American Eagle Silbermünze

American Eagle Silbermünze

Produktbeschreibung anzeigen

merken

kaufen verkaufen
Artikel Geprüfte AnbieterPreis
American Eagle
verschiedene
17,10 EUR
American Eagle
verschiedene
17,35 EUR
American Eagle
2017
17,70 EUR
American Eagle
verschiedene
17,90 EUR
American Eagle
verschiedene
17,90 EUR
American Eagle
verschiedene
17,90 EUR
American Eagle
2017
17,90 EUR
American Eagle
2017
17,91 EUR
American Eagle
2017
17,93 EUR
American Eagle
2014
17,98 EUR
American Eagle
verschiedene
18,03 EUR
American Eagle
2017
18,09 EUR
American Eagle
verschiedene
18,10 EUR
American Eagle
verschiedene
18,15 EUR
American Eagle
verschiedene
18,20 EUR
American Eagle
2017
18,21 EUR
American Eagle
verschiedene
18,22 EUR
American Eagle
2017
18,24 EUR
American Eagle
verschiedene
18,35 EUR
American Eagle
2017
18,39 EUR
American Eagle
verschiedene
18,40 EUR
American Eagle
2017
18,42 EUR
American Eagle
2017
18,43 EUR
American Eagle
2017
18,46 EUR
American Eagle
verschiedene
18,48 EUR
American Eagle
verschiedene
18,58 EUR
American Eagle
verschiedene
18,59 EUR
American Eagle
verschiedene
18,60 EUR
American Eagle
verschiedene
18,73 EUR
American Eagle
2017
18,73 EUR
American Eagle
verschiedene
18,95 EUR
American Eagle
verschiedene
19,00 EUR
American Eagle
verschiedene
19,01 EUR
American Eagle
2017
19,20 EUR
American Eagle
verschiedene
19,35 EUR
American Eagle
2017
19,80 EUR
American Eagle
2008
20,00 EUR
American Eagle
2013
20,50 EUR
American Eagle
1994
24,00 EUR
American Eagle
2016
24,70 EUR
American Eagle
1988
27,00 EUR
American Eagle
Coloriert Jacques Cartier
2016
28,99 EUR
American Eagle
PP BC
1989
48,00 EUR
American Eagle
PP
2016
69,00 EUR

Daten zuletzt geladen: 23.11.2017 - 14:13 Uhr

Der American Eagle als Silbermünze

Der American Silver Eagle ist eine Anlagemünze der Vereinigten Staaten von Amerika. Er wurde erstmals im Jahre 1986 ausgegeben. Die Feinheit beträgt 999/1000 Feinsilber. Die Silbermünze ist die derzeit größte und schwerste Silbermünze der USA. Der American Eagle wird weltweit von Banken akzeptiert. Er hat sich zu einem der Klassiker der Anlagemünzen weltweit entwickelt und kann zu Recht als Aushängeschild der US Mint bezeichnet werden. Der Silver Eagle wird überwiegend in der Ausführung Stempelglanz herausgegeben; in kleinerer Stückzahl ist er auch in der bei Sammlern beliebten Ausführung "Proof" (= Polierte Platte oder "PP") erhältlich. Er ist ausschließlich in der Stückelung 1 Unze erhältlich.

American Eagle Silber

American Eagle
Die Wertseite des American Eagle zeigt den namensgebenden Weißkopfseeadler. Umseitig ist die Freiheit symbolisierende "Walking Liberty" abgebildet. Unten ein Eurostück zum Größenvergleich. Der American Eagle zählt zu den Klassikern unter den Anlagemünzen, geriet aber durch die Preispolitik der US Mint in den vergangenen Jahres gegenüber Konkurrenten wie dem Maple Leaf und dem Wiener Philharmoniker etwas ins Hintertreffen.

Woher kommt der Name American Eagle?

Der hauptsächlich in Nordamerika verbreitete und seit 1940 in den USA unter Artenschutz stehende Greifvogel - der Weißkopfseeadler - ist der Wappenvogel der USA und ziert auch das Siegel der Vereinigten Staaten. Dieses Siegel ist auf der Wertseite des American Silver Eagle abgebildet und nach ihm wurde die Münze, die sowohl in Silber, als auch in Gold erhältlich ist, benannt.

Details zum American Eagle Silber 1 oz

AusgabelandUSA
PrägestätteUS Mint
Nennwert1 $ (US-Dollar)
Material999/1000 Feinsilber
Gewicht31,103 Gramm
Durchmesser40,6 mm
Dicke2,98 mm
Münzrandgeriffelt

American Eagle Bullion Auflage

Jahr1 oz
19865.393.005
198711.442.335
19885.004.646
19895.203.327
19905.840.110
19917.191.066
19925.540.068
19936.763.762
19944.227.319
19954.672.051
19963.603.386
19974.295.004
19984.847.549
19997.408.640
20009.239.132
20019.001.711
200210.539.026
20038.495.008
20048.882.754
20058.891.025
200610.676.522
20079.028.036
200820.583.000
200930.459.000
201034.764.500
2011inkl. (S)&(W)40.020.000
2012inkl. (S)&(W)33.742.500
201333.724.000
2017
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt349.478.482
(Stand: Dezember 2016)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

American Eagle Proof Auflage

Jahr1 oz
19861.446.778
1987904.732
1988557.370
1989617.694
1990695.510
1991511.925
1992498.654
1993405.913
1994372.168
1995438.511
1995-W30.125
1996500.000
1997435.368
1998450.000
1999549.796
2000600.000
2001746.398
2002647.342
2003747.831
2004801.602
2005816.663
20061.092.477
2006-P Reverse Proof248.875
2007821.759
2008700.979
2010849.861
2011-P Reverse Proof99.882
2011-W Pr.947.355
2012 inkl.(S)&(W)877.731
2012-S281.792
2012-S Reverse Proof224.935
2013868.521
2017
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt19.788.547
(Stand: Dezember 2016)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Das Motiv

Die Wertseite der American Eagle Silbermünze zeigt das Große Siegel der Vereinigten Staaten - einen Weißkopfseeadler mit gespreizten Schwingen, in dessen Zentrum sich ein Wappen mit 13 Streifen befindet. Sie symbolisieren - ebenso wie die zentral über dem Adlerkopf angebrachten 13 fünfzackigen Sterne - die Gründungsstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Adler trägt ein wehendes Band im Schnabel, auf dem die Inschrift "E PLURIBUS UNUM" (aus vielen eines) abgebildet ist. In seinen Krallen trägt er einen Olivenzweig (rechts) und mehrere Pfeile (links). Dies soll sowohl die Friedfertigkeit, als auch die Kampfbereitschaft des amerikanischen Volkes symbolisieren. Der Adler blickt nach rechts - dem Frieden zugewandt. Darunter sind die Initialen des Motivdesigners John M. Mercanti (JM) abgebildet.

Zusätzlich befindet sich das Prägezeichen der jeweiligen Prägestätte unterhalb des Adlers in der Ausführung Polierte Platte:P steht dabei für Philadelphia, S für San Francisco und W für West Point, New York. Am Münzrand befinden sich die Angaben zum Herkunftsland (UNITED STATES OF AMERICA), dem Material (1 OZ. FINE SILVER) sowie dem Nennwert (ONE DOLLAR).

Video: American Eagle Produktion in der US Mint

Video zum Herstellungsprozess des American Eagle


Die Rückseite des Eagle zeigt die Walking Liberty nach einem Entwurf von Adolph A. Weinman. Das Motiv ist seit dem Ersterscheinungsjahr 1986 unverändert. Es zeigt die Lady Liberty mit wehendem Kleid; in der linken Hand mehrere Olivenzweige tragend und die rechte Hand ausgestreckt. Im Hintergrund ist die US-amerikanische Flagge - ebenfalls wehend - abgebildet. Links unten wird ein Sonnenaufgang über einer Bergkette angedeutet. Die Inschrift am Münzrand benennt dabei die Friedensgöttin (LIBERTY) und wird teilweise von dem Motiv verdeckt. Am unteren, rechten Münzrand befindet sich das amerikanische Motto IN GOD WE TRUST (engl. für "wir vertrauen auf Gott"). Darunter wird das Prägejahr angegeben.

Die letzten Artikel zu American Eagle Silbermünze

American Silver Eagle 2017 Proof 1 oz30.03.2017
American Silver Eagle 2016: Uncirculated Jubiläumsausgabe05.12.2016
American Silver Eagles 2016 - Lieferstopp23.11.2016
American Silver Eagle 2016 1 oz Proof 30th ANNIVERSARY04.10.2016

Preisentwicklung American Eagle

Preisentwicklung American Eagle
Erfahrungen und Bewertungen [11]
Summe aller 11 Bewertungen
  • Preis-Leistung:
  • Fungibilität:
  • Gesamteindruck:
  • Gesamtbewertung
Ihre Erfahrung ist gefragt!

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die Handelbarkeit bzw. Eintauschbarkeit in Papiergeld (Fungibilität)? Welchen Gesamteindruck haben Sie?

von Gold.de - Redaktion
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Der American Eagle ist die meistverkaufte Anlagemünze der Welt und zusammen mit dem Maple Leaf und Wiener Philharmoniker auch eine der drei wichtigsten klassischen Anlagemünzen. Der Silber Eagle ist sehr gut handelbar und somit für alle Anleger (Einsteiger und Profis) gut geeignet. Ein kleiner Nachteil ist das etwas höhere Aufgeld im Vergleich zum Maple Leaf und dem Wiener Philharmoniker. Optimal verpackt und gut vor dem Anlaufen und mechanischen Einflüssen geschützt sind die Münzen, wenn sie in originalen Tubes zu je 20 Stück erworben werden.

Veröffentlicht 30.10.2012
von Andirig
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Toll gestaltete Anlagemünze aus Feinsilber (99,93% Ag, der Rest Cu), die zweitälteste weltweit und mit den höchsten Prägezahlen und Verbreitung. Durch die hohe Bekanntheit und Akzeptanz auch auf jeder Dorfsparkasse und im Krämerladen veräußerbar, vom Internet ganz zu schweigen. Das führt uns auch gleich zum kleinen Wermutstropfen, denn diese hohe Bekanntheit lassen sich die Amerikaner auch bezahlen. Im Vergleich mit anderen ähnlich verbreiteten Bullionmünzen wird hier ein kleiner, aber doch merklicher Aufpreis fällig, den aber die meisten Anleger (inklusive mir) bereit sind zu zahlen, aufgrund der oben genannten Vorteile. Zu je 20 erhält man beim Kauf für gewöhnlich einen Tube der US-Mint, der wahrscheinlich am besten schließende und damit abdichtende auf dem Markt, womit anlaufende Münzen beim Eagle kein Thema sind. Die Verarbeitung und Prägequalität sind vorbildlich für eine reine Anlagemünze. Das aufwendig gestaltete Design quillt förmlich über vor patriotisch anmutender US-Symbolik, fast ist es ein wenig zu viel des Guten. Dennoch fällt einem durch die vielen kleinen Details eine Fälschung eher auf, wenn man sich auskennt, was wiederum ein Vorteil ist. Und kanadische Milchflecken sind hier auch kein Thema, manchmal fallen einem älteste Jahrgänge in die Hände, die nochbeinahe aussehen wie am Ausgabetag. Somit für Anleger uneingeschränkt empfehlenswert. Von Kokolores wie teilvergoldeten oder colorierten Motiven und auch eingeboxten, bewerteten Exemplaren würde ich abraten, da dies künstlich generierte Versuche sind, dieser reinen Anlagemünze einen Sammlerwert zu verleihen. Eine Preissteigerung ist hier bestenfalls fragwürdig.

Veröffentlicht 12.04.2015
von Anleger
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

+Sehr hohe Prägequalität, super Motiv, global höchste Akzeptanz -relativ hoher Aufschlag zum Silberpreis

Veröffentlicht 19.09.2013
von Roland
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Zweifelsfrei die schönste Münze unter den Standarts - Motivgestaltung aufwendig und sehr gelungen, wohl nicht mehr zu toppen! Der kleine Aufpreis gegenüber den Maple Leaf oder Philharmoniker interessiert mich pers. nicht - im Gegensatz dazu hat die US-Mint scheinbar das Problem mit den Milchflecken im Griff...

Veröffentlicht 13.10.2013
von Gast
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Eine sehr schöne Silbermünze mit hoher Akzeptanz. Leider relativ hoher Aufpreis zum Spot bzw. anderen Bullionmünzen

Veröffentlicht 02.10.2013
von Klaus
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Leider relativ hoher Aufschlag zum Silberpreis, dadurch deutlich teurer als z.B. der Maple Leaf. Dazu nur in 999 wobei es heute schon viele Silbermünzen in 9999 gibt.

Veröffentlicht 25.09.2017
von eagleman
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Ich habe den Eagle nur als Beimischung gekauft, um etwas Abwechslung zu meinen Wiener oder Mapleleafs zu haben. Dafür kann man sie immer gut und überall ohne Probleme verkaufen. Für mich ist sie nicht so schön, da die meist dumpf sind und nicht so glänzen wie eine Maple leaf. Leider werden auch gerne US-Silbermünzen gerne in gefälscht, gerade aus China werden viele als "Anschauungsobjekt" verkauft.

Veröffentlicht 09.09.2016
von Luci
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Schade, dass die Walking Liberty nicht anstelle des Adlers abgebildet ist, denn diese Münze ist wunderschön. Sehr hohe Prägequalität, sehr sauberer Verarbeitung, hoher Detailgrad. Das matte Finish macht die Münze perfekt. Hatte das Glück, ein makelloses Exemplar zu ergattern und das ruht seitdem auf dunkelblauem Samt. Eine der schönsten Silbermünzen überhaupt.

Veröffentlicht 11.03.2017
von silberling
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

toll die teilvergoldete ausgabe... 2006 ausgabe mit vergoldeter liberty bei ebay für 22 euro wohl unschlagbar meine erste silbermünze und so was von schön wie romantisch... ach so schön ist amerika :-)

Veröffentlicht 25.01.2016
von Paula
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Eine wunderschöne Münze. Bisher habe ich noch keine verkaufen wollen, daher nur ein Stern unter Fungibilität. Die einzige Schwachstelle der Münze ist, dass sie in Unmengen rausgegeben wird. Wenn ich Wert haben möchte, dann spielt die Auflage sicherlich ebenfalls eine Rolle. Die Auflage um die Hälfte reduziert, wäre sehr vorteilhaft für die Sammler.

Veröffentlicht 27.02.2015
von Axel Lutz
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Eine sehr schöne Münze. Bedauerlicherweise ist sie heute nur noch etwas mehr als die Hälfte wert von dem, was ich 2009 bezahlt habe...

Veröffentlicht 08.08.2013
Goldrechner
Was ist Ihr Gold wert?

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany