Wie und wo kann man Goldbarren verkaufen? Wenn Sie Goldbarren verkaufen möchten und etablierte Anbieter mit hervorragenden Ankaufspreisen suchen, wählen Sie unten die Barrengröße aus und klicken auf "Ankaufspreise anzeigen". Sie erhalten so eine übersichtliche Tabelle mit dem jeweils besten Goldbarren Preis von verschiedenen auf Gold.de gelisteten Ankäufern, die von der Gold.de Redaktion vor Aufnahme geprüft wurden. 

Goldbarren verkaufen

Barrengröße wählen:

Was muss beim Goldbarren verkaufen beachtet werden?

Beim Verkaufen von Goldbarren ist etwas weniger Fachwissen erforderlich als beim Goldmünzen verkaufen, da normale Barren aus Gold (außer historische; Motivbarren etc.) meist keinen Sammlerwert haben. Zu beachten ist allerdings, dass nicht alle Hersteller von allen Ankäufern angekauft werden. 

Goldankäufer bevorzugen üblicherweise unbeschädigte, handelsfähige Ware (man spricht von bankhandelsfähig) von bekannten Herstellern, da diese sich leicht weiterverkaufen lassen. Beschädigte, nicht mehr handelsfähige Barren werden als Altgold zum Schmelzpreis angekauft.

Goldbarren von Heraeus bzw. Argor-Heraeus

Argor-Heraeus Goldbarren verkaufen

Seit 1951 werden Heraeus Goldbarren von dem Traditionsunternehmen Heraeus in Hanau hergestellt. Argor-Heraeus (Gemeinschaftsunternehmen von Heraeus und dem schweizerischen Argor SA) fertigt außerdem die mit einem zusätzlichen Sicherheitsmerkmal versehenen Kinebarren, bei denen auf der Rückseite ein sogenanntes Kinegramm aufgebracht ist. 

In der Abbildung rechts sehen Sie einen älteren Argor-Heraeus Goldbarren mit 100 g im Blister (Umverpackung).

Degussa Goldbarren verkaufen

Degussa (alt) Goldbarren

Die neuen Degussa Goldbarren der seit 2010 gegründeten Degussa Sonne/Mond Goldhandel GmbH werden von der LBMA zertifizierten Schweizer Scheideanstalt Valcambi SA hergestellt, deren Stempel "CHI ASSAYEUR FONDEUR" sich auch auf den Barren befindet. Ältere Degussabarren stammen von der Deutsche Gold- und Silber-Scheide-Anstalt (kurz DEGUSSA), die 1980 in Degussa AG umbenannt wurde und 1999 mit der Hüls AG fusionierte. 

Bestimmte ältere Barren können mitunter auch mit Aufschlag an entsprechende Sammler z. B. in Foren verkauft werden. Barren von Degussa können problemlos an die meisten Ankäufer verkauft werden.

Ankauf von Sparkasse Goldbarren und anderen Banken

Goldbarren Sparkasse

Unter dem Label der Sparkasse werden wie auch von anderen Banken wie der Volksbank, der Commerzbank, Deutschen Bank, UBS und weiteren Bankhäusern Goldbarren ausgegeben, die oft im Auftrag dieser Banken von anderen Goldbarren Herstellern produziert werden. 

 Bei den Produzenten dieser Barren handelt es sich um LBMA-zertifizierte Hersteller, weshalb die Barren dementsprechend von den meisten Ankäufern angekauft werden.

Goldbarren anderer Hersteller verkaufen

Aus Deutschland gibt es neben Heraeus eine Reihe weiterer Hersteller:

  • C. Hafner Goldbarren
  • Duduco Goldbarren
  • Heimerle + Meule Goldbarren
  • Schloss Güldengossa Goldbarren
  • Münzmanufaktur Goldbarren
  • Agosi Goldbarren

Welche Hersteller von der LBMA zertifiziert sind, können Sie der Good Delivery List entnehmen. Weitere bekannte Goldbarren werden auch in der Schweiz von den allesamt LBMA-zertifizierten Herstellern Schweiz Pamp Suisse, Argor und Valcambi produziert. 

Seltener stößt man auf Goldbarren der südafrikanischen Rand Refinery (bekannt durch die beliebte Goldanlagemünze Krügerrand) oder auf die, für ihre beliebten australischen Anlagemünzen bekannte Perth Mint mit ihrem Kangaroo Barren. Hersteller von Goldbarren aus Österreich sind z. B. Münze Österreich (bekannt durch den Gold Wiener Philharmoniker), philoro und die Österreichische Gold- und Silber-Scheideanstalt, kurz Ögussa.

Goldbarren verkaufenGoldbarren verkaufen - bei diesen und einigen weiteren Herstellern in der Regel problemlos. Beispielhafte Barrenauswahl von l. n. r.: Heraeus, Umicore, kinebar Münze Österreich, kinebar Sparkasse, UBS (hergestellt von Valcambi), Argor-Heraeus, Degussa (früherer Barren), Pamp Suisse

Die Hersteller Istanbul Gold Refinery und Nadir Metal Refinery aus der Türkei sind in Deutschland weniger gängig, aber auch LBMA-zertifiziert. Nicht alle Edelmetallhändler bieten den Goldbarren Ankauf für alle Marken an. Falls Sie keinen Händler finden, der Ihren Barren (vielleicht eines unbekannteren oder schwerer verkäuflichen Herstellers) ankauft, kann auch der Altgold Ankauf eine Option sein.

INFORMATIONEN
GOLDANLAGE

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany