Gold.de
Produkt Schnellwahl
Goldpreis
 plus 14,61 EUR
1.130,21 Euro
Goldpreis 6 Monate
Silberpreis
 plus 0,12 EUR
15,59 Euro
Silberpreis 6 Monate

Am 28. April 2006 ging mit dem iShares Silver Trust des Vermögensverwalters BlackRock der erste physisch besicherte Silber-ETF an den Start. Anleger, die Fondsanteile erwerben, ...
Die Preiserholung bei Silber ist in den vergangenen Wochen deutlich stärker ausgefallen als bei Gold. Seit Beginn des Jahres ist der Silberpreis bereits um 22 Prozent gestiegen. Vergangene Woche wurde schließlich ...
Die Schweizerische Nationalbank (SNB) weist für das erste Quartal 2016 einen Gewinn von 5,7 Milliarden Franken aus. Gold sei Dank! Allein der Bewertungs-gewinn der Schweizer ...
Top Themen

Einbrecher erbeuten 7 kg Gold

Fette Beute haben Einbrecher in einer Villa in Österreich gemacht. Gleich sieben Goldbarren zu jeweils 1 kg Gewicht haben die Langfinger mitgehe ... mehr »
2
3
4
5
Gut zu wissen!
Goldpreis
Seit dem 18. Jahrhundert wird der Goldpreis von Vertretern der wichtigsten Banken in London täglich neu festgelegt. Seit 1968 erfolgt um 15 Uhr eine zwe
Belgien, Francs
 
Jetzt vergleichen!
Tageskurse in EUR je Feinunze: Gold 1.130,21 EUR  |  Silber 15,59 EUR  |  Platin 943,04 EUR  |  Palladium 547,74 EUR

Palladium kaufen

Palladiummünzen werden ebenso wie Platinmünzen seltener als Geldanlage verwendet als Gold und Silber. Da Münzen aus Palladium in weitaus geringerer Auflage geprägt werden ist der Aufschlag auf den Spotpreis höher. Die Mehrwertsteuer bei Palladiummünzen und Palladiumbarren beträgt 19 %. Das Edelmetall wird seit wenigen hundert Jahren gefördert. Münzen aus Palladium dienten zwar nie als Zahlungsmittel, als Anlagemünzen zur Diversifikation sind sie jedoch optimal. Der Maple Leaf aus Kanada, der australische Emu sowie die Palladiummünzen der Cook Islands – mit der Bounty als Motiv – gehören zu den beliebtesten Anlagemünzen aus Palladium. Die erste Palladiummünze war die Ballerina aus Russland bzw. der damaligen UdSSR. Zwar wird sie nicht mehr geprägt, sie ist aber unter der Kategorie "Russland Rubel" noch bei Händlern erhältlich. Die Feinheit von Palladiummünzen beträgt in aller Regel 999,5/1000. Bis auf die russischen Rubel gibt es sie nur in der Stückelung 1 oz. Nur wenige Edelmetallhändler haben Palladiummünzen im Angebot. Im Preisvergleich finden Sie die wichtigsten Anlageprodukte aus Palladium.

Palladiummünzen

Cook Islands
Emu
Maple Leaf
Russland Rubel

Palladiumbarren

1 g Palladiumbarren
1 oz Palladiumbarren
10 g Palladiumbarren
100 g Palladiumbarren
1 kg Palladiumbarren
50 g Palladiumbarren
500 g Palladiumbarren
Palladium-Tafelbarren
Palladiumbarren werden von Edelmetallhändlern verkauft, deren Preise Sie hier vergleichen können. Zu den bedeutenden Herstellern im deutschsprachigen Raum zählen Umicore, Valcambi, Degussa, Heraeus und Pamp. Die Form der Barren ist nicht standardisiert und variiert je nach Hersteller. Sie sind meist in Größen zwischen 10 Gramm und 1.000 Gramm erhältlich und haben immer eine Feinheit von 999,5/1000. Gegossene Palladiumbarren (meist ab 500 g) haben eine etwas mattere Oberfläche als die kleineren gestanzten. Palladiumbarren werden wie Palladiummünzen mit 19 % versteuert.