Call of the Wild Goldmünze

Call of the Wild Gold

Produktbeschreibung anzeigen

Preisvergleich

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Call of the Wild
2017
1.310,88 EUR
Call of the Wild
im Blister
2018
1.313,58 EUR
Call of the Wild
2018
1.314,56 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.315,00 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.316,50 EUR
Call of the Wild
im Blister
2018
1.316,72 EUR
Call of the Wild
Golden Eagle
2018
1.317,60 EUR
Call of the Wild
2018
1.318,10 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.319,58 EUR
Call of the Wild
2018
1.321,80 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.322,00 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.322,26 EUR
Call of the Wild
2018
1.322,33 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.322,70 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.322,89 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.323,32 EUR
Call of the Wild
Moose im Blister
2019
1.324,20 EUR
Call of the Wild
2017
1.327,20 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.329,76 EUR
Call of the Wild
Roaring Grizzly
2016
1.334,73 EUR
Call of the Wild
2016
1.335,00 EUR
Call of the Wild
Roaring Grizzly
2016
1.335,50 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.336,43 EUR
Call of the Wild
2018
1.339,00 EUR
Call of the Wild
2018
1.341,00 EUR
Call of the Wild
Moose
2019
1.341,54 EUR
Call of the Wild
Howling Wolf
2014
1.400,00 EUR

Daten zuletzt geladen: 24.07.2019 - 06:40 Uhr


Neues zu Call of the Wild Goldmünze

Moose 2019 - Neues Motiv - Call of the Wild

Die Royal Canadian Mint hat im April den sechsten Jahrgang der Serie Call of the Wild mit dem Motiv „Moose 2019“ oder „Elch 2019“ vorgestellt. Call of the Wild Goldmünzen erscheinen seit 2014 und sind den Lautäußerungen kanadischer Wildtiere gewidmet. Sie werden in der besonders hohen Feinheit 999,99 oder „five nine fine“ herausgegeben und gekapselt in einer dekorativen Blisterkarte verschickt.

Die Motivseite zeigt den Kopf eines Elches von der Seite. Im Hintergrund sind stilisierte Schallwellen in Form gebogener Linien zu erkennen. Auf der Wertseite ist ein Portrait von Königin Elizabeth II. nach einem Entwurf von Susanna Blunt zu sehen.

Lies hier:
Das Wichtigste in Kürze
  • Jährlich wechselnde Tiermotive aus Kanada
  • In 1 oz und 1/10 oz erhältlich
  • Als Bullionmünzen und Sammlermünzen in PP erhältlich
  • Sehr hohe Feinheit – 999,99er Gold (sog. "five nine fine")

Call of the Wild Goldmünzen

Die Serie „Call of the Wild“ der Royal Canadian Mint ist Tieren aus der Wildnis Kanadas gewidmet, die für charakteristische Laute bekannt sind, zum Beispiel der fauchende Puma, oder der röhrende Hirsch.

Übersetzen lässt sich Call of the Wild mit Ruf der Wildnis. Der Titel der Serie geht auf den gleichnamigen Roman von Jack London zurück. Die Serie erscheint einem Motiv pro Jahr von 2014 bis 2018. Neben der eindrucksvollen motivischen Gestaltung bietet die Reihe dem Käufer Münzen mit der besonders hohen Feinheit von 999,99/1000.

Als Sicherheitsmerkmal ist auf den "Call of the Wild" Goldmünzen wie beim aktuellen Gold Maple Leaf ein mittels Laser eingraviertes Ahornblatt aufgebracht.

Motiv- und Wertseite der Call of the Wild Goldmünze

Die Motivseiten der fünf Jahrgänge zeigen die Raubtiere Wolf, Puma, Grizzlybär, Wapiti-Hirsch, Steinadler und Elch vor einer Reihe geschwungener Linien. Rechts ist die Mikrogravur eines Ahornblattes mit dem Jahrgang zu sehen. Im oberen Randbereich ist das Ausgabeland „CANADA“ genannt“.

Im unteren Bereich sind die Feinheit „99999“ und das Feingewicht „1 oz“ ausgewiesen, eingerahmt von der englischen und französischen Bezeichnung für Feingold „FINE GOLD“ und „ARGENT PUR“. Für das Design der Motivseiten zeichnet Pierre Leduc verantwortlich.

Die Wertseite der Goldmünzen zeigt Susanna Blunts Portrait von Königin Elizabeth II mit den Initialen der Künstlerin „SB“ auf der rechten Schulter. Die Umschrift im Randbereich der Wertseite nennt „ELIZABETH II“, das Erscheinungsjahr, den Nennwert „200 DOLLARS“ und die Abkürzung „D. G. REGINA“ für „Dei Gratia Regina“ („von Gotten Gnaden, Königin“).

Alle Motive

2014
2014
Howling Wolf
2015
2015
Growling Cougar
2016
2016
Roaring Grizzly Bear
2017
2017
Bulking Elk
2018
2018
Golden Eagle

Besonderheiten der Call of the Wild Goldmünzen

Golden Eagle / Adler 2018

Beim Motiv Call of the Wild 2018 gibt es eine Besonderheit: der Nennwert ist mit statt bisher 50 CAD nun vier mal so hoch auf 200 CAD (kanadische Dollar) erhöht worden. Als Motiv ist ein Steinadler abgebildet. Aufgrund seines schimmernden Gefieders wird er auch "Golden Eagle" bzw. auf deutsch "Goldener Adler" genannt.

Call of the Wild Proof / PP

Für Sammler gibt es auch die auf 2.000 Stück limitierte PP-Version zu kaufen. Der Nennwert beträgt 200 Dollars.

Auflage der Call of the Wild Serie 1 oz

Jahr Motiv Motiv (deutsch) 1 oz
2014 Howling Wolf Heulender Wolf
noch nicht bekannt
2015 Growling Cougar Knurrender Puma
noch nicht bekannt
2016 Roaring Grizzly Bear Brüllender Grizzlybär
noch nicht bekannt
2017 Bulking Elk Röhrender Hirsch
noch nicht bekannt
2018 Golden Eagle Goldener Adler
noch nicht bekannt
2019 Moose Elch
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt
(Stand: Juni 2018)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Auflage der 1/10 oz Call of the Wild 

Besonderheit: Seit 2015 werden auch 1/10 oz geprägt. Allerdings jeweils mit dem Motiv vom Vorjahr!

Jahr Motiv Motiv (deutsch) 1/10 oz
2015 Howling Wolf Heulender Wolf
noch nicht bekannt
2016 Growling Cougar Knurrender Puma
noch nicht bekannt
2017 Roaring Grizzly Bear Brüllender Grizzlybär
noch nicht bekannt
2018 Bulking Elk Röhrender Hirsch
noch nicht bekannt
2019 Golden Eagle Goldener Adler
noch nicht bekannt
2020 Moose Elch
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt
(Stand: Juni 2018)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Details zur Call of the Wild Gold 1 oz

Ausgabeland Kanada
Prägestätte Royal Canadian Mint
Nennwert 50 $ (CAD; Kanadische Dollar); seit 2018: 200 $
Material 999,99er Gold (sog. "five nine fine")
Gewicht 31,103 g
Durchmesser 30 mm
Dicke 2,87 mm
Münzrand nicht durchgängig geriffelt
Text Motivseite CANADA FINE GOLD 99999 1 OZ OR PUR
Text Wertseite ELIZABETH II 2018 D • G • REGINA 200 DOLLARS
Design Golden Eagle 2018: Pierre Leduc
Verpackung einzeln in Blisterkarte
Call of the Wild 2018 Golden Eagle Adler in Blister Karte

Verpackung der Goldmünzen aus Kanada

Die Goldmünzen in der Prägequalität „Bullion“ (1 oz, 1/10 oz) werden gekapselt im Blister mit aufgedrucktem Echtheitszertifikat der Royal Canadian Mint ausgeliefert. Ausgaben in „Proof“ (1 oz) sind im Display erhältlich.

Video: Call of the Wild Goldmünzen

Preisentwicklung Call of the Wild

Call of the Wild Goldmünze Bewertung
5/5 (17)
Flügel Ralf 4.33/5
Top Produkt das auch noch wunderschön aussieht
AurumLu 4.00/5
Etablierte Händler zahlen auch für den Jahrgang 2014 meist nur reinen BU-Preis zurück. Leider wurde man lange falsch informiert bzgl. der Jahrgänge - es gibt mehr als nur die angekündigten drei. Optisch ist die Münze sehr schön. Ich rate aber eindeutig zu Lunar II.
Schade 4.00/5
Zwar sehr schöne Münzen, aber, wie ich nun mit Schrecken feststelle, wurde drei Jahre lang fälschlich hier auf gold.de veröffentlicht, es wäre eine dreiteilige Serie - doch jetzt der Hirsch? Kein Wunder, dass die Rücknahmepreise der Händler nur Goldspot bezahlen, wenn das eine normale Anlagemünze ist!

Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handcrafted with in "Schwäbisch Sibirien", Germany