Kurznachrichten
Themen & Hintergründe
Kommentare aus der Gold.de Communtiy
Fiat müssen Sie nicht in Gold umtauschen. Das Vreneli oder die Sovereign u.a. sind anerkannte Zahlungsmittel.
@ich Doch, doch! Potentielle Goldanleger interessieren sich für die Umweltsünden der Minengesellschaften. Wer sich ein grünes Gewissen erkaufen kann, der kann sich auch teureres Gold leisten. Oder viel teurere E-Autos fahren, deren Schadstoffe einfach woanders entstehen (Kraftwerk, Lithiumabbau, Siliziumabbau, ...). Naja, möchtegern Umweltbewusste eben, Grüne halt.
Danke für Ihr Kommentar "Mr.Silver". Es ist angenehm zu wissen, dass es ebenfalls noch einige Menschen dieses Landes gibt,welche den ganzen "ZIRKUS" auch als "diesen" erkannt haben/erkennen!!!
HerrVonBödefeld zu "Gold und Nachhaltigkeit"
Neben Schariah - Konformität halten nun auch ethische und grüne Standards schleichend Einzug. Bald ist Gold nicht mehr Gold sondern, sauberes Gold, halal-Gold, haram-Gold, öko-Gold... Man darf gespannt sein, in welche Richtung die mediale Bearbeitung der Causa Gold In Zukunft läuft. Die Dämonisierung schreitet voran.
...darum hat sie auch das ä erfunden...

Copyright © 2009-2020 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"