Heute: 18.11.2019
Kupfer in EUR
je Kilo
5,27 EUR
-0,39 %-0,02 EUR
Wechselkurs
EUR / USD
1,1077
Stand: Uhr
Kupfer in USD
je Kilo
5,81 USD
-0,39 %-0,02 USD

Kupferkurs nach Gewicht

GewichtEuro
1 Unze0,16
1 Kilo5,27
1 Tonne5.266,90
Stand Kupferpreis: 18.11.19 - 22:21 Uhr

KUPFERPREIS RECHNER

Schnell-Check: Gewicht eingeben, Einheit wählen, aktuellen Kupferpreis erfahren!

 

Kupferpreisentwicklung in Euro

ZeitraumKupferpreis
Vortag (17.11.2019):5,29 EUR
Aktuell (18.11.2019):5,27 EUR
52-Wochen Hoch:5,80 EUR
52-Wochen Tief:5,02 EUR
Jahreshoch:5,80 EUR
Jahrestief:5,02 EUR
ZeitraumEntwicklungin Prozent
Seit Jahresbeginn+0,02 EUR+0,29 %
30 Tage+0,15 EUR+2,99 %
6 Monate-0,18 EUR-3,35 %
1 Jahr-0,19 EUR-3,41 %
5 Jahre-1,42 EUR-21,20 %
10 Jahre-2,39 EUR-31,24 %

Wissenswertes zum Kupferpreis

Das Wichtigste in Kürze:

  • ISIN-Nummer XC0005705501
  • Börsennotierter Kupferpreis volatiler als Gold
  • Weltmarktpreis für Kupfer bestimmt wesentlich Händlerpreise beim Ankauf und Verkauf
  • Art des Kupferschrotts bestimmt ebenfalls Händler Kupferankauf Preis

Wo kann ich Kupfer verkaufen und wie geht das?

Altkupfer oder Kupferschrott ist für Recycling interessant, weil kein Qualitätsunterschied feststellbar ist zwischen neu gefördertem Kupfer und recyceltem Kupfer. Kupfer Ankauf machen daher Recycling-Unternehmen, Altmetallhändler oder Schrotthändler. Sie sortieren und bereiten das Altkupfer auf, um es dann Kupferhütten zuzuführen. So kommt sortengerechtes Kupfer wieder in den Wirtschaftskreislauf zurück.

Wer Kupfer verkaufen möchte, wird bei größeren Mengen in der Regel vor Ort anliefern. Viele Händler bieten auch Abholung an.

Bei kleineren Mengen ist kann man auch Kupfer online verkaufen. Manche Ankäufer bieten dies an. Hier kann der Händler aber erst dann den Kupferankaufpreis berechnen, nachdem er die Ware auf dem Versandweg erhalten hat. Das Preisangebot wird dann per mail oder Telefon mitgeteilt.

Für Anlagekupfer wie etwa Kupferbarren (1 Unze, 1 kg oder 5 kg ) sind auch Edelmetallhändler eine gute Wahl. Wer historische Kupfermünzen verkaufen möchte, für den empfehlen sich spezialisierte Münzhändler oder Auktionshäuser.

Kupferschrott verkaufen

Wer Kupferschrott verkaufen möchte wird feststellen, dass nicht nur die reine Kupfermenge (=Gewicht) zählt. Kupferschrott Preise hängen auch ab von der Qualität des Kupfers. Hierbei wird unterschieden nach Kategorien. Das sind die gängigsten Kupferschrott Arten:

KupferschrottBeschreibungBeispiel
"Raff"Schlechteste Qualitätsstufe. Altes, gemischtes Kupfer, stark verunreinigt durch Lötstellen, Korrodierungen, Lacke, Fette etc.Dachrinnen und alte Rohre von Abbruch-Baustellen, geschweißtes Material
"Berry"Kupferdraht, nur leicht oxydiertViele Kabel, aber auch viele Rohre von Sanitär-Installationen
"Kerze"Kupferanteil mindestens 99 %Spenglerblech, Stanzabfall
"Millberry"Sehr hochwertiger Kupferschrott. Millberry Kupfer ist blanker, glänzender Kupferdraht ohne Fremdanhaftungen und hat 99,9 % reinen Kupferanteil. Daher auch als "blank" bezeichnet. Für Millberry Kupfer werden die höchsten Altkupfer Preise gezahlt.geschälte Kupferkabel

Wie wird der Kupferpreis gebildet?

Der Kupferpreis, den gewerbliche Kupferankäufer zahlen, wird wesentlich bestimmt vom tagesaktuellen Kupfer Börsenpreis. Das ist der Preis, zu dem Kupfer am Weltmarkt gehandelt wird, wie etwa der London Metal Exchange (LME) oder die New York Commodities Exchange (COMEX). Dieser Börsenpreis für Kupfer wird auch Spotpreis genannt, ähnlich wie beim Goldpreis.

Von diesem Börsenpreis für Kupfer abgezogen wird dann die jeweilige Händlermarge. Das sind Kosten etwa für Annahme, Sortierung oder Recycling, die jeder Kupferankäufer für seine individuelle Kupferpreis Berechnung kalkuliert. Der Ankäufer berücksichtigt zudem auch die Qualität des angelieferten Kupferschrotts bei seiner Preisfestsetzung.

Generell gilt: Ist der börsennotierte Preis für Kupfer hoch, sind auch die Kupferankauf Preise der Händler hoch.

Warum steigt oder fällt der Kupferpreis?

Wie bei allen Märkten, so gilt auch bei Kupfer das Gesetz von Angebot und Nachfrage. Deshalb schwanken die Preise für Kupfer täglich. Generell gelten Rohstoff Märkte als besonders volatil, was belastbare Kupferpreis Prognosen nicht einfach macht.

So kann der Preis für Kupfer steigen, wenn Branchen mit viel Bedarf an Kupfer boomen. Typische Branchen mit hoher Kupfernachfrage sind die Bau- oder die Elektroindustrie. China etwa hatte in den letzten Jahren eine immense Bautätigkeit zu verzeichnen bedingt durch hohe Wachstumsraten.

Umgekehrt wird der Preis für Kupfer fallen, wenn das Angebot wächst, zum Beispiel durch Erschließung neuer Kupfer-Vorkommen, oder Einsatz neuer rentabler Fördertechniken.

Zollregelungen von Regierungen, Währungsschwankungen oder die Preispolitik großer Produzenten sind weitere Einflussfaktoren.

Kupferpreis Entwicklung

Wenn man die historische Kupferpreisentwicklung der letzten 20 Jahre betrachtet, dann lässt sich im Kupferpreischart vor allem ab 2004 ein starker Anstieg beobachten. Ende 2008 erfolgte dann ein scharfer Rücksetzer. Der Preis für Kupfer fiel stark.

Der Kupferpreis erholte sich aber recht schnell. Der nächste bedeutsame Punkt in diesem Zeitraum ist das Jahr 2011, wo Kupfer sein bisheriges All Time High erreichte und, in Dollar gerechnet, die Marke von 10.000 $ pro Tonne kurz durchbrach. Danach folgte wieder eine längere Abwärtsbewegung.

Seit 2017 notiert der Kupferpreis in einer Range grob zwischen 5.000 und 6.000 Euro je Tonne.

Entwicklung Kupferpreis

Arten und Verwendung

Kupfer (chemisches Symbol: Cu) zählt nicht zu den Edelmetallen. Es gehört aber neben Gold und Silber zu den Metallen, deren Verwendung in der Menscheitsgeschichte schon früh nachweisbar ist. 

Sogar eine ganze Ära ist nach Kupfer benannt, wenn auch nur indirekt: Die sogenannte "Bronzezeit". Bronze ist eine Kupferlegierung, deren größter Bestandteil Kupfer ist. Zusatz ist vor allem Zinn. Je nach gewünschten Legierungseigenschaften werden aber auch andere Elemente in Bronzelegierungen verwendet, wie Zink, Blei, Eisen oder Nickel.

Eine weitere wichtige Kupferlegierung ist Messing. Hier ist vor allem Zink beigemischt.

Kupfer hat extrem gute Strom-Leitfähigkeiten, was es für die Elektroindustrie unentbehrlich macht. Auch im Sanitärbereich spielt Kupfer eine wichtige Rolle (Kupferrohre). Zudem hat Kupfer sehr gute Wärmeleitfähigkeiten (Wärmetauscher, Kühlung).

Kupfer kaufen: Lohnt das als private Geldanlage?

Kupfer zählt, im Gegensatz zu Gold oder Silber, nicht zu den Edelmetallen. Es unterliegt stärkerer Korrosion. Auch die monetäre Tradition als Wertspeicher ist, im Vergleich zu Gold oder Silber, geringer einzuschätzen. Zudem ist aufgrund der geringen Wertdichte eine Geldanlage in Kupfer für Privatanleger, die einen größeren Betrag anlegen wollen, nur bedingt geeignet.

Gleichwohl ist Kupfer ein Rohstoff, der von der Industrie stark nachgefragt wird. Kupfer hat also grundsätzlich die Vorteile, die jedes Sachwert Investment bieten kann. Rohstoff-Investments gelten allgemein als volatil.

Gold.de Buchempfehlung

Lukrative Rohstoffmärkte: Ein Blick hinter die Kulissen

von Torsten Dennin

Wer sich allgemein für "Rohstoff-Investments" interessiert, der ist mit diesem Buch gut bedient. Das Buch ist zwar schon etwas älter, aber dem Inhalt tut das keinen Abbruch, da viele Wirkungsmechanismen im Rohstoffsektor allgemein gültig sind, und zudem auch interessante historische Ereignisse beleuchtet werden. Kurz: Kompetent und lesenswert zugleich, dazu gute Rezensionen bei Amazon!

Lukrative Rohstoffmärkte

Weitere Edelmetallpreise

Goldpreis Euro
Goldpreis Euro 1 Woche
Silberpreis Euro
Silberpreis Euro 1 Woche
Platinpreis Euro
Platinpreis Euro 1 Woche
Palladiumpreis
Palladiumpreis Euro 1 Woche

Copyright © 2009-2019 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"