Gold: 2.171,32 € 0,07 %
Silber: 25,51 € -0,04 %
Jahresdurchschnitt: 317,08 USD
Jahresperformance: 6,00 %
1985 bis heute: 632,88 %
Goldpreis 1985
Erster Kurs (02.01.1985) 305,50 USD
Letzter Kurs (30.12.1985) 317,08 USD
Jahreshoch 340,90 USD
Jahrestief 284,25 USD

Goldpreisentwicklung 1985 im Chart

für Ihre Webseite

Was kostete eine Unze Gold im Jahr 1985?

Der durchschnittliche Goldpreis 1985 lag bei 317,08 US-Dollar je Feinunze (oz). Zum Jahresanfang 1985 lag der Preis bei 305,50 USD. Der Höchststand in 1985 (auf Schlusskursbasis) lag bei 340,90 US-Dollar. Zum Jahresende lag der Goldpreis (Schlusskurs) bei 326,80 USD. Die Goldpreis-Entwicklung (Performance) in 1985 betrug 6,00 %.

Was kostete Gold am Tag X?

Rufen Sie den Preis für eine Unze Gold an einen bestimmten Tag, bis zurück ins Jahr 1973, direkt über GOLD.DE ab.

Goldpreis 1985

Gold-Entwicklung 1985 in US-Dollar

Monat Monatshoch Monatstief Durchschnitt
Januar 308,00 USD 297,25 USD 302,30 USD
Februar 304,15 USD 284,25 USD 298,74 USD
März 330,40 USD 287,40 USD 303,67 USD
April 334,25 USD 316,75 USD 325,27 USD
Mai 326,50 USD 311,25 USD 316,37 USD
Juni 325,40 USD 312,00 USD 316,49 USD
Juli 327,50 USD 308,25 USD 317,43 USD
August 340,90 USD 319,80 USD 329,48 USD
September 329,90 USD 316,25 USD 322,92 USD
Oktober 328,00 USD 322,25 USD 325,84 USD
November 331,25 USD 321,95 USD 325,25 USD
Dezember 327,60 USD 315,50 USD 321,61 USD

Goldmünzen aus dem Jahr 1985

14 Münzen aus dem Jahr 1985 sind derzeit im GOLD.DE Preisvergleich gelistet.

Münze Stückelung
China Panda 1 oz (3)
1/2 oz (3)
1/20 oz (1)
1/4 oz (2)
Isle of Man Gold 1 oz (1)
Krügerrand 1 oz (1)
Maple Leaf 1 oz (1)
Sovereign 1/2 Pfund (1)
Weitere Goldmünzen 1 oz (1)
Ihre Meinung zum Thema?
Sicherheitsfrage: Wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar und Name zur Veröffentlichung auf GOLD.DE gespeichert wird. Die Netiquette für Kommentare hab ich gelesen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Unsere Datenschutzerklärung.
von Tom | 23.04.2024, 18:08 Uhr Antworten

bis 2150 runter....jetz wieder steigend..wars das schon mit dem erwarteten Rücksetzer? oder kommt da noch mehr? Was meint ihr?

von queerdenker | 23.04.2024, 00:18 Uhr Antworten

Lese zunehmend euphorische Prognosen amerikanischer Großbanken zum Goldpreis. Ich denke, die sind mit Vorsicht zu genießen. Dennoch - trotz erheblicher Bemühungen um Eindämmung - sehe ich die realistische Prognose in einem verlängerten Betrachtungszeitraum bei weit über den aktuellen 3000,- Dollar. Also vorsichtig ran an die Anlage für das Alter! Oder?

von Pille | 19.04.2024, 04:00 Uhr Antworten

Viele, die "altes Gold" besitzen, fragen sich nun ob sie einen Teil verkaufen sollten !? Der Höhenflug des Goldes ist schon beträchtlich. Allerdings spiegelt er nur das Fiat-System, welches nun doch scheitern könnte. Das Vertrauen ist dahin, gewollt oder nicht. Es braucht einen grundsätzlichen neuen Ansatz, um das Vertrauen in eine Währung wieder herzustellen. Ich für meinen Teil bin immer noch auf der Käuferseite !

3 Antworten an Pille anzeigen

Copyright © 2009-2024 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inkl. MwSt. (mit Ausnahme von Anlagegold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Stand: 01:34:10 Uhr