Palladiummünzen

Cook Islands Palladium
1 oz ab 938,99 EUR
Emu Palladium
1 oz ab 1.345,19 EUR
Maple Leaf  Palladium
1 oz ab 915,11 EUR
Russland Rubel Palladium
1 oz ab 860,00 EUR

Palladiumbarren

1 g Palladiumbarren Palladium
1 g ab 35,00 EUR
10 g Palladiumbarren Palladium
10 g ab 319,90 EUR
1 oz Palladium
1 oz ab 880,00 EUR
50 Gramm Palladium
50 g ab 1.488,69 EUR
Palladium-Tafelbarren Palladium
50 x 1 g ab 1.469,00 EUR
100 g Palladiumbarren Palladium
100 g ab 2.898,00 EUR
500 Gramm Palladium
1/2 kg ab 14.642,14 EUR
1000 Gramm Palladium
1 kg ab 28.867,73 EUR

Palladium: Metall als Geldanlage

Palladium ist des meisten eher in Zusammenhang mit Eheringe oder Schmuck ein Begriff als zur Geldanlage. Palladiummünzen werden ebenso wie Platinmünzen seltener als Geldanlage verwendet als Gold und Silber. 

Da Münzen aus Palladium in weitaus geringerer Auflage geprägt werden ist der Aufschlag auf den Spotpreis höher. Die Mehrwertsteuer bei Palladiummünzen und Palladiumbarren beträgt 19 %. 

Das Edelmetall wird seit wenigen hundert Jahren gefördert. Münzen aus Palladium dienten zwar nie als Zahlungsmittel, als Anlagemünzen zur Diversifikation sind sie jedoch optimal. 

Münzen

Der Maple Leaf aus Kanada, der australische Emu sowie die Palladiummünzen der Cook Islands mit dem Segelschiff Bounty als Motiv gehören zu den beliebtesten Anlagemünzen aus Palladium. Die erste Palladiummünze war die Ballerina aus Russland bzw. der damaligen UdSSR. 

Zwar wird sie nicht mehr geprägt, sie ist aber unter der Kategorie "Russland Rubel" noch bei Händlern erhältlich. Die Feinheit von Palladiummünzen beträgt in aller Regel 999,5/1000. Bis auf die russischen Rubel gibt es sie nur in der Stückelung 1 oz. Nur wenige Edelmetallhändler haben Palladiummünzen im Angebot. Im Preisvergleich finden Sie die wichtigsten Anlageprodukte aus dem Metall Palladium.

Barren

Palladiumbarren werden von Edelmetallhändlern verkauft, deren Preise Sie hier vergleichen können. Zu den bedeutenden Herstellern im deutschsprachigen Raum zählen Umicore, Valcambi, Degussa, Heraeus und Pamp. Die Form der Barren ist nicht standardisiert und variiert je nach Hersteller. 

Sie sind meist in Größen zwischen 10 Gramm und 1.000 Gramm erhältlich und haben immer eine Feinheit von 999,5/1000. 

Gegossene Palladiumbarren (meist ab 500 g) haben eine etwas mattere Oberfläche als die kleineren gestanzten. Palladiumbarren werden wie Palladiummünzen mit 19 % versteuert.

Palladiumpreis

Palladiumpreis 1 Jahr in Euro

Palladiumpreis Heute

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany