America the Beautiful Silbermünze

America the Beautiful Silbermünze

Produktbeschreibung anzeigen

Preisalarm

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
America the Beautiful
Illinois Shawnee National Forest
2016
92,90 EUR
America the Beautiful
Michigan Pictured Rocks National Lakeshore
2018
93,50 EUR
America the Beautiful
Georgia Cumberland Island National Seashore
2018
95,00 EUR
America the Beautiful
New Jersey Ellis Island National Monument
2017
95,00 EUR
America the Beautiful
New Jersey Ellis Island National Monument
2017
102,90 EUR
America the Beautiful
Georgia Cumberland Island National Seashore
2018
107,90 EUR
America the Beautiful
Indiana George Rogers Clark National Historical Park
2017
107,99 EUR
America the Beautiful
Indiana George Rogers Clark National Historical Park
2017
109,90 EUR
America the Beautiful
Missouri Ozark National Scenic Riverways
2017
120,00 EUR
America the Beautiful
Pennsylvania Gettysburg National Military Park
2011
155,00 EUR
America the Beautiful
Washington Olympic-Nationalpark
2011
155,00 EUR

Daten zuletzt geladen: 17.10.2018 - 00:55 Uhr

Neues zu America the Beautiful Silbermünze

America the Beautiful: Cumberland Island 2018

Am 30 August 2018 hat die United States Mint die 44. Ausgabe der beliebten Münzreihe „America the Beautful“ mit dem Motiv „Cumberland Island National Seashore“ im US-Bundesstaat Georgia herausgegeben. Die attraktive Prägung zeigt einen Schmuckreiher, der auf dem Ast eines Baumes in den Salzweisen des Landschaftsschutzgebiets zum Flug ansetzt.

Das Feingewicht der Silbermünze beträgt 5 oz, die Feinheit liegt bei 999/1000. Jetzt erhältlich die 5 oz Silbermünze „America the Beautiful: Cumberland Island National Seashore 2018“ in der Prägequalität Bullion für Anleger und Sammler oder in der gehobenen Prägequalität „Uncirculated“, die speziell für Sammler verausgabt wird.

America the Beautiful Silbermünzen

Die Münzserie „America the Beautiful“ in Silber der United States Mint wird von 2010 bis 2021 herausgegeben und bei Abschluss 56 Münzen umfassen. Pro Jahr erscheinen fünf Silbermünzen (Ausnahme 2021: eine Münze) aus Feinsilber 999 mit einem Gewicht von 5 oz als Normalausgabe in der Prägequalität „Bullion“.

Das Wichtigste in Kürze

  •  Wunderschöne Motive der USA
  •  Große 5 oz Sammlermünzen
  •  Jährlich wechselnde Motive - 5 Motive pro Jahr

Zusätzlich sind numismatische Sonderprägung in der Prägequalität „Uncirculated“ erhältlich.  Motivischen Vielfalt, eindrucksvolle künstlerische Gestaltung und der große Umfang der Serie machen „America the Beautiful“ zu einer bei Anlegern und Sammlern gleichermaßen beliebten Serie.

America the Beautiful: Gestaltung der Motivseiten

Auf jeder Münze der Serie „America the Beautiful“ ist ein Motiv aus einem Bundesstaat oder Territorium der USA dargestellt.

Dabei kann es sich um Nationalparks (zum Beispiel: Great Basin National Park, Nevada), Staatsforste (zum Beispiel: Shawnee National Forest, Illinois), historische Bauwerke und Monumente (zum Beispiel Fort Moultrie National Monument) oder andere Stätten von landschaftlicher oder historischer Bedeutung handeln.

Auf den Motivseiten sind im unteren linken und rechten Bereich Folgen von je zwei oder drei Buchstaben zu sehen. Dabei handelt es sich um die Initialen der jeweils verantwortlichen Designer und Graveure.

Die Motivseiten sind eingerahmt von einem breiten Randbereich auf dem oben das Motiv, unten der Jahrgang, links der Bundesstaat oder das Territorium und rechts das Motto „E PLURIBUS UNUM“ (aus vielen eines) zu sehen.

Das Motto betont den föderalen Charakter des Staates und ist vor allem durch seine Verwendung als Bannerspruch auf dem Großen Siegel der Vereinigten Staaten bekannt.

Wertseite der Silbermünze „America the Beautiful“

Die Wertseite der Silbermünzen „American the Beautiful“ sind einheitlich gestaltet. In der Mitte ist ein Portrait des ersten Präsidenten der USA, George Washington, im Profil zu sehen.

Das Abbild wurde von John Flanagan für den Washington Quarter (Vierteldollarmünze) im Jahr 1932 gestaltet und gehört zu den bekanntesten Darstellungen eines US-Präsidenten auf Münzen.

Links des Portraits ist das Wort „Liberty“ zu sehen und rechts das offizielle Motto der USA „IN GOD WE TRUST. Im oberen Randbereich der Wertseite ist das verausgabende Land „UNITED STATES OF AMERICA“ genannt. Im unteren Randbereich ist der nominale Münzwert „QUARTER DOLLAR“ ausgewiesen.

Beschrifteter Münzrand

Der Münzrand der Silbermünze ist glatt und mit den Angaben der Feinheit „999“, des Edelmetalls „FINE SILVER“ sowie dem Feingewicht „5.0 OUNCE“ beschriftet. Diese Angaben sind bei fast allen anderen SIlbermünzen entweder auf der Motivseite oder der Wertseite zu sehen, sodass ihre Positionierung im Münzrand durchaus ein besonderes Merkmal der Serie „America the Beautiful“ darstellt.

Unterschiede zwischen Ausgaben in „Bullion“ und „Uncirculated“

Die Münzen in der Prägequalität „Uncirculated“ werden mit beiliegendem Echtheitszertifikat der United States Mint in schwarzen Displays ausgeliefert.

Die Ausgaben in der Prägequalität „Bullion“ werden in Münztaschen (einzeln), Tubes (je 10) oder Monsterboxen (je 100) ausgeliefert.

Die Münzen in der Prägequalität „Uncirculated“ werden nach dem Prägevorgang mit Dampf behandelt, was zu einem matten Finish führt. Die Münzen in der Prägequalität „Bullion“ haben ein glänzendes Finish.

Auf der Wertseite der Münzen in „Uncirculated“ ist unter dem Motto „IN GOD WE TRUST“ ein „P“ für die zur United States Mint gehörende Philadelphia Mint eingeprägt. Die Münzen in „Bullion“ werden ohne Münzzeichen verausgabt.

Details zur America the Beautiful Silbermünze

Ausgabeland USA
Prägestätte US Mint (Philadelphia Mint)
Prägezeitraum 2010 bis 2021
Nennwert 0,25 $; "Quarter"; (USD; US-Dollar)
Material 999er Silber
Gewicht 155,52 g (5 oz entsprechen 5 x ~31,103 g)
Prägequalität Bullion (kein Münzzeichen); Uncirculated (Münzzeichen "P")
Durchmesser 76,20 mm
Dicke 4,19 mm
Münzrand glatt, beschriftet
Text Motivseite [Motivname] E PLURIBUS UNUM [Jahr]
Text Wertseite UNITED STATES OF AMERICA
Design Wertseite John Flanagan
Verpackung à 10 in Tube
à 100 in Masterbox

America the Beautiful Auflage

Nachfolgend sind die Prägezahlen der America the Beautiful Silbermünzen aufgeführt, jeweils mit dem namensgebenden Motiv, dem Prägejahr und der Auflage.

Jahr Bundesstaat / US-Territorium Motiv 5 oz Bullion 5 oz Uncirculated
2010 Arkansas Hot Springs National Park 33.000 27.000
2010 Wyoming Yellowstone National Park 33.000 27.000
2010 Kalifornien Yosemite National Park 33.000 27.000
2010 Arizona Grand Canyon National Park 33.000 26.019
2010 Oregon Mount Hood National Forest 33.000 26.928
2011 Pennsylvania Gettysburg National Military Park 126.700 24.625
2011 Montana Glacier National Park 126.700 20.856
2011 Washington Olympic-Nationalpark 104.900 18.398
2011 Mississippi Vicksburg National Military Park 58.100 18.594
2011 Oklahoma Chickasaw National Recreation Area 48.700 16.827
2012 Puerto Rico El Yunque National Forest 24.000 17.314
2012 New Mexico Chaco Culture National Historical Park 24.400 17.146
2012 Maine Acadia National Park 25.400 14.978
2012 Hawaii Hawaii Volcanoes National Park 20.000 14.863
2012 Alaska Denali National Park 20.000 15.225
2013 New Hampshire White Mountain National Forest 35.000 20.530
2013 Ohio Perry's Victory and International Peace Memorial 30.000 17.707
2013 Nevada Great Basin National Park 30.000 17.792
2013 Maryland Fort McHenry National Monument and History Shrine 30.000 19.802
2013 South Dakota Mount Rushmore National Memorial 35.000 23.547
2014 Tennessee Great Smoky Mountains National Park 33.000 24.710
2014 Virginia Shenandoah National Park 28.000 28.451
2014 Utah Arches National Park 22.000 28.434
2014 Colorado Great Sand Dunes National Park 22.000 24.103
2014 Florida Everglades National Park 22.000 22.732
2015 Nebraska Homestead National Monument of America 35.000 21.286
2015 Louisiana Kisatchie National Forest 42.000 19.449
2015 North Carolina Blue Ridge Parkway 43.600 17.461
2015 Delaware Bombay Hook National Wildlife Refuge 45.000 17.309
2015 New York Saratoga National Historical Park 45.000 17.563
2016 Illinois Shawnee National Forest 105.000 18.781
2016 Kentucky Cumberland Gap National Historical Park 75.000 18.713
2016 West Virginia Harpers Ferry National Historical Park 53.200 18.896
2016 North Dakota Theodore Roosevelt National Park 40.000 18.917
2016 South Carolina Fort Moultrie National Monument 35.000 17.628
2017 Iowa Effigy Mounds National Monument 35.000 16.049
2017 District of Columbia Frederick Douglass National Historic Site 20.000 16.103
2017 Missouri Ozark National Scenic Riverways 20.000 15.547
2017 New Jersey Ellis Island Statue of Liberty National Monument 40.000 16.507
2017 Indiana George Rogers Clark National Historical Park
2018 Michigan Pictured Rocks National Lakeshore
2018 Wisconsin Apostle Islands National Lakeshore
2018 Minnesota Voyageurs National Park
2018 Georgia Cumberland Island National Seashore
2018 Rhode Island Block Island National Wildlife Refuge
Auflage Gesamt 1.574.800 708.956
(Stand: September 2018)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen


Video zur America the Beautiful Serie


Prägestätte der America the Beautiful Silbermünzen

Die bei Sammlern beliebte Serie "America the Beautiful" von der amerikanischen Prägestätte US Mint hergestellt. Die US-Dollar-Umlaufmünzen und der weltweit bekannte American Eagle, der in Gold und Silber erhältlich ist, sind bekannte Prägungen, die jedes Jahr herausgegeben werden. Die Prägeanstalt verfügt neben dem Hauptsitz über vier weitere Niederlassungen in verschiedenen Bundesstaaten der USA.

Preisentwicklung America the Beautiful

Preisentwicklung America the Beautiful
America the Beautiful Silbermünze Bewertung
4/5 (13)
Hans Olo 4.33/5
Zur Zeit gibt's bei eBay die sonderauflagen teilvergoldet Virginia und Tennessee. Utah sind schon weg. Ansonsten machts einfach Spaß die Münzen nacheinander einzusammeln
Andirig 3.33/5
Hübsch gestaltete Sammlermünze, die vor allem durch die ungewöhnliche Größe für 5-Unzenmünzen beeindruckt. Die Motive sind Geschmacksache und teilweise gewöhnungsbedürftig. Hier spielt vor allem die auflage und der künftig zu erzielende Aufschlag eine Rolle. Da die Sammleraufschläge sehr hoch sind bei älteren Jahrgängen, sollte man sie sich direkt nach Erscheinen besorgen, ansonsten sind sie für Anleger uninteresant. Da die Serie auch relativ unbekannt ist im Vergleich zu etlichen anderen Sammlerserien, ist der Wiederverkauf unter Umständen nicht so einfach, wenn man einen angemessenen Preis erzielen will. Übrigens die Münze mit der größten Diskrepanz zwischen Nennwert (1/4 Dollar) und dem Materialwert weltweit...
Dr. Weber 4.67/5
Man sollte bei den Serien genau auf die Anzahl der Auflage achten. Einige sind bei 20.000 (Hawaii) und andere teilweise bei 125.000 (Montana 2011) Auflage. Es gibt aber auch Sondereditionen z. B. 2014 Arches National Park Utah mit Teilvergoldung! Da liegt die Auflage nur bei 500 Stück. Diese werden natürlich begehrt sein. Diese sind aufgrund der geringen Auflage schwer zu bekommen.

Copyright © 2009-2018 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany