahr und wir haben starke Preiseinbrüche gesehen. Die Leute haben eine Menge Gold gekauft und ich denke, auch in diesem Jahr werden die Verkäufe wieder steigen, wenn die Hochzeitssaison losgeht", sagt Zhang. Für das Gesamtjahr 2014 rechnet die China Gold Association mit einer Nachfrage von 1.176 Tonnen. Die Minenproduktion werde in etwa das Niveau des Vorjahres erreichen. 2013 wurden in China 428,16 Tonnen Gold gefördert.

Nach seiner Einschätzung zur Goldpreisentwicklung in diesem Jahr gefragt, sagte Zhang: "Gold hat seinen Boden gefunden. Wenn die Preise weiter fallen, werden die Unternehmen damit beginnen, die Fördermengen herunterzufahren, da im Bereich von 1.200 bis 1.300 Dollar je Feinunze Gold die Kosten vieler Minengesellschaften liegen."

World Gold Council: Chinas Goldnachfrage 2014 über 1.000 Tonnen

Albert Cheng, Managing Director des World Gold Council für den fernen Osten, glaubt ebenfalls, dass die Goldnachfrage in China 2014 wieder über 1.000 Tonnen liegen wird, vorausgesetzt die Volkwirtschaft des Landes wächst mit mindestens 7 %. Als Grund für den anhaltenden Goldhunger der Chinesen nennt Cheng die Vermögensbildung in den wachsenden Mittelschichten.

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf GOLD.DE gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Mir ist bekannt, dass Kommentare, die beleidigend oder diffamierend sind, oder Werbung für Dritte enthalten, nicht erwünscht sind. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2019 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in "Schwäbisch Sibirien", Germany