Mexiko besitzt eine eigene Münzprägestätte, "La Casa de Moneda de México", die sich in der Hauptstadt Mexico City befindet. Sie wurde 1535 von den Spaniern gegründet und ist die älteste Münzprägeanstalt sowohl Nord- als auch Südamerikas. Die bekanntesten Anlagemünzen Mexikos sind die Libertad und die Münzen der Centenario-Familie. Den Centenario gibt es in Gold, der Libertad wird sowohl in Gold als auch in Silber geprägt.

Material:
Einheit / Größe:
Jahrgang:
Sortierung:

Mexiko, genauer: die Vereinigten Mexikanischen Staaten (Estados Unidos Mexicanos), ist ein im Norden an die USA und im Süden an Guatemala und Belize grenzender Staat im Süden Nordamerikas. Die westliche Grenze bildet der Pazifik, die östliche der Atlantik mit dem Golf von Mexiko. Aus wirtschaftlicher Sicht ist Mexiko führend unter den Staaten Lateinamerikas. Erdöl ist ein zentraler Faktor der mexikanischen Wirtschaft, jedoch werden auch Gold, Silber, Kupfer, Blei und verschiedene andere Erze gefördert.

Copyright © 2009-2020 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"