Stand: 19.05.2017 von Martin Vitt 0 Kommentare

Wie geht es mit Europa weiter? Wie wird unser Geld aus dem Nichts „erschaffen"? Wie kann ein monatlicher Sparplan in Edelmetalle konkret aussehen? Die Neuerscheinung des Buches „Auro statt Euro" widmet sich vieler dieser Fragen und erklärt darüber hinaus unterschiedliche Wege, wie jeder Einzelne seine individuelle Strategie zum Edelmetallerwerb finden kann.

Der Seminarleiter Martin Vitt, der in seinen Seminaren unterschiedliche Anlagen in Gold plastisch erklärt, schreibt mit diesem Buch eine Zusammenfassung seiner Erfahrungen, die er sowohl in den Seminaren als auch in den Beratungen rund um das Thema Gold und Silber gesammelt hat.

Gold.de Rezension – "Auro statt Euro"

Martin Vitt Auro statt Euro Buchrezension
Eckdaten zum Buch
Genre: Sachbuch
Autor: Vitt, Martin
Sprache: Deutsch
Verlag: epubli
ISBN-10: 374504469X
ISBN-13: 978-3745044690
Auflage: Auflage: 7 (28. März 2017)
Buch bestellen: Amazon

Der Aufbau des Buches ist eingeteilt in drei Hauptkapitel und einen Exkurs zur Giralgeldschöpfung und zum Thema Zinseszins. Im Anhang findet sich ein Interview mit dem italienischen Philosophen Giorgio Agamben, der über den Zusammenbruch Europas aus philosophischer Sicht mit der Wochenzeitung „DIE ZEIT" spricht. Dabei ist es für ihn unerlässlich, dass erst eine Veränderung der Gestalt Europas einen Neubeginn möglich macht: „Ein Europa wie ich es mir wünsche, kann es erst geben, wenn das real existierende „Europa" kollabiert ist."

Im ersten Kapitel wird die aktuelle Krise in der Welt beschrieben. Anschaulich wird mit Hilfe einer Chronologie der letzten Monate –  vom Brexit bis zur Wahl des amerikanischen Präsidenten – auf die Erschütterungen innerhalb von Politik und Wirtschaft eingegangen. Wie entstehen politische und wirtschaftliche Krisen und kann ein „Auro" eine Alternative zum Euro bieten? Doch was soll ein „Auro" sein? Der Begriff „Auro" verdeutlicht, dass es sich um eine Fragestellung handelt, wie der jetzige künstliche „Euro" wieder in Form von Gold ersetzt oder zumindest in Teilen neu definiert werden kann.

Konkret bedeutet das:
  • Ein Ansparen von Gold als Münzen und Barren
  • Einen Erwerb von historischen Münzen, etwa dem Schweizer Vreneli
  • Eine Sammlung von historischen Goldbarren
  • Und zu guter Letzt einen Erwerb von Münzen in Gold oder Silber mit verschiedenen „Sicherheitsstufen"

So beschreibt das zweite Kapitel eine persönliche Strategie zum Erwerb von Edelmetallen. Nachdem die häufigsten Fehler beim Goldkauf ausführlich erläutert wurden, geht der Autor auf die übliche Investition in Gold ein. Doch die „etwas andere" Strategie einer sinnvollen Anlage ist der Erwerb von Münzen, die drei „Sicherheitsstufen" beinhalten. Denn Edelmetallmünzen können jederzeit wieder in ein liquides Zahlungsmittel umgetauscht werden. Bei Münzen mit allen drei „Sicherheitsstufen" bekommt man sowohl den Nominalwert als auch den Materialwert. Dazu kommt noch der Sammlerwert, der oft ein vielfaches höher sein kann, als der derzeitige Edelmetallwert. Also schlussendlich hat man eine Münze in der Hand, für die man immer, entweder den Goldwert, den Nominalwert oder gar einen viel höheren Sammlerwert erhält. Also „Sicherheit" pur, entgegen einer herkömmlichen Anlagemünze, dessen Wert sich einzig und allein am Goldpreis orientiert.

Doch weitere Fragen werden in den Seminaren gestellt: Wie lagere ich mein Gold, was ist das Goldverbot und lohnt es ich in faires Gold zu investieren? Diesen und weiteren Fragen widmet sich das dritte Kapitel. Auch auf die aktuelle Diskussion der Bargeldbegrenzung wird eingegangen, denn die Zeit drängt. Die Abschaffung des 500-Euro-Scheines deutet des Weiteren an, dass die Banken am liebsten nur noch „Plastikgeld" und somit die Herrschaft über die Kontobewegungen haben möchten.

Nicht von ungefähr lautet der Untertitel dieses ungewöhnlichen, für den privaten Goldanleger geschriebenen Buches „Bankenunabhängige Vermögenssicherung". Dabei kann der Anleger kleiner Summen in Gold von den Sicherheitsstufen und einer auf ihn zugeschnittenen Strategie profitieren. Der Investor bekommt zudem beim Kapitel über „historische Goldbarren" einen Einblick in einen Trend, den man als nächstes ins Auge fassen sollte.

Die Sprache des Buches ist verständlich und mit „merkbaren" Bildern, die in den Seminaren verwendet werden, ausgestattet. So wird im „Schlusswort" ein „Fünf-Gänge-Menü" vorgestellt, wie jeder Einzelne seine eigene „Auro" Strategie nun tatsächlich in die Realität umsetzen kann. Ein Literaturverzeichnis, Bezugsquellen zu den in den Buchkapiteln erwähnten Ratschlägen und „Links" runden dieses ungewöhnliche Buch zum privaten Edelmetallerwerb ab. Bestellbar ist es über die großen Internetplattformen sowie direkt beim Autor.

Buchvorstellung: Auro statt Euro von Martin Vitt
Martin Vitt (comVita Beratung) - Der ausgebildete Finanzdienstleister (senior consultant, freier Makler IHK) Martin Vitt publiziert seit Jahren zum Thema ökologisches Gold und Goldförderung in Deutschland. Darüber hinaus arbeitet er in eigener Praxis zum Thema alternative Medizin und Burn-out Prävention. Sein Buch „Gold als Medizin“ ist Auftakt zu einer Reihe gesundheitsinformativer Schriften. Er berät erfolgreich die Verbindung von Wohlstand und Gesundheit. Sein Motto lautet: „Gold und Lachen können das Alter zur Jugend machen“ (biblische Auslegungstradition).
Webseite des Autors:
www.comvita-beratung.de
Weitere Beiträge:
MEISTGELESENE ARTIKEL
Kommentar zum Artikel schreiben
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany