Gold: 1.727,82 € 0,00 %
Silber: 20,71 € 0,00 %
Kurznachrichten
Themen & Hintergründe
Kommentare aus der Gold.de Communtiy
Sehr geehrter Herr Zipfel, keine Antwort ist scheinbar auch eine Antwort. Der Goldpreis nähert sich nach 3% Verlust seit dem Erscheinen ihres Artikels wirklich langsam dem überverkauften Bereich. Wie war das noch mit dem fallenden Messer? Ich persönlich werde bei Kurs des "Dreikaiserjahres" wieder zugreifen. Den idealen Einstieg erwischt man nie, aber wenn es mit dem tiefliegendsten MACD auch noch klappt :-)
und der Aussreisser ist ..... "Goldman Sachs hebt Gold-Prognose an ... 08.03.22 ...Goldman Sachs rechnet jetzt mit einem Goldpreis von bis zu 2.500 US-Dollar innerhalb von sechs Monaten. . ..... Außerdem hat man das 12-Monatsziel von 2.150 US-Dollar auf ebenfalls 2.500 US-Dollar angehoben." goldreporter.de/goldman-sachs-hebt-gold-preis-prognose-an/news/106253/
Glückwunsch an die Gewinner, aber an den Autor. Um wieviel lagen eigentlich die "Götter" (von Goldman) daneben? Für mich die absoluten Kontraindikatoren seit 2010.
"Kann es sein dass "rsi-wert" falsch angezeigt wurde? Frage 2 Ist es sinnvoll den Chart goldpreis in € über zu interpretieren."
Diese Ecke ist für mich ein sehr wertvoller Teil von Gold.de!

Copyright © 2009-2023 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inkl. MwSt. (mit Ausnahme von Anlagegold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.