Stand: 05.05.2018 von © Gold.de Redaktion CW/GW 1 Kommentare

Die Eidgenössischen Münzprägestätte Swissmint ist die offizielle Prägestätte der Schweiz. Die Hauptaufgabe der Swissmint ist das Prägen der Schweizer Umlaufmünzen. Seit 1936 werden jedes Jahr verschiedene Gedenk- und Sondermünzen zur Erinnerung an bedeutende historische und kulturelle Anlässe sowie das typische schweizerische Kulturgut verausgabt.

Schweizer Gedenkmünzen 2018 in Gold

04. Mai 2018

Willhelm Tell - 2018

Die wunderschön gestaltete Goldmünze „Wilhelm Tell“ der Schweizer Prägestätte Swissmint zeigt auf der Motivseite den legendären Schweizer Freiheitskämpfer mit erhobenen Armen und einer Armbrust in der Linken. Die Darstellung ist von dem berühmten Bild „Wilhelm Tell“ des Künstlers Ferdinand Hodler aus dem Jahr 1897 inspiriert, auf dem Wilhelm Tell in Sennenkutte mit Kapuze und Bart zu sehen ist.

Für das gelungene Design der Goldmünze zeichnet Angelo Boog verantwortlich.Die Landschaft im Hintergrund des Bildes wird durch den teils gefrosteten Hintergrund der Münze angedeutet. Über der Figur des Willhelm Tell ist das Schweizerkreuz zu sehen. Im linken Bereich der Motivseite ist der Name „WILHELM TELL“ eingeprägt.

Die Wertseite zeigt den Schriftzug „CONFOEDERATIO HELVETICA“, das Schweizerkreuz, den Jahrgang „2018“, den Nennwert „50 FR“ sowie das Münzzeichen „B“. Die Goldmünze „Wilhelm Tell 2018“ wird in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ verausgabt. Sie besteht aus 900er Gold, hat ein Gewicht von 11,29 g und einen Durchmesser von 25 mm. Sie ist in zwei Versionen erhältlich:

Polierte Platte: 4.500 Stück

  • „Wilhelm Tell“ Polierte Platte im Folder; Auflage: 4.250 Stück

  • „Wilhelm Tell“ Polierte Platte im Folder mit Künstlerzertifikat; Auflage: 250 Stück


Goldmünze „Wilhelm Tell“ 2018 der Schweizer Prägestätte Swissmint

Wertseite und Motivseit der Goldmünze „Wilhelm Tell“ 2018 der Schweizer Prägestätte Swissmint

Schweizer Gedenkmünzen 2018 in Silber

Dampfschiff 2018 „La Suisse”

Mit der Silbermünze „La Suisse“ setzt die Swissmint die 2017 begonnene dreiteilige Serie mit Schweizer Dampfschiffen als Motiv fort. Mit einer Länge von 78,5 Metern und eine Breite von 15,9 Metern ist der Schaufelraddampfer „La Suisse“ in der Lage bis zu 850 Personen zu transportieren. Damit ist sie das größte und auch das eleganteste Dampfschiff der Schweiz.

Das Schiff ist bereits seit 1910 in Betrieb und wurde als Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung ausgezeichnet. Im Jahr 2011 folgte die Ehrung als historisches Denkmal durch den Kanton Waadt. Das eindrucksvolle Schiff ist auch heute noch in Betrieb und verkehrt zwischen Vevey bis Thonon auf dem Genfersee.

Die Motivseite zeigt die eindrucksvolle „La Suisse“ und darüber die 1400 PS (1030 kW) Zweizylinder-Heissdampf-Verbundmaschine, die für den Antrieb sorgt. Im unteren Randbereich sind die Worte „SS La Suisse“ zu lesen.

Am oberen linken Rand ist der verantwortliche Künstler „Ueli Colombi“ genannt. Die Wertseite der Silbermünze zeigt der Schriftzug „CONFOEDERATIO HELVETICA“, das Schweizerkreuz, den Jahrgang „2018“, den Nennwert „20 FR“ sowie das Münzzeichen „B“.

Die hochwertig gestaltete Silbermünze der Swissmint besteht aus Silber 835, hat ein Gewicht von 20 g, einen Durchmesser von 33 mm. Sie ist in zwei Versionen erhältlich:

Unzirkuliert 30.000 Stück

  • Dampfschiff „La Suisse“ Normalprägung im Blister; Auflage: 29.000

  • Dampfschiff „La Suisse“ Normalprägung im Folder; Auflage: 1.000 Stück

Polierte Platte 5.000 Stück

  • Dampfschiff „La Suisse“ Polierte Platte im Folder; Auflage: 4.750 Stück

  • Dampfschiff „La Suisse“ Polierte Platte im Folder mit Künstlerzertifikat; Auflage: 250 Stück


Silbermünze „La Suisse“ 2018 der Swissmint

Wertseite und Motivseit der Silbermünze „La Suisse“ 2018 der Swissmint

17. Februar 2018


Am 25. Januar 2018 verausgabte die Eidgenössischen Münzstätte Swissmint: die Silbermünze „Klausenpass, mit der eine neue Reihe zum Thema Schweizer Alpenpässe eröffnet wurde, sowie die dritte und letzte Ausgabe der Serie „Flora Alpina“ aus Bimetall mit dem Motiv „Silberdistel“. Beide Münzen sind als Normalprägung, als Normalprägung im Folder, in „Polierte Platte“ und in „Polierte platte signiert“ erhältlich.

„Klausenpass 2018“

Die Silbermünze „Klausenpass“ stellt den Auftakt der dreiteiligen Münzserie „Alpenpässe der Swissmint dar“. Auf der Motivseite ist der 46 km lange Klausenpass im schweizerischen Kanton Glarus zu sehen, der sich auf einer Höhe von 1948 Metern zwischen dem Urner Schächental und dem hinteren Linthal im Kanton Glarus erstreckt.

Im Vordergrund der Silbermünze ist ein historisches Automobil zu erkennen. Im optisch abgesetzten Randbereich der Motivseite sind das Wort „KLAUSENPASS“ sowie der Name des Künstlers „VITONOTO“ eingeprägt, der das Design der Münze entworfen hat. Auf der Wertseite sind das Ausgabeland in Latein „CONFOEDERATIO HELVETICA“, das Schweizerkreuz, der Nennwert „20 FR“ sowie der Jahrgang „2018“ ausgewiesen.

Die Silbermünze „Klausenpass“ aus der Schweiz hat ein Gewicht von 20 g und einen Durchmesser von 33 mm. Sie weist eine Feinheit von 835/1000 auf. Folgende Ausgaben sind erhältlich:

  • Unzirkuliert: 30.000 Stück:
    • Klausenpass, Normalprägung im Blister; Auflage: 29.000
    • Klausenpass, Folder,  Normalprägung mit nummerierten Zertifikat; Auflage: 1.000

  • Polierte Platte: 5.000 Stück:
    • Klausenpass, Folder, Polierte Platte im Blister; Auflage: 4.750
    • Klausenpass, Polierte Platte, signiert; Auflage: 250

Klausenpass Silber Schweiz Gedenkmünze 20 g 2018 Alpenpässe

Wertseite und Motivseit der Klausenpass Silber Schweiz Gedenkmünze 20 g 2018 Alpenpässe"

Schweizer Gedenkmünzen 2018 in Bimetall

Flora Alpina - „Silberdistel“


Mit der „Silberdistel“ gibt die Swinssmint ihre dritte Münze der Reihe „Flora Alpina“ heraus. Die Bimetallprägung besteht aus einer inneren Scheibe aus Alu-Bronze und einem äußeren Ring aus Kupfer-Nickel. Die Motivseite zeigt eine Silberdistel und daneben den Namen „Leibundgut“ der gestaltenden Künstlerin Jenny Leibundgut aus Bern. Im äußeren Ring ist der Schriftzug „FLORA ALPINA“ eingeprägt.

Die Wertseite nennt Ausgabeland in Latein „CONFOEDERATIO HELVETICA“ und zeigt das Schweizerkreuz, der Nennwert „20 FR“ sowie der Jahrgang „2018“. Die Bimetallmünze „Silberdistel“ hat ein Gewicht von 15 g, einen Durchmesser von 33 mm und ist in den folgenden Ausgaben erhältlich:

  • Unzirkuliert: 29.000 Stück:
    • Silberdistel, Normalprägung, im Blister; Auflage: 19.000
    • Silberdistel, Folder, Normalprägung; Auflage: 1.000
    • Silberdistel, Normalprägung im Münzsatz*; Auflage 9 000

  • Polierte Platte: 5 500 Stück:
    • Silberdistel, Polierte Platte, mit Zertifikat; Auflage: 3.000
    • Silberdistel, Polierte Platte, im Münzsatz*; Auflage: 2.500

Inhalt Münzsatz = 7 Umlaufmünzen und 1 Gedenkmünze


Silberdistel Flora Alpina Schweiz Gedenkmünze Bimetall Cu-Ni 20 Fr  2018

Wertseite und Motivseit Silberdistel Flora Alpina Schweiz Gedenkmünze Bimetall Cu-Ni 20 Fr 2018

Vreneli beliebteste schweizer Goldmünze hier günstig kaufen

Goldmünze Vreneli kaufen

Nutzen Sie den Preisvergleich auf Gold.de, um jetzt günstige Angebote unserer Händler für die beliebteste Anlagemünze den Vreneli zu finden und bequem online zu bestellen.


Vreneli Gold Preisvergleich nutzen

Kommentar zum Artikel schreiben
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an [email protected] widerrufen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Kommentare [1]
  • von Udo Wie. | 06.05.2018, 08:43 Antworten

    Für die Wilhelm Tell Münze 560.- bis 590.- Euro??? 10 Gramm Gold, trotz Polierte Platte einfach nur unverschämt!

Copyright © 2009-2018 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany