Stand: 20.02.2017 0 Kommentare

Während Sie bei etablierten Händlern auf unserer Plattform sicher sein können, garantiert echte Ware zu erhalten, sind im Internet und auf Online-Auktionsplattformen immer wieder Fälschungen - meist von Goldbarren oder Goldmünzen, aber auch teurere Silber-Sammlermünzen - im Umlauf.

Goldbarren Fälschungen

PAMP Fake-Goldbarren - Fälschungen

Barren

| Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Barren

| Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Barren

| Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Barren

| Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Barren

| Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Barren

| Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

PAMP Platinbarren - Fälschungen

Barren

| Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

PAMP Silberbarren - Fälschungen

1 oz PAMP Silberbarren Fälschung

PAMP Fake Silberbarren 1 oz Fälschung
Sogar 1 oz Silberbarren des Herstellers PAMP sind bereits als Fälschung aufgetaucht, trotz des - im Vergleich zu Gold - geringen Wertes | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Perth Mint Fake-Barren - Fälschungen grüner Blister

Fälschung 1 oz Perth Mint Goldbarren

Perth Mint Fälschung 1 oz in grünem Blister
Die Stückelung 1 oz (1 ounce/Unze) ist besonders beliebt bei Fälschungen | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Fälschung 5 g Perth Mint Goldbarren

Gefälschter 5 g Goldbarren der Perth Mint (Blister grün)
5 Gramm Perth Mint Fake-Barren | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Fälschung 10 g Perth Mint Goldbarren

10 g Perth Mint Barren aus Gold in grünem Blister
10 Gramm Perth Mint Fälschung | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Fälschung 20 g Perth Mint Goldbarren

Perth Mint 20 g Gold-Barren (Blister grün)
20 Gramm Fake Goldbarren des australischen Herstellers Perth Mint | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Perth Mint Fake-Barren - Fälschungen schwarzer Blister

Fälschung 1 oz Perth Mint Goldbarren

Fälschung 1 oz Perth Mint Goldbarren Fake
Fälschung 1 oz Perth Mint Goldbarren | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Fälschung 5 g Perth Mint Goldbarren

Fälschung Perth Mint Goldbarren Fake
Fälschung 5 g Perth Mint Goldbarren | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Fälschung 10 g Perth Mint Goldbarren

Fälschung 10 g Perth Mint Goldbarren | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Fälschung 20 g Perth Mint Goldbarren

Fälschung 20 g Perth Mint Goldbarren | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

1 oz Royal Canadian Mint (RCM) Fake-Barren

Gefälschter Fake Goldbarren der RCM (Royal Canadian Mint) 1 oz
Auch Fälschungen von RCM-Goldbarren wurden mittlerweile bei Online-Auktionen gesichtet | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

1 oz APMEX Fake-Barren

Gefälschter Fake Goldbarren APMEX 1 oz
Gefälschter APMEX-Goldbarren, der bei Online-Auktionshäusern angeboten wird | Quelle: Gold.de Nutzer (keine Namensnennung gewünscht)

Silberbarren Fälschungen

Bei Silberbarren sind Fälschungen bislang seltener aufgetreten als bei Gold, doch es gibt sie. Oft sind es auch keine direkten Fälschungen, sondern absichtlich missverständlich formulierte Angebote von Barren aus fast wertlosen Materialen, die lediglich versilbert sind.

Bei Silberbarren Fälschungen bislang nur theoretisch

Durch die einfache Form und die fehlende Standardisierung sind Silberbarren theoretisch einfacher zu fälschen als Silbermünzen. Gleichwohl muss gesagt werden, dass die die Gefahr, einen falschen Barren bei etablierten, seriösen Edelmetallhändlern zu erhalten, ausgesprochen gering ist. 

Ganz allgemein sind verifizierbare Meldungen zu nicht offensichtlich gefälschten Silberbarren sehr rar, so dass es in der Praxis kaum zumindest beim aktuellen Preisniveau kaum Silberbarren-Fälschungen gibt.

Zertifikate oder andere Echtheitsnachweise werden in den seltensten Fällen ausgestellt und bieten auch keinerlei Schutz vor Fälschungen. Wer einen Silberbarren fälschen kann, kann auch ein Echtheitszertifikat fälschen (oder ein echtes Zertifikat einem gefälschten Barren beizulegen).

Vorsicht bei Online-Auktionen

Insbesondere bei Online-Auktionen ist gerade für Laien höchste Vorsicht geboten. Oftmals werden im Titel einer Auktionsanzeige Silberbarren offeriert, die sich nach genauem Lesen des Beschreibungstextes als versilbert entpuppen. Häufig wird auch mit dem irreführenden Begriff Neusilber geworben. Neusilber enthält, entgegen dem was der Name vermuten lässt, kein Silber, sondern ist ein Begriff für eine Legierung unedler Metalle, die nur optisch dem echten Silber gleicht. Vermeiden Sie außerdem Anbieter aus Fernost, wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie keiner Fälschung aufsitzen.

Silberbarren nur bei geprüften Händlern kaufen

Kaufen Sie nur bei etablierten Händlern, die bereits einige Jahre am Markt sind. Hier können Sie sich sicher sein, dass Sie ausschließlich echte Barren erhalten. Eine Liste renommierter Edelmetallhändler, die auch Silberbarren zu ihrem Angebot zählen, finden Sie in unter:

Händler Übersicht
Kommentar zum Artikel schreiben
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen

    Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

    Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

    Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany