Umkreissuche: Goldhändler in Ihrer Region

Geben Sie einfach die Postleitzahl ein in welcher Sie nach einem Gold.de geprüften Edelmetallhändler oder einen Goldankäufer in Ihrer Nähe suchen möchten.

 
59065 Hamm | Alleestrasse 10
Tel.: 02381 / 50921
59065 Hamm | Weststraße 10
Tel.: 0 23 81 / 2 39 10
59065 Hamm | Ritter-Passage Westenwall 12
Tel.: 02381 / 9879331
59199 Bönen | Siemensstrasse 36b
Tel.: 02383 / 613475 0
59075 Hamm / Bockum-Hövel | Hohenhöveler Str. 20
Tel.: 02381 / 9292045

Goldhändler in Hamm

Händler in Hamm

Klicken Sie in der Landkarte auf das Icon, dadurch können Sie sich weitere Informationen zu den Goldhändler in Hamm anzeigen lassen. Auf der Detailseite finden Sie die Anschrift, Ankauf sowie Verkaufspreise und viele weitere Informationen zum jeweiligen Edelmetallhändler im Preisvergleich auf Gold.de. Verkaufen Sie bequem online und sicher Ihr Edelmetall zu Bestpreisen. Informationen zum aktuellen Ankaufspreis von Münzhändler für Gold, Silber, Platin und Palladium ob Barren oder Münzen im Umkreis von Hamm.

Händler die sich auf den Ankauf sowie Verkauf von Goldmünzen, Silbermünzen, Goldbarren und Silberbarren spezialisiert haben finden Sie auch in unserer Bundesweiten Händler Übersicht. Meist lohnt ein Vergleich der Ankaufspreise in der Bundesweiten Übersicht.

Über Hamm

Die Stadt an der Lippe befindet sich im Bundesland Nordrhein-Westfalen und hat eine Fläche von ca. 226,25 km². Der Bahnhof der Stadt war und ist ein bedeutender Knotenpunkt für den Personen- und Güterverkehr. Die Einwohnerzahl der Stadt Hamm liegt derzeit bei ca. 182.000. Hier befindet sich auch eines der größten Oberlandesgerichte der Bundesrepublik.

Hamm hat zahlreiche Partnerstädte darunter Mazatlan in Mexiko und Santa Monica (USA). Hamm entwickelte sich bereits im 19. Jahrhundert zu einem wichtigen Wirtschaftsstandort. Zu dieser Zeit entstanden viele Zechen die inzwischen jedoch die Kohleförderung eingestellt haben.
Aber auch für die Metall- und Chemieindustrie ist Hamm ein wichtiger Standort. Hier finden Sie große Firmen wie Thyssen, Westfälische Drahtindustrie oder den Lackhersteller Dupont.

Die Stadt Hamm hat aber auch eine "grüne" Seite. Als Naherholungsgebiete bieten sich der ehemalige Kurpark (Hamm nannte sich einst Bad Hamm) und der Maximilianpark an, welcher in den 80er Jahren für die Landesgartenschau angelegt wurde. Wahrzeichen des Parks ist der schon von weitem sichtbare große, gläserne Elefant. Auch die Maximare-Therme mit ihrem vielseitigen Angebot (Solebecken, Sauna, Erlebnisrutsche,
Whirlpool ) lockt viele Freizeitsportler an.

Hamm hat eine gut ausgebaute Infrastruktur und verfügt über zahlreiche allgemeinbildende sowie berufsbildende Schulen. Auch eine Fachhochschule für Logistik und Wirtschaft ist in der Stadt ansässig. Verschiedene Krankenhäuser und Fachkliniken sichern die medizinische Versorgung der Bürger.
Zu den Kulturdenkmälern Hamms zählen der alte, inzwischen sanierte Bahnhof, Schloss Oberwerries und Schloss Heessen. In Heessen finden Sie auch ein Waldbühne, auf der im Sommer verschiedene
Open-Air- Vorstellungen für Kinder und Erwachsene geboten werden.
Hamm hat auch einen eigenen Radiosender. Seit den 90er Jahren geht die Lippewelle Hamm täglich mit ihrem Lokalprogramm auf Sendung.

Kulturell hat Hamm auch einiges zu bieten. In den Zentralhallen finden das ganze Jahr über die verschiedensten Veranstaltungen statt. Dazu gehören unter anderem Trödelmärkte, Konzerte, Messen und vieles mehr. Im Herbst trifft man sich auf dem sogenannten "Stunikenmarkt", einer sehr populären Kirmes in der Hammer Innenstadt. Sehr beliebt ist auch der mittelalterliche Markt, der im Maximilianpark alljährlich statt findet.

Hamm verfügt auch über eine der ältesten Musikschulen in Deutschland. Gegründet wurde die Schule bereits im Jahre 1940 und hat zurzeit etwa 4.300 Schüler die von rund 98 Lehrkräften betreut werden.
Wenn es um Musik, insbesondere um Klassik geht, darf man den bereits 1884 gegründeten Musikverein nicht vergessen, der vor allem Liebhabern der gehobenen, klassischen Musik ein Begriff ist.

Copyright © 2009-2018 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany