Valcambi ist der weltweit führende Raffinierer von Edelmetallen und zählt zu den bekanntesten Herstellern von Barren aus Gold, Silber Platin und Palladium weltweit. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Schweiz.

Die Raffinerie Valcambi befindet sich auf einem über 3 Hektar großem Gelände und ist somit eines der größten Einrichtungen dieser Art weltweit.

Die Dienstleistungen der Raffinerie Valcambi sind Herstellung von gegossenen und geprägten Barren sowie Veredelung und Prüfung. Außerdem gehören Spezialhalbzeugprodukte für die Uhrenindustrie zu den Leistungen, ebenso wie die Entwicklung und Herstellung von Medaillen, Münzen und Legierungen.

Das Unternehmen Valcambi

Valcambi wurde im Jahr 1961 von einer Gruppe Schweizer Privatinvestoren unter dem Namen Valori & Cambi gegründet. Zu den früheren Haupteigentümern des Unternehmens zählen die Schweizer Bank Credit Suisse und der US-amerikanische Bergbaukonzern Newmont Mining. Seit 2015 befindet sich Valcambi im Besitz des indischen Schmuckherstellers Rajesh Export Ltd.

Mit einer Raffinationskapazität von 2.000 Tonnen Edelmetall pro Jahr ist Valcambi die mit Abstand größte Scheideanstalt der Welt. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Balerna im Südosten der Schweiz. Die wichtigsten Geschäftbereiche von Valcambi sind die Raffination, die Prüfung, der Transport und die Lagerung von Edelmetallen sowie die Herstellung von Barren aus Gold, Silber, Platin und Palladium.

Design der Edelmetallbarren von Valcambi

Auf allen aktuellen Edelmetallbarren ist das Firmenlogo von Valcambi zu sehen: Es zeigt vier einander überlagernde Dreiecke in einem quadratischen Feld. Das zweite wichtigste Erkennungszeichen der Barren ist ihr Prüfstempel. Dieser besteht aus einem flachen, breiten Rechteck. Innerhalb des Rechtecks sind links die Buchstaben "CHI" in einem Kreis zu erkennen und rechts davon die Worte "ESSAYEUR FONDEUR". Des Weiteren sind folgende Informationen auf den Barren zu finden:

  • Schriftzug "valcambi SUISSE"
  • Angabe des Edelmetalls (z. B. "gold", "fine gold", "fine silver", …)
  • Angabe des Feingewichts: "z. B. "1 oz", 250 g", …)
  • Angabe der Feinheit in Promille: (z.B. "999,9", "999,9", …)
  • Seriennummer des Barrens (Ausnahmen: Goldbarren 5 Tolas und 10 Tolas)

Die Gestaltung älterer Barren von Valcambi kann von dieser Beschreibung abweichen. Das einprägsame Logo wurde zum Beispiel erst im Jahr 2012 eingeführt.

Goldbarren von Valcambi

Goldbarren rechteckig (geprägt und gegossen)

Valcambi stellt insgesamt 19 verschiedene rechteckige Goldbarren mit Gewichten zwischen 1 g und 1.000 g her. 9 dieser Barren sind gegossen und 10 geprägt. Bei diesen und allen anderen Goldbarren von Valcambi handelt es sich um mehrwertsteuerfreies Anlagegold.

Gegossene Goldbarren: Die gegossenen Goldbarren werden mit Gewichten zwischen 20 g und 1.000 g hergestellt und tragen eine Seriennummer, die aus 2 Buchstaben und 5 Ziffern besteht. Nur die die vornehmlich für den indischen Markt produzierten Barren in den Stückelung 5 Tolas (1,873 oz) und 10 Tolas (ca. 3.746 oz ) weisen keine Nummerierung auf. Gegossene Goldbaren von Valcambi werden mit Echtheitszertifikat in Folie eingeschweißt oder lose verschickt.

Geprägte Goldbarren: Die 10 geprägten Goldbarren von Valcambi sind in Stückelungen von 1 g bis 1.000 g erhältlich. Alle Barren sind mit einer Seriennummer markiert, die aus 2 Buchstaben und 5 Ziffern besteht. Bei Auslieferung befindet sich die geprägten Goldbarren in einer Blisterverpackung, die bei Stückelungen von 100 g oder weniger mit einer orangefarbenen Karte unterlegt ist. Jedem Barren liegt ein Echtheitszertifikat von Valcambi bei.

Stückelung Typ Länge Breite Dicke Feinheit
1.000 g gegossen 117 mm 53 mm k. A. 999,9 / 999,5 / 999,0
1.000 g geprägt 117 mm 53 mm 8,7 mm 999,9
500 g gegossen 85 mm 40 mm k. A. 999,9
500 g geprägt 90 mm 40 mm 7,85 mm 999,9
250 g gegossen 60 mm 33 mm k. A 999,9
250 g geprägt 59 mm 34 mm 7 mm 999,9
10 Tolas gegossen 44 mm 26 mm k. A. 999,9
100 g gegossen 44 mm 25 mm k. A. 999,9 / 999,5 / 999,0
5 Tolas gegossen 30 mm 20 mm k. A. 999,9
50 g gegossen 30 mm 20 mm k. A. 999,9 / 999,5 / 999,0
50 g geprägt 47 mm 27 mm 2,40 mm 999,9
1 oz gegossen k. A. k. A. k. A 999,9
1 oz geprägt 38 mm 22 mm 2,30 mm 999,9
20 g gegossen k. A. k. A. k. A. 999,9
20 g geprägt 31 mm 18 2,2 mm 999,9
10 g geprägt 25,3 mm 15,2 mm 1,6 mm 999,9
5 g geprägt 23,05 mm 13,85 mm 1 mm 999,9
2,5 g geprägt 19 mm 11,5 mm 0,8 mm 999,9
1 g geprägt 15 mm 8,5 mm 0,55 mm 999,9

Goldbarren rund, geprägt

Die geprägten Barren in der Stückelung 1 g, 2,5 g, 5 g, 10 g, 1 oz und 100 g sind zusätzlich zur rechteckigen Form auch als runde Goldbarren mit geriffeltem Rand erhältlich. Wie die klassische Ausführung tragen diese Barren eine Seriennummer aus 2 Buchstaben und 6 Ziffern und werden mit Echtheitszertifikat in einer Blisterverpackung verkauft.

Stückelung Typ Durchmesser Dicke Feinheit
100 g geprägt 45 mm 3,9 mm 999,9
1 oz geprägt 32 mm 2,4 mm 999,9
10 g geprägt 22 mm 1,6 mm 999,9
5 g geprägt 20 mm 1,1 mm 999,9
2,5 g geprägt 14 mm 1,1 mm 999,9
1 g geprägt 10 mm 0,8 mm 999,9

Valcambi Green Gold

"Green Gold" von Valcambi stammt aus Minen, die den höchsten Standards für Umweltschutz sowie für Gesundheit, Sicherheit und Menschenrechte der Mitarbeiter genügen. Die Herkunft des verwendeten Goldes ist lückenlos nachweisbar und vollständig dokumentiert. Folgende Goldprodukte sind als "Green Gold" erhältlich:

  • Goldbarren rechteckig, gegossen: 1.000 g
  • Goldbarren rechteckig, geprägt: 100 g, 50 g, 20 g, 10 g, 5 g, 2,5 g, 1 g
  • Goldgranulat: 5 kg in Kunststoffflasche

Alle "Green Gold"-Produkte von Valcambi sind mit "VG" gekennzeichnet. Die Abmessung der Barren entspricht den oben aufgeführten Spezifikationen für Goldbarren mit den gleichen Gewichten.

Silberbarren von Valcambi

Valcambi bietet zwei gegossene Silberbarren mit 1.000 und 5.000 g Gewicht sowie fünf geprägte Silberbarren mit Gewichten von 1 oz bis 1.000 g an. Alle Silberbarren sind mit einer Seriennummer gekennzeichnet. Diese besteht bei gegossenen Barren aus 2 Buchstaben und 5 Ziffern und bei geprägten Barren aus 2 Buchstaben und 6 Ziffern.

Die gegossenen Silberbarren werden lose oder in Folie eingeschweißt verschickt. Die geprägten Barren befinden sich bei Auslieferung in einer Blisterverpackung. Allen Barren liegen Echtheitszertifikate bei.

Beim Kauf der Silberbarren von Valcambi fallen 19 % Mehrwertsteuer an. Als günstigere Alternative bieten sich Münzbarren oder differenzbesteuerte Silbermünzen an. DieAufgeldtabelle Silber von Gold.de macht eine schnelle, übersichtliche Gegenüberstellung möglich.

Stückelung Typ Länge Breite Dicke Feinheit
5.000 g gegossen k. A. k. A k. A 999,0
1.000 g gegossen 117 mm 53 mm k. A 999,0
1.000 g geprägt 130 mm 70 mm 11,2 mm 999,0
500 g geprägt 117 mm 53 mm 8,3 mm 999,0
100 g geprägt 59 mm 34 mm 5,3 mm 999,0
50 g geprägt 47 mm 27 mm 4,15 mm 999,0
1 oz geprägt 47 mm 27 mm 2,6 mm 999,0

Platinbarren von Valcambi

Bei den Barren aus Platin von Valcambi handelt es sich um geprägte Barren mit Gewichten von 1 oz bis 1.000 g. Die Barrennummern bestehen aus 2 Buchstaben und 6 Ziffern und werden mit beiliegendem Echtheitszertifikat in Blisterverpackungen ausgeliefert. Beim Kauf der Platinbarren von Valcambi fallen 19 % Mehrwertsteuer an.

Stückelung Typ Länge Breite Dicke Feinheit
1.000 g geprägt 117 mm 53 mm 8 mm 999,5
500 g geprägt 90 mm 40 mm 6,9 mm 999,5
100 g geprägt 47 mm 27 mm 4 mm 999,5
50 g geprägt 41 mm 24 mm 2,6 mm 999,5
1 oz geprägt 38 mm 22 mm 2,05 mm 999,5

Palladiumbarren von Valcambi

Valcambi stellt fünf geprägte Barren aus Palladium mit Gewichten von 1 oz bis 1.000 g her. Alle Barren tragen eine Seriennummer, die aus 2 Buchstaben und 6 Ziffern besteht. Bei Auslieferung befinden sich die Palladiumbarren mit beiliegendem Echtheitszertifikat in Blisterverpackungen. Beim Kauf werden 19 % Mehrwertsteuer fällig.

Stückelung Typ Länge Breite Dicke Feinheit
1.000 g geprägt 130 mm 70 mm 9,7 mm 999,5
500 g geprägt 117 mm 53 mm 7 mm 999,5
100 g geprägt 59 mm 34 mm 4,5 mm 999,5
50 g geprägt 47 mm 27 mm 3,6 mm 999,5
1 oz geprägt 38 mm 22 mm 3,45 mm 999,5

Valcambi CombiBar™

Bei einem CombiBar™ handelt es sich um eine Tafel aus kleinen Barren mit 1 g oder 1/10 oz Gewicht, die über dünnen Stege miteinander verbunden sind. Die Stege dienen zugleich als Sollbruchstelle, an der sich die einzelnen Barren ohne Materialverlust aus der Tafel herauslösen lassen. Tafelbarren (CombiBars™) sind in Gold, Silber, Platin und Palladium erhältlich. Bei Auslieferung befinden sie sich in Blisterverpackungen mit beiliegendem nummeriertem Echtheitszertifikat.

Edelmetall Stückelung Typ Länge Breite Dicke Feinheit
Gold 100 x 1 g geprägt 105 mm 74 mm 0,85 mm 999,9
Gold 50 x 1 g geprägt 74 mm 52,5 mm 0,85 mm 999,9
Gold 20 x 1 g geprägt 42 mm 37 mm 0,85 mm 999,9
Gold 10 x 1/10 oz geprägt 62 mm 40 mm 0,85 mm 999,9
Silber 100 x 1 g geprägt 105 mm 74 mm 1,40 mm 999,0
Silber 10 x 10 g geprägt 105 mm 74 mm 1,40 mm 999,0
Platin 50 x 1 g geprägt 74 mm 52,5 mm 0,80 mm 999,5
Palladium 50 x 1 g geprägt 74 mm 52,5 mm 1,30 mm 999,5

Good Delivery-Barren von Valcambi

Valcambi stellt neben den oben aufgelisteten Barren auch die großen Good-Delivery-Barren aus Gold, Silber, Platin und Palladium für den Großhandel in London her. Gewicht, Abmessungen und Feinheit dieser Barren müssen den Good Delivery Standards am London Bullion Market (LBMA) beziehungsweise am London Platinum and Palladium Market (LPPM) entsprechen. Anstelle von exakten Spezifikationen gelten an beiden Märkten die folgenden Toleranzbereiche beziehungsweise Mindestwerte für handelbaren Barren:

Edelmetall Feinheit Länge Breite Höhe Gewicht Markierung
Gold mind.
999,5
210 bis
290 mm
55 bis
85 mm
25 bis
45 mm
350 bis
400 oz
Seriennummer
Stempel
Feinheit
Jahrgang
Silber mind.
999,0
bis
350 mm
110 bis
150 mm
60 bis
100 mm
750 bis
1100 oz
Seriennummer
Stempel
Feinheit
Jahrgang
Platin mind.
999,5
k. A. k. A. k. A. 1 bis
6 kg
Seriennummer
Stempel
Feinheit
Gewicht
"PT" / "PLATINUM"
Jahrgang
Palladium mind.
999,5
k. A. k. A. k. A. 1 bis
6 kg
Seriennummer
Stempel
Feinheit
Gewicht
"PD" / "Palladium"
Jahrgang

Die Good Delivery-Barren von Valcambi sind vergleichsweise selten im Einzelhandel anzutreffen. Selbst für vermögende Privatanleger sind die sehr großen Stückelungen wegen der fehlenden Möglichkeit, Teilverkäufe zu tätigen, eher ungeeignet. Die Good-Delivery-Barren aus Gold werden überwiegend von institutionellen Investoren wie Zentralbanken und ETFs gekauft. Bei den Silberbarren entfällt ein erheblicher Teil der Nachfrage auf Industrieunternehmen, während bei den Platin- und Palladiumbarren die industriellen Abnehmer die Investoren deutlich überwiegen.

THEMA INHALTE:
Du hast eine Meinung dazu? Her damit!
Sicherheitsfrage: wie viele Münzen siehst du?
Fragen über Fragen
Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf gold.de gespeichert wird. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Mail an info@gold.de widerrufen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

    Copyright © 2009-2019 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

    Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

    Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany