1 oz Goldbarren

1 oz Goldbarren

Produktbeschreibung anzeigen

merken

kaufen verkaufen
Artikel Geprüfte AnbieterPreis
Goldbarren
Agosi LBMA-zertifiziert
1.205,90 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller LBMA-zertifiziert
1.206,00 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller gegossen
1.206,53 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller LBMA-zertifiziert
1.206,90 EUR
Goldbarren
Heraeus LBMA-zertifiziert
1.207,61 EUR
Goldbarren
C. Hafner LBMA-zertifiziert
1.208,51 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller LBMA-zertifiziert
1.209,10 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller
1.211,70 EUR
Goldbarren
C. Hafner LBMA-zertifiziert
1.211,73 EUR
Goldbarren
Schloss Güldengossa gegossen, Quadrat
1.212,50 EUR
Goldbarren
Elemetal LBMA-zertifiziert
1.212,80 EUR
Goldbarren
diverse deutsche Hersteller
1.212,83 EUR
Goldbarren
Heimerle + Meule LBMA-zertifiziert, Sargform
1.212,96 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller
1.214,08 EUR
Goldbarren
Heraeus LBMA-zertifiziert
1.214,50 EUR
Goldbarren
Degussa, Heraeus, Umicore, LBMA-zertifiziert
1.216,43 EUR
Goldbarren
Heraeus, Argor-Heraeus LBMA-zertifiziert
1.216,73 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller LBMA-zertifiziert
1.218,01 EUR
Goldbarren
Heraeus LBMA-zertifiziert, Neuware
1.218,05 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller LBMA-zertifiziert
1.218,63 EUR
Goldbarren
Heraeus LBMA-zertifiziert
1.219,00 EUR
Goldbarren
Heraeus LBMA-zertifiziert
1.219,70 EUR
Goldbarren
Degussa LBMA-zertifiziert, geprägt
1.219,90 EUR
Goldbarren
Argor-Heraeus LBMA-zertifiziert
1.220,84 EUR
Goldbarren
Rand Refinery LBMA-zertifiziert
1.220,91 EUR
Goldbarren
Heraeus, Umicore, Degussa LBMA-zertifiziert
1.221,00 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller LBMA-zertifiziert
1.221,90 EUR
Goldbarren
Perth Mint LBMA-zertifiziert
1.222,20 EUR
Goldbarren
Heraeus LBMA-zertifiziert
1.222,53 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller
1.223,50 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller LBMA-zertifiziert
1.224,72 EUR
Goldbarren
Heraeus Degussa Umicore LBMA-zertifiziert
1.225,00 EUR
Goldbarren
Heraeus LBMA-zertifiziert
1.225,00 EUR
Goldbarren
1.226,26 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller
1.234,00 EUR
Goldbarren
Perth Mint, LBMA-zertifiziert
1.234,00 EUR
Goldbarren
Degussa, Heraeus, Umicore, LBMA-zertifiziert
1.235,00 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller
1.257,96 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller
1.272,63 EUR
Goldbarren
Perth Mint LBMA-zertifiziert
1.282,55 EUR

Daten zuletzt geladen: 27.02.2017 - 05:27 Uhr

Preisentwicklung 1 oz

Preisentwicklung 1 oz
Erfahrungen und Bewertungen [7]
Summe aller 7 Bewertungen
  • Preis-Leistung:
  • Fungibilität:
  • Gesamteindruck:
  • Gesamtbewertung
Ihre Erfahrung ist gefragt!

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die Handelbarkeit bzw. Eintauschbarkeit in Papiergeld (Fungibilität)? Welchen Gesamteindruck haben Sie?

von Gold.de - Redaktion
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

1-oz-Goldbarren liegen meist recht nah am aktuellen Goldkurs und sind sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Anleger eine klare Empfehlung. Besonders bei der Einheit 1 oz lohnt sich auch ein Vergleich mit den1 oz-Gold-Anlagemünzen. Generell empfehlen wir LBMA-zertifizierte Barren namhafter Hersteller wie Heraeus, Umicore etc. zu kaufen, da hier die Handelbarkeit und Akzeptanz meist am besten ist.

von Andre
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Ist die optimale Barrengröße. Das empfehle Ich.

von Apoldaer
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Für den leidenschaftslosen Sammler oder als erste Grundlage für weitere Sammlungen ideal. So gut wie kein Aufgeld, daher viel Gold fürs Geld und sehr fungibel, also leicht bei jedem Goldladen oder Bank zu Geld zu machen.

von Stahl Josef
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

1 Unzen Barren halte ich für die beste Einheit zum Handeln

von Ralf
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Neuerdings gibt es wohl von der Perth Mint ein 1 Unzen Barren gegossen.

von akronos
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Kauf einfach, Verkauf trotz allem mit viel Papier (könnte ja Diebesgut sein), Abschlag und Aufwand - kein Vorteil ggü Münzen wie Maple Leaf - ich setze deswegen auf Münzen

von Jürgen M.
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

1-Oz-Barren können die richtige Größe für eine ganz normale Anlage sein. Sollte man das Gold oder einen Teil des Goldes als Zahlungsmittel in Notzeiten vorgesehen habe, dann sind kleinere Einheiten die deutliche bessere Wahl. Es gab schon Zeiten, in denen man für 3 Laib Brot einen Oz-Barren-bezahlte. Also schadet es nicht, wenn man 20 oder 30 1/10-Oz-Barren hat. Kommt halt immer drauf an, für welche Zwecke das Gold gedacht ist.

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany