Die Schweiz ist nicht nur einer der weltweit wichtigsten Umschlagplätze für Gold, sondern auch Sitz von vielen der größten Raffinierer und Hersteller von Goldbarren wie Valcambi, Argor Heraeus, PAMP und Metalor. Von den Goldmünzen der Alpenrepublik sind neben einer Reihe neuerer Gedenkprägungen vor allem die historischen Münzen aus 900er Gold von Interesse.

Zwischen 1883 und 1896 wurde die Helvetia geprägt: eine 20-Schweizer Franken-Goldmünze mit einem Gewicht von 6,452 Gramm. Sie zeigt auf der Vorderseite einen Frauenkopf (Libertas, die Versinnbildlichung des Freiheitsgedankens) und auf der Rückseite ein Schweizer Kreuz, umgeben von einem Lorbeerkranz. Aufgrund des Aufgeldes zum aktuellen Goldpreis eignet sich die Goldmünze Helvetia eher für Sammler als für Anleger.

Material:
Einheit / Größe:
Jahrgang:
Sortierung:

Zwischen 1897 bis 1949 erschien mit dem Goldvreneli die heute bekannteste Schweizer Franken Goldmünze. Sie hat einen Nennwert von 20 Franken und wiegt 6,452 g. Auf der Motivseite ist die Büste einer jungen Frau (das Vreneli, eine Verkleinerungsform des Namens Verena) vor einem Bergpanorama unter dem Schriftzug „HELVETIA“ zu sehen. Die Wertseite zeigt das Schweizer Wappen auf einem Schild vor einem Eichenkranz.

Dank der stattlichen Gesamtauflage von mehr als 58 Millionen Exemplaren ist die Münze auch heute noch sehr gut handelbar. Das Agio liegt nur wenig über dem Aufgeld für moderne Bullionmünzen. Somit ist das Goldvreneli auch für Anleger eine interessante Wahl. Die kleinere Version (1911 bis 1922, 3,226 g, Nennwert 120 Franken) und insbesondere die größere Ausgabe (nur 1925, 32,258 g, Nennwert 100 Franken) sind hingegen den numismatischen Münzen mit höherem Aufgeld zuzurechnen.

Nach oben

Copyright © 2009-2019 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien", Germany