Stand: 19.10.2017  0 Kommentare

„Cashkurs*Gold“ – so lautet der Titel des Börsenbriefes, der vom bekannten Börsen-Experten und Finanzbuchautor Dirk Müller herausgegeben wird. Der digitale Info-Brief besteht aus monatlichen PDF-Ausgaben, dazu gibt es tägliche Updates via Email Newsletter. Exklusive Webinare, in denen die Abonnenten ihre Fragen auch direkt an Dirk Müller und sein Experten-Team stellen können, komplettieren das Angebot. Interessierte erfahren dort alles zu Goldminenaktien, aber auch zu weiteren Edelmetallen und Rohstoffen. Wir stellen den kostenpflichtigen Börsenbrief vor.

Dirk Müller zählt zu den prominentesten Vertretern der Finanzbranche und ist Ansprechpartner für viele Medien auf der ganzen Welt, für welche er die komplexen Zusammenhänge der Finanzwelt für ein breites Publikum verständlich erklärt. Daher wird er von vielen Medien als „Mr. Dax“ bezeichnet.

Börsenbrief „Cashkurs*Gold“

Der Cashkurs Gold ist ein weiteres Baby der Cashkurs Familie“, so Dirk Müller. Mit Letzterem meint er die von ihm betriebene Plattform cashkurs.com, auf der News und Infos aus der Wirtschaft angeboten werden.

Mit dem Börsenbrief Cashkurs*Gold sollen speziell Anleger angesprochen werden, die nicht nur physisch in Edelmetalle investieren wollen, sondern sich auch für Beteiligungen an Unternehmen interessieren. Dabei ist der Horizont dieses Informationsbriefes durchaus breiter angelegt. Es geht neben Gold und Silber auch um einen informativen Blick über den Tellerrand. Darüber hinaus werden Rohstoffe, seltene Erden und sonstige Edelmetalle behandelt, Lebensmittel sind ausgenommen.

Eine Mitgliedschaft für „Cashkurs*Gold“ kostet 39 EUR pro Monat. Neben den Informationen auf der Website Cashkurs-Gold.de erhalten die Mitglieder den monatlichen Börsenbrief als PDF via Email zugestellt. Bei längeren Abo-Laufzeiten gibt es einen Preisrabatt. Zu beziehen ist dieser außergewöhnliche Gold-Börsenbrief über die Website www.cashkurs-gold.de



Goldaktien Goldminen Boersenbrief Cashkurs*Gold Dirk Müller


Goldminenaktien als Hebel für die kommende Goldhausse

Goldaktien, also Beteiligungen an Goldminen, sind für risikofreudige Gold-Anleger aufgrund Ihres Hebels bekanntlich besonders interessant. Goldminen- oder Silberminenaktien gelten allerdings, wie Rohstoffaktien allgemein, als schwieriges und riskantes Feld. Und genau hier setzt der Börsenbrief an. Der Goldminen-Informationsbrief bietet Expertenwissen mit Hintergrundinformationen, Analysen, Meinungen und Empfehlungen. Märkte werden dabei genauso beleuchtet wie einzelne Minenaktien oder politisch-wirtschaftliche Entwicklungen.

So gibt es in der aktuellen Ausgabe Nr. 73 des „Cashkurs*Gold“ Reports eine detaillierte Analyse von Leagold Mining, ein noch junger Goldproduzent. Dazu ein längerer Bericht mit einer Einschätzung zum diesjährigen Denver Gold Forum. Im Abschnitt „Chronik“ dann ein Blick über den Tellerrand: Das Thema „Bitcoin“ wird angesprochen genauso wie Tendenzen am Ölmarkt, oder die vor kurzem von Österreich ausgegebenen 100-jährigen Staatsanleihen.

Einschätzung und Zahlen zum aktuellen Marktgeschehen nehmen ebenfalls einen breiten Raum ein, wobei der Schwerpunkt bei den Edelmetall-Märkten liegt. Abgeschlossen wird die aktuelle „Cashkurs*Gold“ Ausgabe mit einer detaillierten Empfehlungsliste für das Musterdepot.

Expertenwissen für Goldanleger

Eine Geldanlage in Sachwerte ist im Rahmen der Portfolio-Diversifizierung immer empfehlenswert. Auch Rohstoffe gelten bekanntlich als Sachwerte. Wer allerdings keine physische Investition tätigt, sondern Silberminen- oder Goldminenaktien bevorzugt, der sollte auch einen gewissen Kenntnisstand haben.

Hier sehr gut aufbereitete und ausführliche Informationen zu bieten, die auch für Laien verständlich sind, ist der Anspruch dieser Reihe.

Außer Dirk Müller sind deshalb noch die beiden Minen-Analysten und Rohstoff-Experten Georg Neubauer und Björn Paffrath für den Inhalt verantwortlich. Das bürgt für fundiertes Wissen und Seriosität. Zudem ist der Börsenbrief in einem angenehm-neutralen Stil verfasst. Man merkt, dass es primär um Informationen geht. Weiteres Plus ist die betreute Empfehlungsliste für das Cashkurs Musterdepot, wo der interessierte Goldanleger genau nachverfolgen kann, wie das Depot gemanaged wird.



Jetzt Cashkurs*Gold Börsenbrief ansehen auf www.cashkurs-gold.de

Kommentar zum Artikel schreiben
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@gold.de widerrufen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009-2018 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany