Kurznachrichten
Themen & Hintergründe
Kommentare aus der Gold.de Communtiy
Ich bin weit davon entfernt, die hier genannten Grundprobleme zu leugnen. Aber der Artikel strotzt nur so von Polemik, Panikmache, Halbwahrheiten und Äpfel-Birnen-vergleichen. Nur ein Beispiel: "In China wurden im Jahr 2020 rund 19,99 Millionen Pkw produziert. Das sind knapp 5,7-mal mehr als in Deutschland." China hat allerdings auch 168,7 mal mehr Einwohner als Deutschland. Derzeit sind in China rund 225 Mio. KFZ zugelassen. Das bedeutet, gerade mal jeder 62.(!) Einwohner besitzt ein Auto, Motorrad o.ä. In Deutschland sind dagegen 47,7 Mio. KFZ unterwegs, d.h. mehr als jeder zweite -vom Säugling bis zum Greis- fährt motorisiert. Allein das zeigt schon, um welche Größenordnungen der Absatzmarkt im Reich der Mitte größer ist als bei uns. Während bei uns der Automarkt weitgehend gesättigt ist, gibt es in China mindestens eine halbe Milliarde(!) ...
Man darf bei Strompreisen nicht "Verbraucher-" und "Industriepreise" vermischen. Ja, Verbraucherpreise sind hoch, der Bürger zahlt die Zeche. Aber ich verstehe nicht, was die Industrie hier mit ihren nachgeworfenen und subventionierten Strompreisen im einstelligen Cent/kWh-Bereich rumjammern. Was ich im Beitrag ebenfalls vermisse: Selbst wenn China Kohlekraftwerke baut ohne Ende, was haben Sie davon? Die haben nicht seit gestern Umweltprobleme ohne Ende. Das wird nicht besser werden. Irgendwann werden die Küstenbewohner entweder verhungert oder von mutierten Riesenkalmaren gefressen, weil sonst außer Quallen nichts mehr im Meer zum Fressen ist. Hat eigentlich irgendjemand von den China-Besuchern hier einmal das Landesinnere angesehen? Angeblich verwüstet und verlandetet immer mehr. Super für Windräder und Solarkollektoren, aber für biochemische Schwabbelwesen ...
Sehr geehrte Herr Dorow,ich habe ihre Geschichte gelesen und mir geht es ebenso ,habe am 22.12.2020 meine ware bezahlt, auch gleich die Bestätigung erhalten, nun warte ich auf mein Gold, nach mehreren nachfragen und Aufforderungen das ich mein Geld wieder haben möchte ,gab es keine Reaktion von der Firma, Frage wo haben sie Anzeige gestellt?wegen Warenbetrug? Bei der Polizei? Und haben sie eine Telefonnummer von der Firma H.Riotte es ist nirgends eine telefonnummer ersichtlich ,ich würde mich sehr freuen wenn sie mir Antworten würden mit freundlichen Grüßen Monika Wenzel
Das war doch das Ziel von Corona! Durch die Lockdowns alles pleite gehen lassen und dann billig wegkaufen.
Aber dann ist es doch gut für Deutschland, wenn die Chinesen mit ihrer tollen Planung auch uns auf Platz 1 hiefen. Sie würden es nie wagen unsere Demokratie zu deinstallieren solange sie genau so von uns profitieren und in uns aufgehen können. Zur Not haben wir unsere Weißwürste. Sie lieben uns für unsere Weißwürste.

Copyright © 2009-2021 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"