Stand: 10.11.2016  0 Kommentare

Die britische Royal Mint hat im Oktober 2016 den „Sovereign 2017“ in der höchsten Prägequalität „Proof“ oder Polierte Platte“ herausgegeben.  Die Goldmünze hat ein Gewicht von 7.98 g und besteht aus 22 Karat Gold (Gold 916,67). Das Prägelimit liegt bei 13.050 Exemplaren. Bei Auslieferung befindet sich der „Sovereign 2017“ mit beiliegendem Booklet in einem edlen rotbraunen Echtholz-Display.>

„Sovereign 2017": Motivseite der Proof-Münze

Die Motivseite des „Sovereign 2017 Proof“ entspricht der als „Garter-Design“ bekannten Originalgestaltung von Benedetto Pistruccis Sovereign aus dem Jahr 1817. Pistrucci hatte damals die Position des Chief Engravers der Royal Mint inne. Gezeigt wird der Heilige George im Kampf mit dem Drachen. Darunter sind die Buchstaben „BP“ für Benedetto Pistrucci zu sehen.

Im schmalen Randbereich um das Motiv sind die französischen Worte „HONI SOIT QUI MAL Y PENSE“ eingeprägt (deutsch: „Beschämt sei, wer schlecht darüber denkt“). Der Satz war die Devise des englischen Orden des Heiligen Georg, der auch als Hosenbandorden oder Order of the Garter bekannt ist. Deshalb hat sich die Bezeichnung „Garter-Design“ für die Originalversion von Benedetto Pistrucci mit der umlaufenden Beschriftung etabliert.

Vorderseite der Sovereign 2017 Goldmünze

Die Vorderseite des „Sovereign 2017“ zeigt ein Portrait von Königin Elizabeth II. nach einem Entwurf von Jody Clark. Es ist das fünfte offizielle Abbild der Queen, das von der Royal Mint in Auftrag gegeben wurde und wird seit 2015 verwendet. Das Portrait zeigt die Monarchin im Profil von rechts mit dem Anflug eines Lächelns auf den Lippen.

Als Schmuck trägt sie einem Ohrring und das George IV State Diadem. Jody Clarks Initialen „JC“ sind unterhalb des Portraits auf dem spiegelnden Münzhintergrund eingeprägt. Die umlaufende Beschriftung der Münzvorderseite nennt die dargestellte „ELIZABETH II“, den Jahrgang „2017“ sowie die Abkürzung „DEI. GRA. REG. FID. DEF.“ für „Dei Gratia Regina Fidei Defensor“ (deutsch: von Gottes Gnaden Königin, Verteidiger des Glaubens“).

Der Ausweis des Jahrgangs auf der Vorderseite der Münze stellt eine Besonderheit unter den modernen „Sovereigns“ dar. Seit 1888 war der Jahrgang stets auf Motiv- beziehungsweise Rückseite der Goldmünze zu sehen.

Gold Sovereign 2017: Eckdaten und Spezifikationen

Land Vereinigtes Königreich
Prägeanstalt Royal Mint
Jahrgang 2016
Nennwert kein Nennwert
Edelmetall Gold
Feinheit 916,67/ 1000 (entspricht 91,667 %)
Gewicht 7,98 g
Durchmesser 22,05 g
Münzrand geriffelt
Prägequalität Proof
Münzzeichen kein Münzzeichen
Auflage der Sovereign (maximal) 13.050
Design Motivseite Benedetto Pistrucci
Design Wertseite Jody Clark
Echtheitszertifikat Zertifizierung über Webseite der Royal Mint
Verpackung Münze gekapselt in Display aus Holz
Mehrwertsteuer mehrwertsteuerfrei

Über den „Sovereign“

Der britische Sovereign wird seit dem Jahr 1817 geprägt, sodass der Jahrgang 2017 zugleich den 200. Geburtstag der Goldmünze markiert. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert war der Sovereign die wichtigste Handelsgoldmünze der Welt, der nicht nur von der Royal Mint in Großbritannien, sondern auch von den Filialen der britischen Prägeanstalt in den Kolonien in Kanada, Australien, Indien und Südafrika hergestellt wurde.

Mit dem Abschied Großbritanniens vom Goldstandard im Jahr 1031 wurde die Prägung der Sovereigns zunächst ausgesetzt. Bis 1952 erschien die Goldmünze in einzelnen Jahren und wird seit 1957 annähernd durchgängig als Bullionmünze geprägt. Die lange Prägegeschichte, häufigen Designwechsel und Vielzahl der Prägestätten macht den Sovereign zu einem eigenständigen, äußerst umfangreichen und vielschichtigen Sammelgebiet.

Zugleich bieten die auflagestarken älteren Jahrgänge aus dem frühen 20. Jahrhundert dem Anleger eine Möglichkeit, echte historische Goldmünzen nahe am aktuellen Goldpreis zu kaufen. In der Aufgeldtabelle von Gold.de finden sich solche Sovereigns oft zu noch günstigeren Preisen als moderne Anlagemünzen wie „Krügerrand“, „Känguru“ oder „Wiener Philharmoniker“.

Heute wird der „Sovereign“ von einigen Sonderausgaben und Nachprägungen abgesehen ausschließlich von der Royal Mint im walisischen Llantrisant hergestellt. Neben den Versionen für Anleger gibt die britische Prägeanstalt seit Ende der 1970er Jahre auch regelmäßig Proof-Versionen heraus, die explizit für numismatisch interessierte Münzsammler geprägt werden.

Zu diesen Sammlermünzen gehört auch die hier vorgestellte Ausgabe. Insgesamt sind drei verschiedene Versionen und zusätzlich ein 3-Coin-Set erhältlich:

  • The Sovereign 2017 Proof, Auflage: 13.050
  • The Half Sovereign 2017 Proof, Auflage: 5.150
  • The Quarter Sovereign 2017 Proof, Auflage: 5.100
  • The Sovereign 2017 Proof Three-Coin-Set (Auflage: vgl. Einzelmünzen)

Spannende Lektüre über den “Sovereign”

Wer sich als Münzsammler für die weitverzweigte Geschichte der „Sovereigns“ interessiert findet in dem allerdings nur in englischer Sprache erhältlichen Buch „The Chief Coin of the World A History of the Sovereign“ eine ebenso spannende wie informative und reich bebilderte Lektüre. Das Buch behandelt nicht nur den britischen Sovereign, sondern auch das Vorbild, den älteren englischen Sovereign. Der Verfasser Kevin Clancy ist der Direktor der Royal Mint und gilt als einer der führenden Experten für das britische Münzwesen.

“Sovereign” günstig online kaufen

Nutzen Sie den Preisvergleich auf Gold.de, um jetzt günstige Angebote für den „Sovereign“ zu finden und bequem online zu bestellen. Weitere Gold- und Silbermünzen der Royal Mint wie „Britannia Gold“, „Britannia Silber“, die „Lunar Serie UK Gold“ und die „Lunar Serie UK Silber“ sind in unserem Preisvergleich ebenfalls zum Kauf gelistet.

Bildergalerie:
Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany