Goldeuro Österreich Goldmünze

Euro Goldmünzen aus Österreich

Produktbeschreibung anzeigen
Go for Gold Wertekongress

Preisvergleich

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Goldeuro Österreich
verschiedene
454,00 EUR
Goldeuro Österreich
Orden und die Welt Box + Zertifikat
2002
457,95 EUR
Goldeuro Österreich
50 Euro Wolfgang Amadeus Mozart
2006
466,00 EUR
Goldeuro Österreich
2005
467,63 EUR
Goldeuro Österreich
Klimt - Judith II. PP Box + Zertifikat
2014
510,00 EUR
Goldeuro Österreich
Klimt - Der Kuss PP
2003
719,19 EUR

Daten zuletzt geladen: 14.10.2019 - 06:10 Uhr


10%20g
Lies hier:
Das Wichtigste in Kürze
  • Auflagen zwischen 20.000 und 50.000
  • Goldmünzen nur als „Polierte Platte“ erhältlich

Über den Goldeuro Österreich

Der Goldeuro Österreich ist eine Gedenkmünze der Republik Österreich, die von der Münze Österreich seit Einführung des Euros im Jahr 2002 herausgegeben wird. In jedem Jahr erscheint eine Ausgabe mit einem Feingewicht von 16 g und einem Nennwert von 100 Euro und eine zweite Ausgabe mit einem Feingewicht von 10 g (seit 2017 7,78 g) und einem Nennwert von 50 Euro.

Die Münze Österreich gibt den Goldeuro grundsätzlich nur in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ heraus. Die Feinheit aller Ausgaben beträgt 986/1000, die Auflagen liegen zwischen 20.000 und 50.000 Exemplaren.

Design der Goldmünzen aus Österreich

Der Goldeuro Österreich ist wechselnden Themengebieten der österreichischen Geschichte, Kultur, Natur und Wissenschaft gewidmet. Die einzelnen Ausgaben sind Reihen zugeordnet, die bisher mindesten zwei Jahre und maximal sechs Jahrgänge umfassen.

Eine Ausnahme stellt die österreichische 50 Euro Goldmünze „200 Jahre Joanneum in Graz“ von 2011 dar, die keiner Reihe zugeordnet ist.

Beispiel für solche Reihen sind „Wiener Schulen der Psychotherapie“ (50 Euro) und „Unseren Wildtieren auf der Spur“, die wegen der großen Popularität in Deutschland auf GOLD.DE mit einer eigenen Seite als „Wildtiere Österreich“ vertreten ist. Das Thema der einzelnen Ausgaben wird immer auf beiden Seiten der Münze jeweils unterschiedlich bearbeitet, oft von verschiedenen Künstlern.

Die Münze „Sigmund Freud“ aus der Reihe „Wiener Schulen der Psychotherapie“ zeigt zum Beispiel ein Portrait der berühmten Begründers der Psychoanalyse und auf der Gegenseite zwei träumende Schläfer – eine Anspielung auf die Bedeutung der Traumdeutung für das Werk Freuds. Diese doppelte und dabei immer miteinander korrespondierende Bearbeitung desselben Themas verleiht dem Goldeuro Österreich einen besonderen Reiz.

Details zum Goldeuro Österreich

100 Euro Goldmünzen aus Österreich 

Land Österreich
Prägestätte Münze Österreich
Jahrgänge 2002 bis Gegenwart
Edelmetall Gold
Münzzeichen kein Münzzeichen
Auflage 30.000
Prägequalität Polierte Platte
Durchmesser 30 mm
Dicke k. A
Feingewicht 16 g
Raugewicht 16,225 g
Feinheit 986/1000 (entspricht 98,60 %)
Münzrand gerippt (2002 bis 2003)

glatt (2004 bis Gegenwart)

Nennwert 100 Euro
Verpackung Münzen gekapselt in Etui
Echtheitszertifikat ja
Mehrwertsteuer mehrwertsteuerfrei

50 Euro Goldmünzen aus Österreich 

Jahrgänge 2002 bis Gegenwart
Edelmetall Gold
Münzzeichen kein Münzzeichen
Auflage 50.000 (2002 bis 2011)

30.000 (2012 bis 2016)

20.000 (2017 bis Gegenwart)

Prägequalität Polierte Platte
Durchmesser 22 mm
Dicke k. A
Feingewicht 10 g (2002 bis 2016)

7,78 g / 1/4 oz (2017 bis Gegenwart)

Raugewicht 10,14 g (2002 bis 2016)

7,89 g (2017 bis Gegenwart)

Feinheit 986/1000 (entspricht 98,60 %)
Münzrand gerippt (bis 2003),

glatt (2004 bis Gegenwart)

Nennwert 50 Euro
Verpackung Münzen gekapselt in Etui
Echtheitszertifikat ja
Mehrwertsteuer mehrwertsteuerfrei

Motive der Österreichischen Goldeuros

Serien & Reihen 50 Euro Goldmünzen

Der österreichische Goldeuro mit einem Nennwert von 50 Euro umfasst bis 2019 die fünf Themenreihen „2000 Jahre Christentum“, „Große Komponisten“, „Große Mediziner Österreichs“, „Klimt und seine Frauen“, „Wiener Schulen der Psychotherapie“ sowie die Einzelmünzen 200 Jahre Joanneum in Graz.

Reihe: „2000 Jahre Christentum“ (2002 bis 2003)
Jahrgang Motiv Design (Wertseite / Motivseite)
2002 Orden und die Welt Helmut Andexlinger / Helmut Andexlinger
2003 Nächstenliebe Thomas Pesendorfer / Andreas I. Zanaschka
Reihe „Große Komponisten“ (2004 bis 2006)
Jahrgang Motiv Design (Wertseite / Motivseite)
2004 Joseph Haydn Herbert Wähner / Herbert Wähner
2005 Ludwig van Beethoven Helmut Andexlinger / Herbert Wähner
2006 Wolfgang Amadeus Mozart Helmut Andexlinger / Herbert Wähner
Reihe: „Große Mediziner Österreichs“ (2007 bis 2010)
Jahrgang Motiv Design (Wertseite / Motivseite)
2007 Gerard van Swieten Helmut Andexlinger / Helmut Andexlinger
2008 Ignaz Semmelweis Thomas Pesendorfer / Thomas Pesendorfer
2009 Theodor Billroth Helmut Andexlinger / Herbert Wähner
2010 Clemens von Pirquet Helmut Andexlinger /Herbert Wähner
keiner Reihe zugeordnet (2011)
Jahrgang Motiv Design (Wertseite / Motivseite)
2011 200 Jahre Joanneum in Graz Helmut Andexlinger und Herbert Wähner
Reihe „Klimt und seine Frauen“ (2012 bis 2016)
Jahrgang Motiv Design (Wertseite / Motivseite)
2012 Adele Bloch-Bauer Thomas Pesendorfer und Herbert Wähner
2013 Die Erwartung Thomas Pesendorfer und Helmut Andexlinger
2014 Judith II Helmut Andexlinger und Herbert Wähner
2015 Medizin Thomas Pesendorfer und Herbert Wähner
2016 Der Kuss Thomas Pesendorfer und Helmut Andexlinger
Reihe „Wiener Schulen der Psychotherapie“
Jahrgang Motiv Design (Wertseite / Motivseite)
2017 Sigmund Freud Helmut Andexlinger und Herbert Wähner
2018 Alfred Adler Helmut Andexlinger und Herbert Wähner
2019 Viktor Frankl noch unbekannt

Serien & Reihen 100 Euro Goldmünzen

Der österreichische Goldeuro mit einem Nennwert von 100 Euro umfasst bis 2018 die vier Themenreihen „Kunstschätze Österreich“, „Der Wiener Jugendstil“, „Die Kronen der Habsburger“ und „Unseren Wildtieren auf der Spur“.

Reihe: „Kunstschätze Österreich“ (2002 bis 2003)
Jahrgang Motiv Design (Wertseite / Motivseite)
2002 Bildhauerei Herbert Wähner / Thomas Pesendorfer
2003 Malerei Herbert Wähner / Thomas Pesendorfer
Reihe: „Reihe: „Der Wiener Jugendstil“ (2004 bis 2007)
Jahrgang Motiv Design Wertseite / Bildseite
2004 Wiener Secession Helmut Andexlinger /Helmut Andexlinger
2005 Kirche am Steinhof Thomas Pesendorfer /Helmut Andexlinger
2006 Wienflussportal Helmut Andexlinger / Helmut Andexlinger
2007 Linke Wienzeile 38 Thomas Pesendorfer / Helmut Andexlinger
Reihe: „Die Kronen der Habsburger“ (2008 bis 2012)
Jahrgang Motiv Design Wertseite / Motivseite
2008 Krone des Heiligen Römischen Reiches Thomas Pesendorfer / Thomas Pesendorfer
2009 Der Österreichische Erzherzogshut Helmut Andexlinger / Helmut Andexlinger
2010 Stephanskrone von Ungarn Helmut Andexlinger / Thomas Pesendorfer
2011 Die Wenzelskrone Böhmens Herbert Wähner / Herbert Wähner
2012 Österreichische Kaiserkrone Thomas Pesendorfer und Helmut Andexlinger

Verpackung der Goldmünzen

Die aktuellen Ausgaben des Goldeuro Österreich befinden sich bei Auslieferung gekapselt in einem roten Display und einer grauen Umverpackung, die den Namen der jeweiligen Münze und das Logo der Münze Österreich zeigt. Jeder Ausgabe liegt ein Echtheitszertifikat der österreichischen Prägeanstalt bei. Ältere Ausgaben können anders verpackt sein und sich zum Beispiel in weißen Umverpackungen oder Displays aus Holz befinden.

Goldeuro Österreich zum Anlegen oder Sammeln

Der Goldeuro Österreich gehört mit seinen niedrigen Auflagen, den repräsentativen Verpackungen und der Prägequalität in „Polierte Platte“ klar zu den Sammlermünzen. Die Prägungen sind entsprechend teurer als Anlagemünzen wie der „Wiener Philharmoniker, der ebenfalls von der Münze Österreich verausgabt wird.

Nach oben

Copyright © 2009-2019 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien", Germany