Gold: 1.753,33 € -1,19 %
Silber: 21,51 € -1,38 %
Jahresdurchschnitt: 444,45 USD
Jahresperformance: +17,77 %
2005 bis heute: +330,39 %
Goldpreis 2005
Erster Kurs (04.01.2005) 427,75 USD
Letzter Kurs (29.12.2005) 444,45 USD
Jahreshoch 536,50 USD
Jahrestief 411,10 USD

Goldpreisentwicklung 2005 im Chart

für Ihre Webseite

Was kostete eine Unze Gold im Jahr 2005?

Der durchschnittliche Goldpreis 2005 lag bei 444,45 US-Dollar je Feinunze (oz). Zum Jahresanfang 2005 lag der Preis bei 427,75 USD. Der Höchststand in 2005 (auf Schlusskursbasis) lag bei 536,50 US-Dollar. Zum Jahresende lag der Goldpreis (Schlusskurs) bei 513,00 USD. Die Goldpreis-Entwicklung (Performance) in 2005 betrug +17,77 %.

Was kostete Gold am Tag X?

Rufen Sie den Preis für eine Unze Gold an einen bestimmten Tag, bis zurück ins Jahr 1973, direkt über GOLD.DE ab.

Goldpreis 2005

Gold-Entwicklung 2005 in US-Dollar

Monat Monatshoch Monatstief Durchschnitt
Januar 427,75 USD 420,00 USD 424,03 USD
Februar 435,45 USD 411,10 USD 423,35 USD
März 443,70 USD 425,15 USD 434,32 USD
April 437,00 USD 423,45 USD 429,23 USD
Mai 429,15 USD 414,45 USD 421,87 USD
Juni 440,55 USD 415,35 USD 430,66 USD
Juli 432,60 USD 418,35 USD 424,48 USD
August 447,25 USD 430,65 USD 437,93 USD
September 473,25 USD 439,60 USD 456,05 USD
Oktober 475,50 USD 462,85 USD 469,90 USD
November 496,00 USD 456,50 USD 476,67 USD
Dezember 536,50 USD 489,00 USD 510,10 USD

Gold-Entwicklung 2005 in Euro

Monat Monatshoch Monatstief Durchschnitt
Januar 327,10 EUR 320,12 EUR 323,50 EUR
Februar 329,15 EUR 320,86 EUR 325,30 EUR
März 330,68 EUR 327,15 EUR 328,78 EUR
April 336,81 EUR 327,98 EUR 331,82 EUR
Mai 335,86 EUR 330,86 EUR 332,55 EUR
Juni 364,69 EUR 338,79 EUR 354,37 EUR
Juli 359,36 EUR 347,55 EUR 352,57 EUR
August 361,32 EUR 351,22 EUR 356,19 EUR
September 393,13 EUR 353,21 EUR 372,48 EUR
Oktober 396,25 EUR 384,59 EUR 390,84 EUR
November 422,49 EUR 382,92 EUR 404,54 EUR
Dezember 448,95 EUR 413,88 EUR 430,08 EUR

Goldmünzen aus dem Jahr 2005

73 Münzen aus dem Jahr 2005 sind derzeit im GOLD.DE Preisvergleich gelistet.

Münze Stückelung
China Lunar Serie 1/2 oz (1)
China Panda 1 oz (6)
1/10 oz (6)
1/2 oz (1)
1/20 oz (1)
1/4 oz (2)
Frankreich Euro 1/4 oz (2)
Goldeuro 1/2 oz (100 €) (19)
Goldeuro Österreich 10 g (1)
Känguru 1 oz (1)
1/10 oz (1)
1/2 oz (3)
1/4 oz (3)
Krügerrand 1 oz (4)
1/2 oz (1)
1/4 oz (1)
Libertad 1 oz (1)
Lunar Serie I 1 oz (9)
1/10 oz (2)
1/2 oz (1)
1/20 oz (1)
1/4 oz (4)
Russland Rubel 1/4 oz (1)
Weitere Goldmünzen 13 g (1)
Ihre Meinung zum Thema?
Sicherheitsfrage: Wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar und Name zur Veröffentlichung auf GOLD.DE gespeichert wird. Die Netiquette für Kommentare hab ich gelesen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Unsere Datenschutzerklärung.
von Quax-von-Baden | 02.02.2023, 13:57 Antworten

An "Normalmadness"
ich bevorzuge physisches Gold in Form von möglichst keinen Münzeinheiten (1/10-tel Oz)
Und möglichst solche die international bekannt sind (z.Bsp. Krügerrand)

von Oliver Tobias Esposito | 02.02.2023, 02:02 Antworten

Den Trubel des auf und ab vom Goldpreis Kurs, nehme ich mit schmunzeln zur Kenntnis! Lasst sie machen, die Finanz Ääxpäärten, mit ihrer Beeinflussung der Werte! Es ist zum Scheitern verurteilt!

Physisches Gold werden diese Börsenhalunken nicht kleinkriegen und das wissen die!

1 Antwort an Oliver Tobias Esposito anzeigen
von meine Meinung | 16.01.2023, 10:03 Antworten

Die Amis machen alles kaputt! Schau dir den Goldkurs (meistens) ab 8.00 Uhr an,

2 Antworten an meine Meinung anzeigen

Copyright © 2009-2023 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inkl. MwSt. (mit Ausnahme von Anlagegold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.