Die Isle on Man ist eine Insel in der Irischen See, die zwar als autonomer Kronbesitz der britischen Krone unterstellt ist, aber weder Teil des United Kingdom (UK), noch als britisches Überseegebiet (veraltet: Kronkolonie) gewertet wird. Den meisten dürfte die Insel mehr als Steueroase und Sitz von sogenannten Offshore-Firmen bekannt sein, denn als Ausgabeland für Münzen. Dennoch werden – zwar wenige – Münzen unter dem Namen der Isle of Man verausgabt, so z. B. die Goldmünzen "Isle of Man Manx Cat", die unter Lizenz von der Privat-Prägestätte Pobjoy Mint hergestellt wurden oder die "Isle of Man Noble" – ebenfalls aus Gold.

Münzen der Isle of Man

1 oz ab 954,00 EUR
1 oz ab 21,05 EUR
1 oz ab 1.357,00 EUR
Goldrechner
Was ist Ihr Gold wert?

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany