Der Kleinstaat Andorra liegt zwischen Spanien und Frankreich. Mit den Münzen Andorra Eagle aus Gold und Silber wurden unter Lizenz des Landes günstige Anlagemünzen ausgegeben. Hergestellt wurden die Münzen allerdings in Deutschland, je nach Jahrgang und Stückelung z. B. von der Prägestätte B. H. Mayer's GmbH, dem Bayrischen Hauptmünzamt oder der Geiger Edelmetalle GmbH. Die Silbermünze gibt es 2008 und 2009 als 1 oz Ausgabe. 2010 gab es auch eine Kilomünze aus Andorra. Preislich konkurrierten die Münzen anfangs mit den Standardbullionmünzen. Die Akzeptanz und der Bekanntheitsgrad unter Anlegern ist eher als gering einzuschätzen. Da sie derzeit nicht mehr geprägt werden und nur noch ältere Jahrgänge verfügbar sind, sind andere reine Anlagemünzen günstiger im Erwerb.
Material:
Einheit / Größe:
Jahrgang:
Sortierung:

Copyright © 2009-2020 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"