Gold: 1.751,02 € -0,33 %
Silber: 19,94 € -1,85 %
Jahresdurchschnitt: 871,34 USD
Jahresperformance: +4,32 %
2008 bis heute: +104,24 %
Goldpreis 2008
Erster Kurs (02.01.2008) 846,75 USD
Letzter Kurs (30.12.2008) 871,34 USD
Jahreshoch 1.011,25 USD
Jahrestief 712,50 USD

Goldpreisentwicklung 2008 im Chart

für Ihre Webseite

Was kostete eine Unze Gold im Jahr 2008?

Der durchschnittliche Goldpreis 2008 lag bei 871,34 US-Dollar je Feinunze (oz). Zum Jahresanfang 2008 lag der Preis bei 846,75 USD. Der Höchststand in 2008 (auf Schlusskursbasis) lag bei 1.011,25 US-Dollar. Zum Jahresende lag der Goldpreis (Schlusskurs) bei 869,75 USD. Die Goldpreis-Entwicklung (Performance) in 2008 betrug +4,32 %.

Was kostete Gold am Tag X?

Rufen Sie den Preis für eine Unze Gold an einen bestimmten Tag, bis zurück ins Jahr 1973, direkt über GOLD.DE ab.

Goldpreis 2008

Gold-Entwicklung 2008 in US-Dollar

Monat Monatshoch Monatstief Durchschnitt
Januar 924,50 USD 846,75 USD 889,60 USD
Februar 971,50 USD 887,50 USD 923,26 USD
März 1.011,25 USD 925,75 USD 968,43 USD
April 946,00 USD 871,00 USD 909,90 USD
Mai 927,50 USD 853,00 USD 888,66 USD
Juni 930,25 USD 862,25 USD 888,49 USD
Juli 986,00 USD 897,50 USD 939,77 USD
August 905,75 USD 786,50 USD 832,56 USD
September 905,00 USD 740,75 USD 829,93 USD
Oktober 903,50 USD 712,50 USD 806,62 USD
November 822,50 USD 713,50 USD 760,86 USD
Dezember 880,25 USD 749,00 USD 816,09 USD

Gold-Entwicklung 2008 in Euro

Monat Monatshoch Monatstief Durchschnitt
Januar 625,97 EUR 576,45 EUR 604,13 EUR
Februar 641,20 EUR 603,19 EUR 626,05 EUR
März 647,86 EUR 589,59 EUR 623,76 EUR
April 593,40 EUR 559,99 EUR 577,62 EUR
Mai 588,22 EUR 551,75 EUR 571,13 EUR
Juni 589,21 EUR 559,58 EUR 571,47 EUR
Juli 616,25 EUR 577,32 EUR 596,17 EUR
August 580,76 EUR 535,47 EUR 558,20 EUR
September 627,82 EUR 531,49 EUR 577,17 EUR
Oktober 663,35 EUR 560,80 EUR 605,85 EUR
November 642,88 EUR 570,57 EUR 597,13 EUR
Dezember 624,01 EUR 590,42 EUR 607,58 EUR

Goldmünzen aus dem Jahr 2008

69 Münzen aus dem Jahr 2008 sind derzeit im GOLD.DE Preisvergleich gelistet.

Münze Stückelung
Britannia 1 oz (1)
1/2 oz (1)
Buffalo 1 oz (3)
China Lunar Serie 1/2 oz (1)
China Panda 1 oz (2)
1/10 oz (1)
1/2 oz (4)
1/20 oz (1)
Frankreich Euro 1/2 oz (1)
1/4 oz (5)
Goldeuro 1/2 oz (100 €) (18)
Känguru 1 oz (1)
1/2 oz (1)
Krügerrand 1 oz (3)
Lunar Serie II 1 oz (7)
1/10 oz (1)
1/2 oz (4)
1/20 oz (4)
1/4 oz (4)
10 oz (1)
2 oz (2)
Russland Rubel 1/4 oz (2)
Weitere Goldmünzen 10 g (1)
Ihre Meinung zum Thema?
Sicherheitsfrage: Wie viele Münzen sehen Sie?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar und Name zur Veröffentlichung auf GOLD.DE gespeichert wird. Die Netiquette für Kommentare hab ich gelesen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Unsere Datenschutzerklärung.
von Schmeily | 12.08.2022, 11:17 Antworten

Von wegen Verschwörung!
Trader von JPMorgen wegen Manipulatinonen des Gold-Markts verurteilt
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/521299/Trader-von-JPMorgen-wegen-Manipulatinonen-des-Gold-Markts-verurteilt

1 Antwort an Schmeily anzeigen
von Frank Fastnight | 05.08.2022, 16:56 Antworten

Während langsam Kernschmelze in der deutschen Industrielandschaft einsetzt,(weniger Umsatz durch ,,Produktionsprobleme''...) versucht der Bürger (der noch dazu in der Lage ist..) sein Geld zu retten.Und investiert in physisches Gold.Daher unklares Bild.

von codo | 01.08.2022, 13:45 Antworten

Das Gold ist ,meiner Meinung dazu da, den Wert zu ERHALTEN ! Das tut es ja auf lange Sicht. Also nix für Spekulanten die die schnelle Kohle wittern.

2 Antworten an codo anzeigen

Copyright © 2009-2022 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inkl. MwSt. (mit Ausnahme von Anlagegold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.